US-Aktien-Folie als Gesundheits-und Energieunternehmen slip

Aktien sind niedriger im frühen Nachmittag den Handel an der Wall Street am Mittwoch nach Abgabe einer frühen gewinnen. Energie-Unternehmen sind nach unten, a

US-Aktien-Folie als Gesundheits-und Energieunternehmen slip

Aktien sind niedriger im frühen Nachmittag den Handel an der Wall Street am Mittwoch nach Abgabe einer frühen gewinnen.

Energie-Unternehmen sind nach unten, als der Preis für Rohöl fällt zum Dritten mal in vier Tagen nach einem starken start bis 2019.

Drogen-und Säuglingsnahrung maker Abbott Laboratories ist führender health-care-Aktien niedriger nach Ihren Umsatz fiel kurz von der Wall Street-Schätzungen.

Der Dow Jones Industrial Average hatte, sprang 296 Punkte früher als Investoren jubelten starken vierten Quartal Ergebnis-berichten von Unternehmen wie IBM, consumer products maker Proctor & Gamble, Hersteller United Technologies.

KEEPING SCORE: Der S&P-500-index verlor 17 Punkte oder 0,7 Prozent auf 2,615 um 12:15 Uhr Eastern time. Der Dow Jones Industrial Average rutschte 70 Punkte oder 0,3 Prozent auf 24,333. Der Nasdaq composite fiel 56 Punkte oder 0,8 Prozent zu 6,963. Der Russell 2000 index, der kleinere Unternehmen Aktien getaucht 11 Punkte oder 0,8 Prozent auf 1,446.

Die S&P-500 fiel um 1,4 Prozent am Dienstag als Anleger reagierten auf die Zeichen der langsamere Globale Wirtschaftswachstum, auch ein geschwächtes Prognose des Internationalen Währungsfonds. Sie sind auch besorgt über mögliche Schwierigkeiten in trade-Gespräche zwischen den USA und China.

QUARTERLY ÜBELKEIT: Abbott, die macht zu sichern und Pedialyte Ernährungs-shakes, Herz, Geräte und Medikamente, fiel 3,1 Prozent auf $69.30 nach seinem Umsatz enttäuscht die Anleger. Kreditkartenanbieter Capital One Schuppen 6,5 Prozent auf $78.01 nach seinem Gewinn und Umsatz beide fielen hinter den Erwartungen zurück.

SAMMELN, BABY, SAMMELN: IBM schoss 7.56 kompatibler Prozent auf $131.88 nach Ihrem vierten Quartals übertraf die Wall Street-Schätzungen. Investoren waren zudem zufrieden mit den Unternehmens-Prognosen für 2019. BMO Research analyst Keith Bachman gesagt kritische Vorgänge, einschließlich IBM business and technology services Geschäftsbereiche Tat gut im Quartal. IBM Aktie sank 25 Prozent im Jahr 2018.

Flut, Bounty und Wappen maker Procter & Gamble schlossen 4,1 Prozent auf $94.15 nach seinem profit kam vor der Erwartungen und seinen Umsatz deutlich über den Vorhersagen der Analysten als gut. Das Unternehmen sagte, dass seine jährliche Gewinn-und Umsatz könnte etwas stärker als bisher erwartet.

Höhenruder und der jet-engine maker United Technologies stiegen um 3,6 Prozent auf $115.02 folgenden seinen Bericht, während Medien-Unternehmen Comcast sprang von 4,2 Prozent auf $36.44, nachdem es abgeholt, mehr internet-Teilnehmern und bekam eine Umsatz-Steigerung aus Himmel, seine große Wette auf Europäische TV.

US-Unternehmen Gewinne bekam einen großen Schub im Jahr 2018 nach der passage des Republikaner-backed-Körperschaftsteuer-Schnitt. Während das Gesetz abgesenkten körperschaftsteuersätze dauerhaft, es trug zu einer Erhöhung der in der Gewinn-Wachstum. Eine Zeit der starken globalen Wirtschaftswachstum half auch die Gewinne der Unternehmen im letzten Jahr, obwohl, wurde, verblassen.

ANLEIHEN: Bond Preise fielen. Die Rendite der 10-jährigen Treasury note stieg auf 2,74 Prozent Anstieg von 2.73 Prozent.

SAM IST WIEDER IN SYNC: Verbraucher-Kredit-Unternehmen Synchrony Financial sagte, es ist die Beilegung einer Klage von Walmart im November, und erweitern eine viel zu bieten branded Kreditkarten für Walmart, Sam ' s Club business. Die Synchronität wird auch den Verkauf Ihrer Portfolios von Walmart Darlehen zu Kapital. Seine Aktien stiegen 9,1 Prozent auf $28.96.

U. S-CHINA RELATIONS: White House wirtschaftlicher Berater Larry Kudlow bestritt Berichte von Medien wie der Financial Times und CNBC sagte, die USA hatten das Angebot abgelehnt, die von der chinesischen Handels-Beamten zu einem treffen in Washington in dieser Woche, aufgrund der mangelnden Fortschritte in Fragen wie Schutz des geistigen Eigentums. Kudlow sagte, beide Seiten sind zu arbeiten in Richtung der höheren Ebene spricht. Die Berichte, unter Berufung auf Unbenannte Quellen nah an der Angelegenheit, sagte der Diskussionen gedacht waren, den Weg zu ebnen für die treffen zwischen dem chinesischen Vize-Premier Liu he und US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer nächste Woche.

ENERGIE: US-Rohöl verlor 1,9 Prozent auf $51.98 pro barrel in New York. Brent-Rohöl, verwendet, um den Preis der internationalen öle, fiel 1,8 Prozent auf $60.38 pro barrel in London.

ÜBERSEE: Der britische FTSE 100 gab um 0,8 Prozent. Frankreichs CAC 40 rutschte um 0,1 Prozent und die deutschen DAX-Schuppen 0,2 Prozent. Der britische FTSE 100 verlor 0,5 Prozent.

der japanische Nikkei-225-index vergossen 0,1 Prozent, nachdem die Bank of Japan behielt seine kurz-und langfristigen Zinsen intakt, wie erwartet, aber senkte Ihre inflationsprognosen. Südkoreas Kospi stieg um 0,5 Prozent und in Hongkong der Hang Seng war fast flach.

----

AP Märkte Schriftsteller Marley Jay kann erreicht werden unter //twitter.com/MarleyJayAP

----

Annabelle Liang trugen zu dieser Geschichte aus Singapur.

Updated Date: 23 Januar 2019 01:49

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS