Heiße neue SUVs setzen konnte, Lincoln zurück in die Luxus-Spiel mit amerikanischen Fahrer

Die Lincoln Motor Company hatte eine überraschung für die Automobil-Journalisten und wartet in der 1 Hotel Brooklyn Bridge im letzten Monat. hinter verschloss

Heiße neue SUVs setzen konnte, Lincoln zurück in die Luxus-Spiel mit amerikanischen Fahrer

Die Lincoln Motor Company hatte eine überraschung für die Automobil-Journalisten und wartet in der 1 Hotel Brooklyn Bridge im letzten Monat.

hinter verschlossenen Türen Verborgen in der angesagten neuen hotel in Dumbo, Brooklyn angesagtesten Viertel, war dem 80-jährigen Jubiläum Continental, eine limited edition der Luxus-Limousine.

Mit einem dramatischen flair, der Continental vorgestellt wurde mit einem schnellen Ruck an einem tarp. Journalisten, Handys in der hand, beelined zu nehmen selfies mit den strahlend blauen Auto.

Gebaut mit dem Trainer Türen und mit einem längeren Radstand, alle 80 Einheiten bei $110,000 pop, ausverkauft innerhalb von 48 Stunden. Die Nachfrage war so stark, dass Lincoln Letzte Woche angekündigt es würde die Produktion einer zweiten Ausführung des Continental-Coach Tür Edition für die 2020-Modell des Jahres.

Morgan Korn/ABC NewsJoy Falotico, Präsident der Lincoln Motor Company, zeigt Journalisten den neuen Lincoln Continental 80-jährigen Jubiläum des Trainer-Tür-Edition in Brooklyn, New York, Dez. 17, 2018.

Continental, sobald die Spitze der amerikanischen Luxus in den 1960er Jahren, hat eine eigene Fangemeinde in China, dem zweitgrößten Markt für Lincoln, nachdem die US-Amerikaner, doch die Liebesaffäre mit dem sport-utility-Fahrzeuge, nur weiter zu beschleunigen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben und relevant, Lincoln, die Luxus-Marke im Besitz von Ford, die Nummer 2 Autohersteller in den USA, abgestimmt sein Sortiment um weitere SUVs.

LincolnLincoln verkauft hat, alle 80 Einheiten seiner Sonderausgabe Continentals, die mit coach-Türen.

"Lincoln in der Vergangenheit war Flotte Autos," Freude Falotico, Präsident der Lincoln Motor Company, sagte ABC News. “Im Jahr 2014 legten wir unsere Strategie und erhebliche Investitionen gingen in neue Produkte. Es war ein vier-Jahres-Reise."

(EHER: "grün oder grün machen: die Autohersteller wissen, SUVs noch stark Spitzenspiels Elektro-und hybrid-Autos)

die Reise geht weiter mit dem Flieger, ein premium-Mittelklasse-drei-Zeilen-SUV, der seine großen Auftritt bei der L. A. Auto Show im November. Posting zahlen, die Rivalen viele seiner deutschen Konkurrenten, Aviator, beginnend mit einem Preis von $51.100 bis, ($87,800 für die Black-Label-Grand-Touring-edition) Packungen mit 400 PS und 400 lb.-Füße von Drehmoment aus seinem 3,0-liter-twin-Turbo-V6-Motor. (Die PS-Sprünge auf 450 und 600 lb.-ft Drehmoment für den Aviator Grand Touring, das hybrid-plug-in).

LincolnThe 2020 Lincoln Aviator, die Ihr Debüt auf der L. A. Auto Show im vergangenen November, hat einen Startpreis von $51.100 bis. Der 3,0-liter-twin-turbo-V6-Motor verfügt über 400 PS.

"Lincoln ist sehr schlau, konzentriert sich auf SUVs," Michelle Krebs, executive analyst von Autotrader, sagte ABC News. “Wir haben definitiv gesehen, eine Verschiebung in der Luxus-Markt. Kunden bevorzugen SUVs zu Autos."

Lincoln ' s neuesten Bemühungen zurückfordern, die Ihren Spitzenplatz in der Luxus-Markt endet nicht mit dem Flieger, bemerkte Sie.

"Viele Menschen nicht berücksichtigen, Lincoln oder Cadillac Luxus-Marken", erklärte Sie. “Die Wahrnehmung durch den Verbraucher — das ist der Kampf mit Detroit-Marken im Allgemeinen. Sie sind nicht betrachtet als prestigeträchtige oder so gut wie importierte Marken. Es ist nicht so, dass Lincoln macht ein minderwertiges Produkt — es ist eine Frage des Geschmacks."

die Verbraucher in den USA im vergangenen Jahr mit überwältigender Mehrheit wählte die Importe als Ihre Luxus-Fahrzeug der Wahl: Daimler nahm den Spitzenplatz mit 355,420 Fahrzeuge in den USA verkauft und BMW war ein enger Sekunde mit 354,698.

Lincoln ' s 2018 US-Umsatz belief sich 103,587, unten 6,8 Prozent ab 2017. Insgesamt Fahrzeug Umsatz im Jahr 2018 leicht um 0,5 Prozent auf 17,2 Millionen Einheiten.

"Lincoln wird unten in einem Jahr ist nicht so toll," Krebs sagte.

Langjährige automotive-analyst Rebecca Lindland, sagte Treiber geben sollte Lincoln eine chance.

"ich freue mich sehr über diese SUVs", sagte Sie ABC News. “Der Aviator ist wunderschön. Der Navigator ist ein heller Fleck [für die Marke]. Sie haben tolle Technik und sind definitiv Luxus Produkte."

Lindland vereinbart mit Krebs, Lincoln leidet an einer marketing-Krise.

"Der Navigator hatte sich eine Flotte Auto", sagte Sie. “Dies sind die revitalisierten Produkte. Lincoln hat jetzt, um ein Publikum zu erreichen, das muss und will, dass diese Fahrzeuge."

Raymond Boyd/Lincoln MKZ abgebildet ist, auf dem display an der 108th Annual Chicago Auto Show im McCormick Place in Chicago, Feb. 12, 2016.

Falotico gesträubt, wenn Sie gefragt werden über die Marke glanzlosen Verkäufen.

"Wir liefen Weg von der Flotte beschäftigt", sagte Sie.

"Wir sind sehr diszipliniert in unserem Ansatz das Wachstum der Marke," fügte Sie hinzu. "Neue Produkte bringen neue Kunden für die Marke."

vor allem Jüngeren Verbraucher sind, wenden sich an den Navigator, der bewirbt sich mit dem Cadillac Escalade.

"Navigator") stieg der Umsatz mit 43,6 Prozent im vergangenen Dezember ab 2017 und viele Käufer sind Geklimper unten $96,000 für die Black Label Modell. Navigator-Besitzer reichen im Alter von 34 bis 54 Jahren alt versus 63 für den durchschnittlichen Lincoln-client.

"Wir sind zufrieden mit dem, was wir sehen, mit dem Navigator," Falotico sagte. "Achtzig Prozent der Navigator-Kunden entscheiden sich für eine der zwei höchsten Serie."

LincolnA Mehrheit der Lincoln Navigator-Besitzer wählen die Black Label-Modell, das beginnt bei $96,395.

(MEHR: Die drohende Gefahr, in der high-tech-Auto-Sicherheits-Systeme: Experten -)

Ed Kim, Vizepräsident der Industrie-Analyse für AutoPacific, glaubt Lincoln Befehl einen Teil der Luxus-Markt wurde aufgegeben, die von Lexus.

"Lincoln wurde mit Schwerpunkt auf Komfort, Ruhe, Raffinesse, Weichheit," stellte er fest. “Es gibt ein segment der Jungen Bevölkerung, die Werte Komfort über Leistung. Mehr Automobilhersteller versuchen, sein sportlicher. Aber nicht jeder will einen BMW. Lincoln hat eine Möglichkeit zur Erfassung dieser Raum und machen es seine eigenen."

In Kalifornien, wo Kim lebt die Mehrheit der Lincolns, die auf der Straße sind Mietwagen. Das ist wahrscheinlich nicht ändern in den kommenden Wochen oder Monaten, sagte er.

"Transformieren Wahrnehmung ist nicht eine Nacht verarbeiten," erklärte er. “Die Produktzyklen sind lang. Lincoln hat, geduldig zu sein. Es ist in der Mitte ein Produkt der renaissance."

neben den aktuellen Modellen, Lincoln verschoben hat, Weg von alphanummerische Zeichen für seine Fahrzeuge. Der Lincoln MKX SUV umbenannt wurde, als der Nautilus, nur ein weiterer Versuch von Lincoln Führungskräfte zur Unterscheidung der Marke vom Luxus-Rivalen.

Falotico sagte, Sie ist begeistert von dem feedback Lincoln wurde empfangen von Treiber. Und es wird noch viel mehr kommen, versprach Sie.

“werfen Sie einen Blick auf unsere neuen designs. Der Antriebsstrang ist äquivalent zu einem deutschen Autohersteller", sagte Sie. "Wir erleben eine Marke der transformation."

Updated Date: 31 Januar 2019 01:27

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS