Was Island kann uns lehren, über geschlechtsspezifische Gleichheit

Letztes Jahr in Island war das erste Land, um Unternehmen verantwortlich für die Zahlung Männer und Frauen gleichermaßen. Equal-pay - Bezahlung von Männern un

Was Island kann uns lehren, über geschlechtsspezifische Gleichheit

Letztes Jahr in Island war das erste Land, um Unternehmen verantwortlich für die Zahlung Männer und Frauen gleichermaßen.

Equal-pay - Bezahlung von Männern und Frauen die gleichen für gleichwertige Tätigkeiten - wurde eine gesetzliche Anforderung in Island, dem Vereinigten Königreich und vielen anderen Ländern seit Jahrzehnten.

Während andere Länder den Fokus auf " gender pay, Island hat die Beweislast auf den Arbeitgeber zu zeigen, Sie halten sich an die bestehenden Gesetze rund um equal pay.

Das Land, die hat eine Bevölkerung von rund 350.000 hat sich längst als die weltweit am besten für die Allgemeine Gleichstellung der Geschlechter. Auch andere Orte profitieren von der neuen workplace-Strategie?

Equal pay " v " gender pay gap

Großbritannien hat die Pflicht für große Unternehmen, zu veröffentlichen, den Unterschied in dem, was Sie zahlen Männer und Frauen.

Das heißt die geschlechtsspezifische lohndifferenz - die Durchschnittliche Stündliche prozentuale Lücke zwischen den Gehältern erhielt von Männern und Frauen.

Gender pay gaps kann man in fast jedem Land der Welt.

im Durchschnitt, Vollzeit männlichen Beschäftigten in der gesamten EU und in 35 weiteren Ländern bezahlt wurden 13,8 Prozent mehr pro Stunde im Jahr 2014, nach Angaben der Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).

Bei 1,5%, Rumänien ist die Kluft war die kleinste, während Südkoreas 34.6% Lücke war der breiteste.

Bild copyright Bild Beschriftung Südkorea hatte einen gender pay gap von 34.6%. nach neuesten OECD-zahlen

Der weit verbreiteten Natur von der gender pay gap schlägt der Gleichstellung am Arbeitsplatz wurde noch nicht erreicht.

Wie sind Frauen und Männer, zahlbar innerhalb von Organisationen ist ein Faktor, der zur nationalen Lohn-Lücke, die in Großbritannien im vergangenen Jahr Betrug 17,9% für alle Mitarbeiter.

Im Jahr 2018 78% der britischen Unternehmen bezahlten männlichen Beschäftigten mehr, die auf einem Durchschnitt (median) basis, nach Angaben von BBC-Analyse. Diese Unternehmen sind aufgefordert, einen Aktionsplan zur Verringerung Ihrer Lücke, sind aber rechtlich nicht verpflichtet.

Finden Sie heraus, den gender pay gap, in dem Sie arbeiten Watchdogs gender pay gap zweimal der nationale Durchschnitt, trotz Versprechen Gender pay gap auf die niedrigste Stufe noch, sagt ONS Würde der Isländische Ansatz arbeiten?

Würde der Isländische Ansatz - proaktiv die Durchsetzung der bestehenden Rechtsvorschriften zur Entgeltgleichheit - als effektiver erweisen?

Alle großen Unternehmen müssen zeigen, dass Sie treffen auf einen equal-pay-standard vereinbart von der Regierung, Arbeitgebern und Gewerkschaften, die beweisen, dass zahlen Entscheidungen nicht beeinflusst werden, die der Arbeitnehmer "soziale Merkmale", vor allem deren Geschlecht.

Arbeitgeber dürfen Gehälter zu zahlen basierend auf der Leistung, aber nur, wenn Sie nachweisen können, Sie zahlen den gleichen Wert für die gleiche Arbeit.

Bild copyright Bild Beschriftung Island ist oft Platz am besten in der Welt für die Gleichstellung der Geschlechter

Allerdings, die Fokussierung auf "gleichen Lohn für gleiche Arbeit" nicht auf alle Probleme ein Beitrag zu den gender pay gap, die einzelnen Unternehmen, die oft spiegelt die Konzentration der Männer in gut bezahlten Führungspositionen.

Was die Prozesse tun, ist der direkte Arbeitgeber Aufmerksamkeit zu, warum Sie die Menschen dafür bezahlen, was Sie tun und was jeder job mit sich bringt.

Früh Fallstudien in Island gefunden, die genauer untersucht, ob pay-Unterschiede waren fair und vertretbar sind, erhöht das Vertrauen der Mitarbeiterinnen in der Lohn-system und profitiert von einigen Männern als auch bei Frauen.

Was sind andere Länder tun? Frankreich - die Großen Unternehmen müssen veröffentlichen, fünf geschlechtsspezifische Indikatoren - einschließlich der Beförderungen, Lohnerhöhungen und das Geschlechterverhältnis von den 10 am besten bezahlten Mitarbeitern - Generierung eine Punktzahl von bis zu 100. Unternehmen mit einer Punktzahl von weniger als 75 am Ende der drei Jahre der Berichterstattung werden mit einer Geldstrafe von bis zu 1% der Brutto-Lohnsumme Canada Ontario bringt in der Gesetzgebung, die verbietet Unternehmen, die von Fragen des Bewerbers zahlen, Geschichte und zwingen Sie zur Offenlegung ein Gehalt auf externe Stellenausschreibungen. Große Unternehmen haben auch zu verfolgen und berichten über Ihre gender pay gap der Schweiz Firmen Ausschreibungen für öffentliche Aufträge haben zu zeigen, Sie zahlen Männer und Frauen gleichermaßen Schweden Alle, aber die kleinsten Unternehmen muß die Durchführung einer jährlichen pay-audit zu analysieren Lohnpolitik und ob equal pay-Praktiken befolgt werden. Mit mehr als 25 Mitarbeitern zu veröffentlichen, die einen Aktionsplan zur Behebung der Disparität Warum sehen wir immer noch zahlen Abweichungen?

wir haben Zwar ein equal-pay und andere anti-Diskriminierungs-Gesetze, diese müssen nicht unbedingt vollständig umgesetzt wurden.

Zum Beispiel, UK-Supermärkte Asda, Tesco und Morrisons befinden sich derzeit in einer high-profile-equal-pay-Ansprüche von Frauen, die sagen, dass Sie nicht zahlen das gleiche wie Ihre männlichen Kollegen das tun andere, aber vergleichbare Arbeitsplätze.

Ein problem ist, dass es in der Regel bis zu ein Mitarbeiter oder Ihre union - Herausforderung für Unternehmen pay Praktiken. Dies könnte sowohl teuer als auch riskant für einen einzelnen Versuch.

Bild copyright Bild Beschriftung Asda beteiligt ist, in eine lang andauernde Rechtsstreit mit Mitarbeitern, die über equal pay

Zweitens, gleicher Lohn Gesetze gelten nur für Aufträge, die innerhalb eines einzelnen Unternehmens oder einer organisation, das ist nicht besonders hilfreich, in betrieben, in denen die meisten Beschäftigten sind weiblich.

Eine UK research review gefunden zahlen-Einstellung - vor allem im privaten Sektor - fehlte es an Transparenz und neigten dazu, den Fokus auf die Marktzinsen, der Erschwinglichkeit und der individuellen Leistung.

Das bedeutet, dass in der Praxis die Gehälter kann variieren ziemlich viel von person zu person, und sind nicht immer direkt mit dem Wert der geleisteten Arbeit.

Mehr Geschichten wie diese

Warum so viele junge Frauen, nicht Feministinnen Warum Frauen weniger macht als du denkst, Warum es kostet £73,000 zu erziehen, eine dieser Kampf-system

Auch wenn gesetzliche Regelungen für Entgeltgleichheit wurden mehr effektiv durchgesetzt wird, größere Probleme können weiterhin bestehen.

Es gibt mehrere historische und strukturelle Ursachen der lohnungleichheit. Für Jahrhunderte waren Männer die Ernährer und Frauen waren verantwortlich für Hausarbeit, Pflege und Betreuung arbeiten, - und ONS-Analyse deutet darauf hin, Frauen immer noch 10 Stunden mehr von diesem "unbezahlte Arbeit" in der Woche als Männer.

dagegen, Männer wahrscheinlicher, länger zu arbeiten, Angestellte Stunden .

" Equal pay Gesetze auch nicht helfen, ändern Sie die Verteilung der Arbeit. Noch immer werden Männer arbeiten eher in besser bezahlten Firmen und Branchen, während Frauen arbeiten eher in Sektoren oder Unternehmen, wo die meisten Mitarbeiter sind auch weiblich und schlecht bezahlt, besonders wenn Sie in Teilzeit arbeiten.

Scheint ein Licht

All dies bedeutet, dass Gleichstellung am Arbeitsplatz ist unwahrscheinlich, dass das erreicht werden durch eine einzige Maßnahme.

Aber das bedeutet nicht, zu sagen, diese Maßnahmen haben keine positive Wirkung, oder, sollten wir nicht versuchen, eine Veränderung herbeizuführen.

Gender pay gap Berichterstattung können mehr tun, um Licht auf pay-Praktiken.

Die Aufmerksamkeit der öffentlichkeit zieht es möglicherweise fordert Unternehmen zum handeln der Frauen zu verbessern zahlen und laufbahngestaltung zur Steigerung Ihrer reputation, aber das ist nicht garantiert.

das Gehalt reporting ist ein guter Erster Schritt, aber Großbritannien könnte dieser Ansatz effektiver, indem die Unternehmen gehen über die bloße Berichterstattung Ihrer gender pay gap durch die Annahme von Praktiken wahrscheinlich zu reduzieren.

Während es frühen Tagen für Island ist equal-pay-Strategie, die frühen Anzeichen dafür, dass zwingen die Unternehmen zu beweisen, dass Sie entlohnen die Mitarbeiter ziemlich wirksamer sein kann als Transparenz, ohne irgendwelche Konsequenzen.

Über dieses Stück

Diese Analyse Stück wurde im Auftrag der BBC von Experten für eine externe organisation.

Prof Jill Rubery ist Direktor der Arbeit und die Gleichheit Institut der Allianz der Manchester Business School.

Herausgegeben von Eleanor Lawrie

Updated Date: 22 Februar 2019 01:22

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS