Märkte Jetzt: Aktien bewegen untere an der Wall Street

Die neuesten Entwicklungen in den Finanzmärkten (alle Zeiten lokal): 4 Uhr Bestände schließen untere an der Wall Street nach China berichtet eine überraschu

Märkte Jetzt: Aktien bewegen untere an der Wall Street

Die neuesten Entwicklungen in den Finanzmärkten (alle Zeiten lokal):

4 Uhr

Bestände schließen untere an der Wall Street nach China berichtet eine überraschung Rückgang der Exporte im letzten Monat, die Erneuerung Bedenken, dass die Land Wirtschaft.

Technologie-und health-care-Unternehmen nahm einige der größten Verluste Montag.

Apple verloren 1,5 Prozent und Merck Gaben um 2 Prozent.

Ein starker Quartalsbericht von Citigroup half-bank-Aktien den Handel höher.

Zeitungsverlag Gannett stieg um 21 Prozent, nachdem der Herausgeber von "USA Today" bekam eine unaufgeforderte übernahmeangebot.

Die S&P-500 fiel um 13 Punkte oder 0,5 Prozent auf 2,582.

Der Dow Jones Industrial Average verlor 86 Punkte oder 0,4 Prozent auf 23,909. Die Nasdaq gab um 65 Punkte oder 0,9 Prozent auf 6,905.

Bond Preise fielen. Die Rendite der 10-jährigen Treasury note stieg auf 2.71 Prozent.

---

11:45 Uhr

Aktien trading unteren, an der Wall Street nach China berichtet eine überraschung Rückgang der Exporte im letzten Monat, die Erneuerung Bedenken, dass die Land Wirtschaft.

Technologie-und health-care-Unternehmen sind dabei einige der größten Verluste Montag.

Apple verloren 1,8 Prozent und Merck Gaben um 1,7 Prozent.

PG&E verlor die Hälfte seines Wertes nach dem unruhigen Kalifornien utility, welche Flächen potenziell riesigen Schulden des Staates tödliche Waldbrände, sagte, es würde-Datei für Bankrott-Schutz.

Zeitungsverlag Gannett stieg auf 20 Prozent, nachdem der Herausgeber von "USA Today" bekam eine unaufgeforderte übernahmeangebot.

Die S&P-500 fiel um 13 Punkte oder 0,5 Prozent auf 2,582.

Der Dow Jones Industrial Average verlor 105 Punkte oder 0,4 Prozent auf 23,890. Die Nasdaq gab bis 51 Punkte oder 0,7 Prozent, auf 6,919.

---

9:35 Uhr

Bestände sind in der unteren öffnung an der Wall Street nach China berichtet eine überraschung Rückgang der Exporte in die USA im letzten Monat.

Technologie-und health care-Aktien führten den Markt geringere frühen Montag. Apple gab bis 1,5 Prozent und Johnson & Johnson fielen um 1 Prozent.

PG&E verlor die Hälfte seines Wertes nach dem unruhigen California Dienstprogramm, die Gesichter, die riesigen Schulden des Staates tödliche Waldbrände, sagte, es würde-Datei für Bankrott-Schutz.

Zeitungsverlag Gannett stieg um 13 Prozent, nachdem der Herausgeber von "USA Today" bekam ein übernahmeangebot.

Die S&P-500 fiel 18 Punkte oder 0,7 Prozent auf 2,578.

Der Dow Jones Industrial Average verlor 146 Punkte oder 0,6 Prozent auf 23,850. Die Nasdaq gab bis 65 Punkte, oder 1 Prozent auf 6,904.

Updated Date: 15 Januar 2019 01:02

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS