Aktien steigen, wie die USA, China Leichtigkeit Handels-Spannungen

US-Aktien stiegen im frühen Handel nach den USA und China nahm weitere Schritte zum Abbau der Spannungen in Ihrer langjährigen Handels-Krieg, der droht, Sie zu

Aktien steigen, wie die USA, China Leichtigkeit Handels-Spannungen

US-Aktien stiegen im frühen Handel nach den USA und China nahm weitere Schritte zum Abbau der Spannungen in Ihrer langjährigen Handels-Krieg, der droht, Sie zu verletzen und die breitere Globale Wirtschaft.

led-Technologie-Aktien die Gewinne für einen zweiten Tag und half erweitern, Mittwoch-Rallye. Tech-Unternehmen, insbesondere Halbleiterhersteller, sind stark belastet durch den Handel Krieg, weil viele von Ihnen die Produkte in China oder verlassen sich auf chinesischen Lieferanten.

Microsoft die wertvollste Firma der S&P-500-index stieg um 1%, während PayPal gewonnen 2.8%.

verbraucherorientierten Aktien hatte auch solide Gewinne. McDonald ' s stieg um 1,2%.

Health-care-Aktien auch geholfen, macht eine Rallye für den zweiten Tag. Medizinisches Gerät maker Abbott gewann 1,3 Prozent.

Energie-Unternehmen fiel, als die ölpreise rutschten 2%. Die ölfeld-Service-Unternehmen Schlumberger Schuppen von 2.4%.

Die Rendite der 10-jährige Treasury stieg 1,74% von 1.73% einen Tag früher.

Die USA haben vereinbart, zu verzögern, eine weitere Runde der Zölle auf chinesische Importe von zwei Wochen bis Okt. 15. Präsident Donald Trump sagte auf Twitter, dass die Verzögerung ist eine "Geste des guten Willens." Chinesische Importeure dann fragte US-Lieferanten für die Preise für Sojabohnen, Schweinefleisch und andere landwirtschaftliche Güter.

Die neueste gesten Folgen China bewegen frühen Mittwoch freizustellen, die 16 Kategorien des amerikanischen Produkte, die von den geplanten Tariferhöhungen. Wall Street begrüßte die Reihe von Maßnahmen. Investoren hoffen, dass beide Seiten Fortschritte machen kann, auf eine Auflösung zu, die Streitigkeit, wenn Sie sich treffen nächsten Monat für eine weitere Runde der Verhandlungen.

KEEPING SCORE: Der S&P-500-index stieg um 0,4% ab 10:10 Uhr Eastern time. Der Dow Jones Industrial Average stieg auf 132 Punkte, oder 0.5%, auf 27,219. Der Nasdaq stieg um 0,8%.

AUSLAND: Bestände in Europa zunächst stieg, aber fiel dann weitgehend nach dem von der europäischen Zentralbank Letzte Runde der Konjunkturpaket. Die Zentralbank schneiden Sie den Zinssatz für Einlagen, die es dauert, von Banken und sagte, es wird beginnen Kauf von Anleihen, die helfen, Pumpen Geld in das Finanzsystem und geringere Kreditkosten. Die Zinssenkung wurde allgemein erwartet, da die Europäische Union steht vor einer ungewissen Zukunft mit Großbritannien wahrscheinlich chaotisch Ausfahrt am Okt. 31. Die europäischen Nationen sind auch mit Blick auf eine Breite ökonomische Abschwächung als die Auswirkungen der US-China trade war hallt weltweit.

Aktien zog höher in Asien.

KURZE SAUM: Maßgeschneiderte Marken stürzte mit 25,8% nach der Investoren einen traurigen Dritten Quartal Prognose für den Gewinn und die Unterbrechung die Dividende. Das Unternehmen erwartet außerdem einen Rückgang der Verkaufszahlen, insbesondere an der zu kämpfen, Men ' s Wearhouse-Shops und Jos. Eine Bank Standorten.

CEO ÜBERRASCHUNG: DXC-Technologie fiel mit 13,4%, nachdem das Unternehmen in der Informationstechnologie, sagte CEO Mike Lawrie im Ruhestand und wird ersetzt durch Mike Salvino, einem aktuellen Mitglied des Vorstands der DXC und der ehemalige Geschäftsführer bei einem tech-Sektor fokussierte investment-Firma.

Updated Date: 12 September 2019 02:41

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS