Ford und Cadillac-Geländewagen, Toyota Sportwagen-star auf der auto show

SUVs und große pickup-truck erhalten top-Abrechnung auf der Detroit auto show in diesem Jahr, aber es gibt einige überraschung Sportwagen und Elektrofahrzeuge a

Ford und Cadillac-Geländewagen, Toyota Sportwagen-star auf der auto show

SUVs und große pickup-truck erhalten top-Abrechnung auf der Detroit auto show in diesem Jahr, aber es gibt einige überraschung Sportwagen und Elektrofahrzeuge auf der Tagesordnung.

Presse-Tage für die show beginnen am Montag, zwar gibt es ein paar enthüllt gesetzt, bevor die show beginnt

Das beliebteste Fahrzeug im Bunde ist der Ford Explorer, zeigte vor der show Mittwoch Nacht in Ford Field, der Heimat der National Football League Detroit Lions.

Cadillac wird zeigen, seine XT6, ein kleiner-als-ein-LKW -, drei-Zeilen-Familie Schlepper bei einer Veranstaltung am Sonntagabend. Toyota bringt die high-performance-Supra am Montag. Die Sport Auto entwickelte sich ein Kult, der, wenn er sich auf dem Markt von 1978 bis 2002. Nissan und seine Luxus-Marke Infiniti-plan, um zwei Konzept-Elektro-Fahrzeuge am Montag auch nicht.

die diesjährige North American International Auto Show findet im Januar zum letzten mal. Im Jahr 2020, schaltet es sich bis Juni zu entfliehen dem kalten Wetter und zeigen mehr Produkte außerhalb, einschließlich der autonomen Fahrzeuge.

Hier sind die big präsentiert coming up für die show, die für das Publikum geöffnet von Jan. 19 über 27:

TOYOTA SUPRA GR

Toyota, in der Regel verbunden mit langweiligen, aber zuverlässigen Menschen-Schlepper, will schaffen Begeisterung für Ihre Marke, indem Sie die Wiederbelebung der Supra GR Sportwagen. Wenn es lebt bis zu seinem Aussehen, die sich bewegen könnte funktionieren. Toyota enthüllt die tief liegende zwei-Sitzer-Montag, und es erinnert an die Autos, entwickelte sich ein Kult, der, wenn er sich auf dem Markt von 1978 bis 2002. Der Heck-Antrieb bis 2020 Supra angetrieben von einem 335-PS-3-liter-twin-turbo-inline-sechs-Zylinder-Motor paarte sich zu dem, was Toyota ruft eine schnell schaltende acht-Gang-Automatikgetriebe mit Schaltwippen. Toyota erwartet, dass der Supra eine null-zu-60-mph Zeit von 4,1 Sekunden mit einer elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 155 mph. Die Supra hat eine gleichmäßige Gewichtsverteilung und der niedrige Schwerpunkt für die Handhabung. Es sitzt niedrig, hat leicht ausgestellte Kotflügel und ein low center Kühlergrill mit großen Lufteinlässen, gibt es einen aggressiven, sportlichen look. Die Supra wird in den US-showrooms in diesem Sommer. Es beginnt bei $49,990. Der Benzinverbrauch war nicht freigegeben.

CADILLAC XT6

Die marketing-Leute bei General Motors Cadillac hoffen, dass die neue XT6 große SUV wird schnitzen eine Nische in der überfüllten Markt für Energieversorger mit drei Reihen von sitzen, aber nicht so riesig, Sie sind als LKW. Die sechs - bis sieben-Personen-XT6 ist ein gemeißelt Caddy look und einzigartigen premium-Luxus-Materialien, um es auseinander zu setzen, aber es wird gegen gut ausgestatteten Luxus-Versionen der Chevrolet Traverse, GMC Acadia und Buick Enclave, sowie Einträge von BMW, Audi und anderen Automobilherstellern. Es hat auch den gleichen Motor wie die anderen Marken, ein 3,6-liter-V6, stellt 310 PS und neun-Gang-Automatik-Getriebe. Die XT6 hat eine suite von standard-Sicherheits-features, einschließlich der automatischen Notbremsfunktion, blind spot detection und rear cross traffic alert. Es geht auf den Verkauf in den Sommer-als-2020-Modell in den USA Preis und Benzinverbrauch waren nicht angekündigt.

CADILLAC ZUKUNFT ELEKTRO-SUV

General Motors Cadillac Luxus-Marke zeigten Bilder von einer futuristisch anmutenden Elektro-SUV mit pre-show-Veranstaltung Sonntag Nacht, enttäuschend Reportern, die erwarten ein serienreifes Fahrzeug. Die Skulpturen SUV gebaut werden würde off GM ' s neue Elektro-Fahrzeug-Architektur, die verwendet werden soll für mehrere Fahrzeuge in der Zukunft. Es hatte eine Dachlinie, die schräge von vorn nach hinten, Cadillac ' s Unterschrift gewinkelt, LED-Scheinwerfer und einfaches Interieur mit keine Messgeräte. Es waren riesige infotainment-Bildschirme auf den Rückenlehnen der Vordersitze für die Nutzung durch die Passagiere im Fond. Führungskräfte beschrieben, den Akku-pack als "ice cube tray" mit den Zellen, können addiert oder subtrahiert werden, je nach Fahrzeug. GM Letzte Woche angekündigt, dass die Cadillac-Marke wäre das Unternehmen ist Marktführer für Elektro-Fahrzeug-rollouts, mit einer bis zum Jahr 2021. Aber das Unternehmen, sagte der eine zeigte am Sonntag war die nächste generation, nicht die, die kommt in zwei Jahren.

FORD EXPLORER

Ford s-aging-Explorer mit der großen SUV wird immer einen großen Umbau, wie es steht einem zunehmenden Wettbewerb in dem Markt für Familie Schlepper mit drei Sitzreihen. Präsentierte das Unternehmen erstmals die neue version Letzte Woche bei Ford-Feld und zeigen Sie es erneut auf der auto show. Der Explorer zuletzt überarbeitet für das Modelljahr 2011 bekommt ein top-to-bottom-update, das den Wechsel von front - zu rear-wheel-drive, sowie aktuelle Motoren und Getriebe und ein paar schöne standard-Sicherheits-features. Die SUV ' s Aussehen ändert sich nicht viel, aber das Dach line keine Steigung mehr von vorne bis hinten. Ford hat auch Hinzugefügt, mehr Platz im Innenraum und zweiten Sitzreihe, dass die Spitze und nach vorne schieben, mit der Berührung einer Taste. Der base-Motor ist eine aktualisierte aufgeladene 2,3-liter-vier-Zylinder mit 300 PS. Es gibt auch ein 365 PS-3-liter-Turbo-V6. Und zum ersten mal in sechs Jahren, Ford bietet ein gas-Elektro-hybrid-SUV mit dem neuen Explorer. Es hat 318 PS, 3,3-liter-V6-hybrid-system mit bis zu 500 Meilen der driving range. Und es ist ein high-performance-version mit einem 400-PS-3-liter-twin-turbo-V6. Der Grundpreis wird steigen $400 aus der aktuellen $32,365 ohne Versand. Kraftstoffverbrauch war nicht angekündigt. Die Chicago-integrierte Explorer geht auf den Verkauf im Sommer.

FORD MUSTANG

Der Schnellste Mustang wird schneller. Die 2020-Coupe Shelby GT500 bekommt ein aufgeladener 5,2-liter-V8-Motor mit satten 700 PS. Das leistungsstärkste straßenzugelassene Ford jemals gebaut wurde, kann von null auf 60 Meilen pro Stunde in rund 3,5 Sekunden, mit einem Viertel-Meile Zeit unter 11 Sekunden, so das Unternehmen. Es hat eine sieben-Gang-Automatik, die Ford sagt, verschiebt sich schneller als jedes manuelle Getriebe. Ford sagte, es übertragen Aerodynamik-und chassis-Technologie aus dem Ford GT und Mustang GT4-Rennwagen zu verbessern das Kurvenverhalten. Schneiden Gewicht, das Auto hat ein Kohlefaser-ANTRIEBSWELLE und Aluminium-Zylinderköpfen. Innen, es wird ein 12-Zoll-instrument-Bildschirm verfügbar und Recaro racing sitzen. Der GT500 kommt in showrooms in den Herbst. Preis-und gas-Laufleistung nicht bekannt gegeben.

VOLKSWAGEN PASSAT

Anstatt verlassen das sinkende US-Mittelklasse-Limousine Geschäft, wie zwei seiner Detroit Konkurrenten Volkswagen ist der Aufenthalt in durch die Aktualisierung der Passat für das Jahr 2020. Aber es ist nicht die Ausgaben große Dollar die Entwicklung eines neuen chassis oder austauschen von Motoren und getrieben. VW hat das Auto neue Blech (außer dem Dach), um es so Aussehen sportlichere und optimiert die bestehende 174-PS-2-Liter-Turbo-Motor. Außerdem überarbeitete das elektrische system, um mehr advanced driver assist-Funktionen wie jetzt-standard-automatische Notbrems-und Totwinkel-Erkennung. Passat US-Umsatz um 32 Prozent im letzten Jahr, aber könnte einen Schub bekommen, weil der Fiat-Chrysler habe aus der Mittelklasse-PKW-Markt und Ford wird bald verlassen. Der neue Passat kommt in Autohäusern in Mitte bis Ende Sommer. Preis war nicht angekündigt, aber VW wird versuchen, Sie zu halten nahe an der aktuellen Basis von $25,295 ohne Versand.

RAM

Die heavy-duty-Ram-pickup, der entworfen ist, um ernste Arbeit ist nicht nur für ernsthafte Arbeit. Ja, die neue version für 2019 enthüllt in Detroit kommt optional mit einem 400-PS, 6,7-liter-sechs-Zylinder-Cummins-diesel mit 1000 Fuß-Pfund Drehmoment, ziehen kann mehr als 35.000 Pfund und tragen 7,680 Pfund in sein Bett. Aber es wird auch eine ruhigere Fahrt, weicher Innenausstattung und mit echtem Holz und Leder und einem optionalen 12-Zoll-touch-screen und 17-Lautsprecher Harman-Kardon-sound-system. Die Mammut-Gitter auf die neue version ist 30 Prozent größer als die aktuelle, und die Kotflügel sind ein wenig niedriger. "Es ist immer noch big-rig-styling", sagt Joe Dehner, Leiter der Ram-Exterieur-design. Der truck ist serienmäßig mit einem 410 PS, 6,4-liter-V8. Es verliert 143 Pfund aus dem aktuellen Modell Dank einer Aluminium-Motorhaube und leichter hochfester Stahl unter der Haube. Preis war nicht angekündigt. Die heavy-duty -, gebaut in Mexiko, geht auf den Verkauf im April.

LEXUS RC-F

Für diejenigen, die wollen Rennen an der Strecke an Wochenenden und fahren am Montag wieder arbeiten, da ist das Jahr 2020 Lexus RC-F-Track-Edition. Die anschwellenden track-version der aufgefrischt RC F performance-Coupé wird eine bessere Aerodynamik durch eine feststehende Heckflügel und der untere Frontspoiler, die beide aus carbon-Faser. Die RC-F-refresh geholfen, das Auto zu verlieren, 176 Pfund gegenüber der vorherigen version, und die track-edition verliert noch 55 Pfund durch leichtere Räder und Bremsen und ein Titan-Abgasanlage. Doch die Bremsen sind größer, um Griff die Wärme der Strecke. Beide Versionen teilen sich eine 472-PS-5-liter-V8. Aber die RC-F-Track ist etwas schneller von null auf 60 mph zu 3.96 Sekunden. Die neuen Versionen erhalten Sie zu den showrooms rund um April. Preis-und gas-Laufleistung nicht bekannt gegeben.

Updated Date: 14 Januar 2019 01:50

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS