Die weltweiten Vorräte Weg, die UNS den Aufstieg auf der US-Mexiko-trade-deal-Optimismus

Globale Märkte waren zumeist höher am Freitag mit Investoren optimistisch über einen US-mexikanischen Handels-Angebot und dem, was ökonomen erwarten, dass die s

Die weltweiten Vorräte Weg, die UNS den Aufstieg auf der US-Mexiko-trade-deal-Optimismus

Globale Märkte waren zumeist höher am Freitag mit Investoren optimistisch über einen US-mexikanischen Handels-Angebot und dem, was ökonomen erwarten, dass die solide US-Arbeitsplätze zahlen.

Frankreichs CAC 40 kletterte 1,5 Prozent auf 5,358. Deutschland DAX abgeholt 0,8% auf 12,049, während Großbritanniens FTSE 100 gewann 0,9% auf 7,325.

der Wall Street war auch bereit, offen mit höheren Dow-futures um mehr als 0,3% bei 25,834. S&P 500 futures stiegen mehr als 0,3% auf 2,855. Nach gerade drei Tagen der Gewinne, die US-Märkte sind auf der Strecke bis zum Ende des ersten Juni-Woche im positiven Bereich, nach einem trostlosen Strecke, in denen der Dow Jones fiel unter 25.000.

US-amerikanische und Mexikanische Beamte behaupten, Fortschritte zu machen, als arbeiteten Sie für einen zweiten Tag, um abzuwenden Einfuhrzölle. Präsident Donald Trump bedroht Mexiko mit steigenden regime der Tarife, nämlich Mexiko müssen mehr tun, um zu stoppen zentralamerikanischen Migranten erreichen die Vereinigten Staaten der südlichen Grenze.

Ein bescheidener Wall Street Rallye am Donnerstag an Kraft gewonnen in der letzten Stunde des Handels berichtet, dass die USA vielleicht verschieben einer 5% igen Zoll auf Mexikanische Ware eingestellt, um zu gehen in Effekt Montag.

Weile, Vice President Mike Pence sagte, die USA wurde gefördert von Mexiko die neuesten Vorschläge, die Tarife sind immer noch droht.

Trump sagte, er werde eine Entscheidung über den ausbau der Zölle auf China, nachdem er spricht mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping in diesem Monat während des G-20-treffen in Japan, die zusammen bringt die Führer der entwickelten und sich entwickelnden Ländern.

Der Handels-Streitigkeiten mit Mexiko und China drohen zu ersticken Wirtschaftswachstums in den USA und weltweit. Die Unsicherheiten über den Handel, die Verhandlungen geschickt hat, viele Händler die Flucht in sicherere investments wie Staatsanleihen und gold.

Investoren sind auch gerade die US-jobs-Daten aufgrund später in den Tag für Zeichen, wohin die Wirtschaft gehen wird.

Wirtschaftswissenschaftler haben prognostiziert, dass die Regierung berichten, dass Arbeitgeber Hinzugefügt 185,000 Arbeitsplätze, eine Feste Zahl Einklang mit dem in diesem Jahr der Durchschnittliche monatliche Gewinn. Die Arbeitslosenquote dürfte auf eine fast 50-Jahres-tief von 3,6%, laut Datenanbieter FactSet.

Asien folgten den US-Märkten mit bescheidenen Gewinne am Freitag. Japans Nikkei 225 stieg um 0,5% zum Schluss bei 20,884.71, während Australiens S&P/ASX 200 stieg fast 1,0% auf 6,443.90. Südkoreas Kospi leicht bis weniger als 0,1% auf 2,072.33. Die chinesischen Märkte waren geschlossen für einen Urlaub.

ENERGIE:

Benchmark US-Rohöl gewonnen 80 Cent bis zu $53.39 ein Fass. Brent-Rohöl, dem internationalen standard, rose $1.03 zu $62.70 pro barrel.

WÄHRUNG:

Der dollar stieg auf 108.50 japanischen yen aus 108.22 yen am Donnerstag. Der euro gestärkt werden, um $1.1268 von $1.1231.

---

Folgen Yuri Kageyama auf Twitter https://twitter.com/yurikageyama

Auf Instagram https://www.instagram.com/yurikageyama/?hl=en

Updated Date: 08 Juni 2019 01:07

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS