Märkte Jetzt: S&P 500 hat seinen besten Monat seit 2015

Die neuesten Entwicklungen in den Finanzmärkten (alle Zeiten lokal): 4 Uhr Aktien endete breit höher an der Wall Street, so dass der S&P-500-index seinen be

Märkte Jetzt: S&P 500 hat seinen besten Monat seit 2015

Die neuesten Entwicklungen in den Finanzmärkten (alle Zeiten lokal):

4 Uhr

Aktien endete breit höher an der Wall Street, so dass der S&P-500-index seinen besten monatsplus seit Jahr 2015.

Eine Reihe von starken Ergebnis beigetragen Kraft der monthlong Rallye folgte eine düstere Dezember, dass fast gebracht, der benchmark-index in einem Bärenmarkt.

Facebook geholfen, treiben den Markt voran, höher, am Donnerstag, Buchung einer 10,8 Prozent gewinnen, nachdem die Berichterstattung solide user-Metriken.

Charter Communications stieg 14,2 Prozent nach Umsatz kam im Vorfeld von Prognosen. General Electric kletterte auf 11,6 Prozent.

Die S&P-500-Hinzugefügt 23 Punkte oder 0,9 Prozent auf 2,704. Er stieg von 7,9 Prozent im Januar.

Der Dow Jones Industrial Average zurückgingen 15 Punkte zu 24,999. Die Nasdaq gewann 98 Punkte oder 1,4 Prozent auf 7,281.

Bond Preis gestiegen. Die Rendite der 10-jährige Treasury fiel um 2.64 Prozent.

---

11:45 Uhr

Bestände sind, schütteln Sie einen gemischten start und drehen höher im Mittag Handel an der Wall Street halten die S&P 500 auf dem Weg nach der besten monatsplus seit Jahr 2015.

Die großen Gewinne im Januar für Bestände, gefolgt einer tristen Dezember.

Facebook sprang 12,5 Prozent Donnerstag nach der Berichterstattung solide user-Metriken und-Kabel und internet-provider Charter Communications stieg 15,2 Prozent nach Umsatz kam im Vorfeld von Prognosen.

Energie-Unternehmen stieg zusammen mit dem Preis von öl. ConocoPhillips stiegen 3,2 Prozent.

Die S&P-500-index Hinzugefügt 26 Punkte, oder 1 Prozent auf 2,707.

Der Dow Jones Industrial Average wurde wenig verändert bei 25,022. Die Nasdaq gewann 112 Punkte oder 1,6 Prozent auf 7,295.

Bond Preis gestiegen. Die Rendite der 10-jährige Treasury fiel zu 2.63 Prozent.

---

9:35 Uhr

die Bestände sind aus, um eine ungleiche start an der Wall Street als Investoren pore über eine Mischung von Ergebnis-berichten von den großen US-Unternehmen.

Facebook sprang um 10,8 Prozent im frühen Handel am Donnerstag nach der Berichterstattung solide user-Metriken, aber-Schokoladenhersteller Hershey rutschte 3,9 Prozent nach der Veröffentlichung eines enttäuschenden Umsatzprognose.

Energie-Unternehmen stieg zusammen mit dem Preis von öl. ConocoPhillips stiegen um 2 Prozent.

Die S&P-500-index lag kaum verändert bei 2,681.

Der Dow Jones Industrial Average fiel um 146 Punkte oder 0,6 Prozent auf 24,868. Die Nasdaq gewann 34 Punkte oder 0,5 Prozent auf 7,216.

Bond Preis gestiegen. Die Rendite der 10-jährige Treasury fiel um 2.66 Prozent.

Updated Date: 01 Februar 2019 00:28

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS