Die globalen Aktien gemischt, nach Wall-Street-rebound

die Globalen Aktienmärkte waren gemischt Donnerstag nach der Wall Street rebound, da die Anleger suchten vor einer Rede von US-Notenbankpräsident für Hinweise ü

Die globalen Aktien gemischt, nach Wall-Street-rebound

die Globalen Aktienmärkte waren gemischt Donnerstag nach der Wall Street rebound, da die Anleger suchten vor einer Rede von US-Notenbankpräsident für Hinweise über eventuelle Zinssenkungen.

Investor Reaktion war gedämpft folgenden Mittwoch, den release-Notizen von der jüngsten Fed-Sitzung zeigt widersprüchliche Meinungen über die Tarife.

Benchmarks in London und Frankfurt sank im frühen Handel. Hongkong geschlossen, während der Shanghai und Tokio erweitert.

Investoren suchen, Vorsitzende Jerome Powell ' s Rede am Freitag zur Orientierung darüber, ob die Fed könnte die Zinsen senken, auf seiner nächsten Tagung im September. Die amerikanische Zentralbank senkte Ihren Leitzins am 31. Juli zum ersten mal in mehr als einem Jahrzehnt, unter Berufung auf Präsident Donald Trump-tarif-Schlacht mit Peking und anderen möglichen Bedrohungen für das wirtschaftliche Wachstum.

Märkte haben ein "hohes Maß an politischer Unsicherheit" vor der Powell-Rede und US-China trade-Gespräche im September, sagte Stephen Innes von Oanda in einem Bericht.

Gemischte Ansichten Tarife unter Fed-Führer sind "gut dokumentiert", aber die Noten sind eine "Erinnerung daran, wie schwierig es werden könnte, für Stuhl Powell zu treffen, der Markt ist überaus ruhige Erwartungen", sagte Innes.

Im frühen Handel in London der FTSE 100 verlor 0,4% auf 7173.92 und der Frankfurter DAX Schuppen 3 Punkte zu 11799.69. Frankreichs CAC-40 sank um 0,2% auf 5424.47.

An der Wall Street-futures für den S&P 500 index und der Dow-Jones-Durchschnitt, sowohl verlor 0.1%.

In Asien, der Schanghai-Composite-Index stieg leicht um 0,1% auf 2,883.44 und Hong Kong Hang Seng fiel um 0,9% auf 26,046.47.

Tokio der Nikkei 225 um 0,1% auf 20,612.17. Sydney S&P-ASX-200 stieg um 0,3% auf 6,501.08 und Indien Sensex Schuppen 0.5% zu 36868.14.

Seoul Kospi sank um 0,7% auf 1,951.01. Neuseeland und Taiwan wurden während der Südost-asiatischen Märkten gesunken.

Am Mittwoch, der S&P-500 stieg um 0,8%. Der Dow und der Nasdaq composite Hinzugefügt um 0,9% zu.

Händler finden Sie unter starker Quartalsergebnisse von Händlern als ein Zeichen von Gesundheit bei den Verbrauchern, die für 70% des US-Wirtschaftswachstums.

Target notched seinen größten Gewinn, während Lowe ' s hatte seinen besten Tag seit mehr als einem Jahr, führt eine Breite rally in Unternehmen, die sich auf die Ausgaben der Verbraucher. Nordstrom Kohl ' s, Gap und anderen Einzelhändler geschlossen höher.

Technologie-Unternehmen machten einen großen Anteil der Gewinne. Finanz-Aktien gestiegen, während die Anleihekurse fielen, schob die Renditen höher. Immobilien-und Materialien-Aktien hinkte der rest des Marktes.

Der Posaune Verwaltung auferlegt hat, eine 25% Zoll auf 250 Milliarden US-Dollar in der chinesischen Importe. Eine bis zu 10% tarif auf einer anderen $300 Milliarden in waren getroffen, alles vom Spielzeug bis zu Kleidung und Schuhe, dass China Schiffe zu den Vereinigten Staaten. Aber 60% der neuen Tarife nicht in Kraft, bis Mitte Dezember, und andere wurden aus der Tabelle zusammen.

ENERGIE: Benchmark US-Rohöl gewonnen 23 Cent auf $55.91 pro barrel im elektronischen Handel an der New York Mercantile Exchange. Der Vertrag verloren 45 Cent auf Mittwoch bis nahe an $55.68. Brent-Rohöl, verwendet, um den Preis der internationalen öle, gewann 18 Cent auf $60.48 in London. Es gewann 27 Cent der vorherigen Sitzung $60.30.

WÄHRUNG: Der dollar sank auf 106.44 yen von Mittwoch, den 106.62 yen. Der euro sank auf $1.1108 von $1.1086.

Updated Date: 22 August 2019 01:28

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS