Zukunft von linken Bürgermeistern von Madrid, Barcelona, Gleichgewicht

Die Zukunft der linke Bürgermeister von Spanien die beiden größten Städte entschieden wird, wie Parteien arbeiten gegen die Uhr, um festzustellen, wer das Land

Zukunft von linken Bürgermeistern von Madrid, Barcelona, Gleichgewicht

Die Zukunft der linke Bürgermeister von Spanien die beiden größten Städte entschieden wird, wie Parteien arbeiten gegen die Uhr, um festzustellen, wer das Land regieren wird den Kommunen.

Ada Colau, eine ehemalige Wohnungs-Aktivist, ist bereit Aufenthalt in Gebühr von Barcelona, nachdem Ihre Partei-Mitglieder stimmten am Freitag für Ihren Vorschlag, sich in einer Koalition mit der Sozialistischen Partei.

"Morgen werde ich meine Kandidatur an der macht zu bleiben wie Barcelonas Bürgermeister für vier weitere Jahre", sagte Colau, nachdem Ihre Partei abgelehnt, die alternative, die erlaubt hätte, die katalanischen Separatisten-Partei ERC zu nehmen über die Stadt Halle.

In Madrid, drei rechts-Parteien kämpfen gegen einen last-minute-Angebot Sie brauchen, um zu verdrängen 75-jährige ehemalige Richter Manuela Carmena.

Städte in Spanien haben sich bis Samstag zu entscheiden Bürgermeister folgenden 26. Mai Wahlen.

Colau und Carmena an die macht kam auf weit-Links-tickets gesichert, indem die anti-Sparkurs-Wir Feiern im Jahr 2015 die Wahlen schüttelte Spanien.

Colau müssen auch die Stimmen der ehemaligen französischen Premierminister Manuel Valls, der sich angeboten hat, um Sie zu unterstützen, um zu leugnen, die katalanischen Separatisten eine chance zu laufen Katalonien ist nur eine große Stadt.

Valls, geboren in Barcelona, hat als Unabhängiger mit Unterstützung der Mitte-rechts-Bürger.

Aber Valls und Bürger geraten über Bürger' Bereitschaft zu lokalen und regionalen Regierungen mit der Unterstützung von Spaniens neuer rechts-Vox-Partei, die anti-Einwanderer-und will zurück zu Rollen häusliche Gewalt Gesetze.

der Bürger ist in langwierigen Gesprächen mit der konservativen Volkspartei um einen Bürgermeister für Madrid zu ersetzen, Carmena, aber Sie müssen die Stimmen von Vox, um es getan.

der Bürger die Nähe zu Vox hat auch verdient es Tadel von der Regierung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron.

Frankreichs Staatssekretär für Europäische Angelegenheiten, Amelie de Montchalin, sagte am Freitag, dass "ein Bündnis mit der rechten, wie wir gesehen haben, in Spanien ist nicht eine option" nach privat-Spanische Nachrichtenagentur Europa Press.

Bürger, gewann die Dritte am meisten Sitze im spanischen Parlament im April, ist Teil der neuen Liberalen Fraktion im europäischen Parlament unter der Leitung von Macron.

Vox antwortete, indem er fragte Spaniens Hausmeister Premierminister, Pedro Sánchez, zu "handeln in der Verteidigung der Unabhängigkeit der Spanier" und beschuldigt Macron der "Einmischung in Spaniens Innenpolitik."

Updated Date: 15 Juni 2019 01:07

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS