Aktien rutschen nach China, sagt die Ausfuhren fielen im Dezember

Börsen rund um den Welt-down-Montag nach China berichteten von einem Rückgang der Exporte im Dezember. Die ängste über die Gesundheit der chinesischen Wirtschaf

Aktien rutschen nach China, sagt die Ausfuhren fielen im Dezember

Börsen rund um den Welt-down-Montag nach China berichteten von einem Rückgang der Exporte im Dezember. Die ängste über die Gesundheit der chinesischen Wirtschaft und der Weltwirtschaft insgesamt waren ein wesentlicher Faktor für den Aktienmarkt stürzen Ende 2018. Technologie-Unternehmen und Einzelhändler sind dabei einige der größten Verluste.

KEEPING SCORE: Der S&P-500-index fiel um 13 Punkte oder 0,5 Prozent auf 2,583 ab 10:10 Uhr Eastern time. Der Dow Jones Industrial Average verlor 87 Punkte oder 0,4 Prozent auf 23,908. Der Nasdaq composite zog sich 59 Punkte oder 0,9 Prozent auf 6,912. Der Russell 2000 index, der kleinere Unternehmen Aktien Schuppen 6 Punkte oder 0,4 Prozent auf 1,441.

Die S&P-500 sank um fast 20 Prozent von Ende September bis zum Tag vor Weihnachten, teilweise, weil die Investoren waren besorgt, dass die Globale Wirtschaft verlangsamt sich dramatisch und könnte in eine Rezession bald. Seit Dez. 26, Aktien haben wieder etwa die Hälfte von dem, was Sie verloren in den Abschwung, aber die Anleger bleiben sensibel für Anzeichen von wirtschaftlichen Schwierigkeiten.

CHINA-HANDEL: Chinas Exporte rutschte im Dezember, und die Exporte in die USA fielen um 3,5 Prozent steigenden TARIFEN und breiter Schwäche betroffen, die weltweit zweitgrößte Volkswirtschaft. Für das Jahr, die Exporte von China in die USA stieg um 11,3 Prozent und die Einfuhren aus den USA stiegen nur um 0,7 Prozent. Verhandlungsführer aus den USA und China trafen sich früher in diesem Monat für drei Tage der Handelsgespräche, aber es ist nicht klar, wie viel Fortschritt gemacht wurde oder wenn die beiden Seiten wieder treffen.

Apple verloren 1,5 Prozent auf $149.94 während Microsoft gab 1 Prozent auf $101.79 und chipmaker Texas Instruments tauchte um 2 Prozent auf $96.62. Bei den Unternehmen konzentrierte sich mehr auf US-Verbraucher, Amazon fiel 1,7 Prozent auf $1,612 und Wynn Resorts, läuft die casinos in Macau, sackte um 4 Prozent auf $109.05.

britischer EU-Austritt: Briten-Aktien angeführt, die niedriger als Gesetzgeber bereit, an der Abstimmung über Prime Minister Theresa May deal EZB in Großbritannien geplanten Abreise aus der europäischen Union. Alle Anzeichen sind, dass Sie verlieren werden Dienstag Stimmen stark, und die Auswirkungen dieses Verlustes sind nicht sicher. Das könnte die Volatilität für UK-Märkte, insbesondere das Pfund.

Einige britische Gesetzgeber sagen, das Land sollte überdenken seiner Entscheidung zu verlassen, um den Block, vielleicht von einem anderen referendum. Andere denken, dass das Land wäre besser dran, wenn crash aus dem Block am März 29, ohne ein Angebot.

Der FTSE-100-index fiel um 0,8 Prozent, aber das Pfund wurde kaum verändert, steigt auf $1.2849 von $1.2845.

Herunterfahren: Das größte Dienstprogramm in Kalifornien sagte, es wird die Datei für Insolvenz-Schutz und seine Aktie stürzte um fast 50 Prozent. PG&E, der Muttergesellschaft von Pacific Gas & Electric, Gesichter potenziell riesigen Schulden über tödliche Waldbrände im Jahr 2017 und 2019. Das Unternehmen hatte angekündigt, den Rücktritt von CEO Geisha Williams am Sonntag.

PG&E will die Datei für Kapitel 11 Konkurs Schutz. Es ist die Suche nach Finanzierung, so kann es weiterhin der Bereitstellung von service für die Kunden, wie es strukturiert sein Geschäft. Die Aktie sank um 37,5 Prozent auf $9.24 im heavy trading, verlassen den Marktwert des Unternehmens auf etwa $4,8 Milliarden. Medien Berichte sagen, seine Schulden könnte zu erreichen $30 Milliarden.

PG&E war im Wert von über $25 Milliarden im November, wenn die Berichte zeigten, dass PG&E hatte ein Stromausfall rund um die Zeit und den Ort der tödlichen Lagerfeuer begann. Dass blaze tötete mindestens 86 Menschen.

ALLE MINE: Newmont Mining kaufen Kanada Goldcorp für 10 Milliarden US-Dollar, die Schaffung der weltweit größten gold miner. Bergleute der Konsolidierung von gold wird teuerer zu beschaffen. Barrick Gold sagte, es würde von Randgold für mehr als $6 Milliarden vor vier Monaten. Newmont um 6 Prozent auf $32.79 und Goldcorp Aktie sprang um 11,4 Prozent, in Toronto.

EXTRA, EXTRA: Gannett, Herausgeber von USA Today, $1.36 Milliarden übernahme-Angebot von media-Gruppe mit einer Geschichte von der übernahme kämpfen, Zeitungen und Einsparung von Kosten. MNG Unternehmen, besser bekannt als Digital First Media, bekannt gegeben, sein Angebot zu Gannett Montag. Gannett sagte, werde den Vorschlag prüfen, welche Werte es bei $12 pro Aktie.

Das Wall Street Journal war zunächst zu berichten, dass die hedge-Fonds gesichert MNG hat gebaut bis eine 7,5-Prozent-Anteils in Gannett, und es wurde abgewiesen wiederholt, indem das Unternehmen über einen Verkauf.

Gannett Aktie schoss um 16,2 Prozent auf $11.33.

ANLEIHEN: Bond-Preisen Kanten höher. Die Rendite der 10-jährigen Treasury note fiel auf 2.68 Prozent von 2,69 Prozent am späten Freitag.

ÜBERSEE: der Deutsche DAX war um 0,4 Prozent, während der CAC 40 in Frankreich fiel um 0,5 Prozent.

Hong Kong Hang Seng index verlor 1,4 Prozent und der Kospi in Süd Korea sank um 0,5 Prozent.

ENERGIE: Benchmark US-Rohöl gab um 0,3 Prozent auf $51.44 pro barrel in New York, während Brent-Rohöl, die internationaler standard ist, fiel 0,5 Prozent auf $60.22 pro barrel in London.

WÄHRUNGEN: Der dollar fiel auf 108.21 yen aus 108.50 yen. Der euro stieg auf $1.1469 von $1.1465.

----

AP Märkte Schriftsteller Marley Jay kann erreicht werden unter //twitter.com/MarleyJayAP

Elaine Kurtenbach trugen zu dieser Geschichte aus Bangkok.

Updated Date: 14 Januar 2019 01:16

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS