Die Neuesten: Powell sagt, die Tarife, die Einwanderung verlangsamen Gehäuse

Das Neueste von der Federal Reserve Vorsitzende Jerome Powell-Präsentation der Fed, den halbjährlichen geldpolitischen Bericht an den Senat Banking Committee. (

Die Neuesten: Powell sagt, die Tarife, die Einwanderung verlangsamen Gehäuse

Das Neueste von der Federal Reserve Vorsitzende Jerome Powell-Präsentation der Fed, den halbjährlichen geldpolitischen Bericht an den Senat Banking Committee. (alle Zeiten lokal):

11:40 Uhr

Federal-Reserve-Vorsitzende Jerome Powell sagt, dass die Bauherren haben eine härtere Zeit das Gebäude unteren-cost-Gehäuse, da Sie höhere Zölle und verstärkte Einwanderungspolitik.

"Die Bauherren fühlen Sie sich wie Sie' ve getroffen durch einen perfekten Sturm, hier," Powell sagt dem Bankenausschuss des Senats in seinen zweiten Tag der Anhörung vor dem Kongress.

Höhere Tarife haben, die gestiegenen Kosten für Baumaterialien, sagt er, und strengere Einwanderung Durchsetzung hat, machte es schwieriger für Bauherren zu finden, die Arbeitnehmer. Obwohl die Fed hat die Preise niedrig gehalten und die Hypothekenzinsen gesunken sind, haben diese Faktoren geschoben Entwickler zu bauen teurere Wohnungen zu decken, desto größer die Kosten.

Powell, nach Befragung von Sen. John Kennedy, der Republikaner von Louisiana, sagt der legalen und illegalen Einwanderung helfen kann, die US-Wirtschaft durch die Erhöhung der Größe der Belegschaft. Wenn Sie gefragt werden, ob die illegale Einwanderung senkt die US-Löhne, Powell sagte, dass umfangreiche Forschung auf das Thema "noch nicht erreicht hat, eine klare Schlussfolgerung."

---

10:55 Uhr

Powell sagt vor dem Bankenausschuss des Senats, dass die sehr niedrigen Arbeitslosenzahlen nicht mehr unbedingt push-up-inflation. Eine Beziehung zwischen den beiden existierte "vor 50 Jahren", aber das hat Sie bekommen "schwächer und schwächer und schwächer," Powell sagte.

Powell ' s Kommentare in einem zweiten Tag der Zeugnis auf dem Capitol Hill schlage vor, die Fed ist komfortabler, halten die kurzfristigen Zinsen niedrig und lässt vermuten, dass die Fed die Politik kann die Zinsen senken, auf seiner Tagung später in diesem Monat. Seit Jahrzehnten sind ökonomen davon ausgegangen, dass niedrige Arbeitslosigkeit — wie die aktuelle Arbeitslosenquote von 3,7% — bedeutete, dass die Arbeitgeber erhöhen müssen, zahlen zu gewinnen und zu halten Arbeiter, und im Gegenzug würden dann die Preise erhöhen zu decken, höhere Lohnkosten. Viele Fed Beamten historisch wäre, dann unterstützen Sie die mit der Anhebung der Zinsen zu verhindern, was genannt wurde eine "Lohn-Preis-Spirale."

Aber jetzt, Powell sagt, die Arbeitslosigkeit wahrscheinlich fallen viel weiter als in der Vergangenheit ohne Funkenbildung inflation, was bedeutet, dass die Zinsen auch bleiben niedriger.

"ich denke, wir lernen alle diese Dinge", sagt er.

---

Federal-Reserve-Vorsitzende Jerome Powell, Zeugnis für einen zweiten Tag vor dem Kongress, liefert die gleiche Botschaft: dass die Zentralbank bereit ist, um die Zinsen gesenkt, um die Unterstützung der Wirtschaft, die Erhöhung hofft, dass die erste Reduzierung der Leitzins in zehn Jahren passieren könnte, später in diesem Monat.

Powell ist bereit Zeugnis zu dem Bankenausschuss des Senats ist identisch mit den Bemerkungen, die er geliefert, am Mittwoch vor dem Finanzausschuss des Repräsentantenhauses am Mittwoch.

In seinen eröffnungsworten, Powell sagt, dass "Unsicherheiten rund um den Handel Spannungen und sorgen über die Stärke der Weltwirtschaft weiterhin belasten die US-konjunkturaussichten."

Updated Date: 11 Juli 2019 01:44

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS