China zu heben Straf-Zölle auf US-Sojabohnen, Schweinefleisch

China heben Straf-Zölle auf US-Sojabohnen und Schweinefleisch in einen Handelskrieg mit Washington, eine Staatliche Nachrichten-Agentur sagte am Freitag, hinzuf

China zu heben Straf-Zölle auf US-Sojabohnen, Schweinefleisch

China heben Straf-Zölle auf US-Sojabohnen und Schweinefleisch in einen Handelskrieg mit Washington, eine Staatliche Nachrichten-Agentur sagte am Freitag, hinzufügen zu versöhnlichen gesten von beiden Seiten vor den Verhandlungen.

China sperren tarif Wanderungen auf Sojabohnen, Schweinefleisch und einigen anderen landwirtschaftlichen ERZEUGNISSEN, die Xinhua News Agency, sagte, unter Berufung auf die korpusplanung Agentur und Handel Ministerium. Peking "unterstützt heimische Unternehmen beim Kauf einer bestimmten Menge von US-farm produzieren", sagte Sie, aber es gab keine details.

Der Schritt folgt auf Präsident Donald Trump die Entscheidung von Mittwoch zu vertagen geplant Okt. 1 tarif Wanderung auf der chinesischen Importe bis Okt. 15.

Hoffnung wächst, dass die beiden Seiten könnte zu entschärfen längerer Streit, der drohenden weltweiten Wirtschafts-Wachstum. Es wurde aber kein Zeichen des Fortschritts auf die wichtigsten Themen, die in Ihrer ausufernden Konflikt über Handel und Technologie.

Interessierte in China?

Add China ein Interesse daran, up to date bleiben über die neuesten China news, video und Analyse von ABC News. China Zinsen

Peking die Entscheidung, den Zugang wiederherzustellen, zu low-cost-US-Sojabohnen würden auch helfen, chinesische Schweine-Bauern, die verwenden Soja als Futtermittel. Sie werden eingeholt von einer Epidemie der afrikanischen Schweinepest verursacht hat Schweinefleisch die Preise in die Höhe treiben.

Anrufe, um das Handels-und Finanzministerien nicht beantwortet wurden am Freitag, ein nationaler Feiertag in China.

"China hat einen riesigen Markt, und die Aussichten für den Import von qualitativ hochwertigen US-farm produzieren sind breit," Xinhua sagte. "China hofft, dass die Vereinigten Staaten getreu seinem Wort, Fortschritte machen, seinen Verpflichtungen nachzukommen und günstige Bedingungen für die bilateralen landwirtschaftlichen Zusammenarbeit."

Peking verhängte 25% der Zölle auf amerikanische farm waren im letzten Jahr in Reaktion auf Trumpf-tarif Wanderungen auf chinesische waren. Die Importeure wurden aufgefordert, zu stoppen Kauf von Sojabohnen, die größte US-export nach China.

China gezielte farm waren, schmerzten ländlichen Gebieten unterstützt Trump, die 2016 Präsidentschaftswahlen.

Sekretär Steven Mnuchin genannt Mittwoch, den tarif Verzögerung von Trump eine "goodwill-Geste der Chinesen."

Der Handels-Ministeriums sagte am Donnerstag, Importeure wurden gefragt, amerikanische Zulieferer für die Preise von Sojabohnen und Schweinefleisch. Es gab keinen Hinweis darauf, ob Sie geplante Aufträge.

Washington will Peking bis zum roll back-Pläne für Status-led-Entwicklung führend in der Robotik und anderen Technologien. Die Vereinigten Staaten, Europa und anderen Handelspartnern argumentieren diejenigen, die gegen China den freien Handel Verpflichtungen.

Einige amerikanische Beamte sorgen machen, Sie werden Erodieren amerikanische industrielle Führung.

die Verhandlungen brach im Mai, wie der Durchsetzung befassen. Peking, sagt Trumpf-tarif Wanderungen müssen aufgehoben werden, sobald eine Vereinbarung wirksam wird. Washington will zu halten, um sicherzustellen, chinesische compliance.

Trumpf und der chinesische Staatspräsident Xi Jinping im Juni vereinbart, um Gespräche wieder aufzunehmen, aber die Letzte Runde in Shanghai im Juli produziert keinen Fortschritt.

chinesische Unterhändler sind wegen Fliegen nach Washington Anfang Oktober zu einem treffen mit Mnuchin und US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer, nach der Finanzminister. Er sagte, die Mitte-level-US-amerikanischen und chinesischen Beamten waren wegen treffen nächste Woche oder in der folgenden Woche vorzubereiten.

der Durch die Verzögerung seinen tarif Wanderung, Trump erlaubt für die Möglichkeit, die Gespräche könnten Sie genug Fortschritte zu verhindern, die Erhöhung auf unbestimmte Zeit. Aber ökonomen sagen, dass eine endgültige Einigung ist unwahrscheinlich, dass in diesem Jahr.

Tarif Wanderungen von beiden Seiten auf Milliarden von Dollar von waren, gestört haben business-für Betriebe und Fabriken in beiden Ländern, mit einem Gewicht auf das Globale Wirtschaftswachstum.

die Ankündigung Chinas am Freitag auch eine Feinabstimmung Handels-Sanktionen, um Schäden zu reduzieren, um die eigene Wirtschaft zu einer Zeit der Verlangsamung Wachstum.

der Verlust der Zugang zu amerikanischen Sojabohnen geschoben, bis die Kosten für die chinesischen Schweine-Bauern, nachdem die afrikanische Schweinepest hat den Verlust von mehr als 1 Millionen Schweine gestört und versorgt in China die Grundnahrungsmittel Fleisch, die Preise steigen.

die Behörden haben gesagt, Soja-Importeure zu finden, neue Quellen, aber die Vereinigten Staaten ist die größte und geringste-Kosten-Exporteur. Käufer suchen, um Brasilien und Argentinien, aber Ihr output kann nicht füllen die gesamte Lücke und Ihre Preise sind höher.

Am Mittwoch, Peking angekündigt, die Befreiungen von der Strafzölle für die 16 Kategorien des amerikanischen Produkte.

Die chinesische Ausnahmen gelten für Rohstoffe, die von Bauern und Fabriken und einige Medikamente.

Der Handels-Ministeriums sagte am Donnerstag, dass Ausnahmen gewährt wurden, wenn keine alternative Lieferanten gefunden werden konnte oder die Erhöhung verletzt die chinesische Industrie oder der Wirtschaft.

Updated Date: 13 September 2019 02:19

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS