Venezolanischen Staatsanwalt: Oppositionsführer verbunden mit Verbrechen

Venezuela ist Anklägerin am Dienstag vorgeworfen, die Oppositionsführerin Juan Guaidó als Autor eines angeblichen öffentlichen Korruption-Schema, die von einem

Venezolanischen Staatsanwalt: Oppositionsführer verbunden mit Verbrechen

Venezuela ist Anklägerin am Dienstag vorgeworfen, die Oppositionsführerin Juan Guaidó als Autor eines angeblichen öffentlichen Korruption-Schema, die von einem Aufruf der Sicherheitskräfte zu verzichten Präsident Nicolás Maduro.

Attorney General Tarek William Saab sagte, sein Büro ist die Untersuchung von zwei diplomatischen Vertreter der Guaidó beschuldigt, Geld gestohlen und die Fälschung von Rechnungen des Hotels im Februar beim helfen Venezolanischen Soldaten-Wüste in Kolumbien unter Guaidó Führung.

Guaidó, der Führer der opposition kontrollierten Nationalversammlung, eine Kampagne gestartet, im Januar zu entfernen Maduro von der Stromversorgung. Unterstützt durch die USA und Dutzende von anderen Nationen, Guaidó behauptet er ist der rechtmäßige Führer von Venezuela nach einer Farce-Wahl, hielt der Sozialist Maduro office.

Am Montag, Guaidó bestellte eine Sonde in den Behauptungen, Fragen, für die Unterstützung von Behörden in Kolumbien, wo die mutmaßlichen Verbrechen stattgefunden hat.

Saab, ein Verbündeter von Maduro, sagte, der Fall ist der Beweis, dass Guaidó führt ein "mafia-Korruption" und kann nicht vertraut werden, um die Ausübung realer macht.

"Guaidó mit der Unterstützung von den USA und ausländischen Regierungen ist nicht nur gerissen, das Amt des Präsidenten der Republik, sondern erscheint als Kopf dieser Verbrecher, die haben das Geld gestohlen, alle Venezolaner," Saab sagte im staatlichen Fernsehen.

Das angebliche Verbrechen geschah, als Hunderte von Venezolanischen Soldaten beachteten Sie opposition nennen, Ihre posten zu verlassen um die Zeit, die Guaidó versucht zu liefern, die US-Hilfe zur Verfügung gestellt, aus Kolumbien und Brasilien ins benachbarte Venezuela. Der Versuch zusammengebrochen, wenn Venezolanischen Kräften, die loyal zu Maduro blockiert-Hilfe-trucks und Auseinandersetzungen brachen aus.

Venezuelas sozialistische Regierung hat zuvor beschuldigt Guaidó der kriminellen Tätigkeit, die Zusammenhang mit der Kampagne gegen Maduro, sondern hielt kurz jailing der Oppositionsführer.

Die Letzte Aktion kommt als U. N.-Hochkommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet, wird voraussichtlich zu besuchen, die Venezuela in dieser Woche, treffen mit Maduro und Guaidó sowie "Opfer von menschenrechtsverletzungen" und Ihre verwandten.

Der Trumpf-administration hat erkannt, Guaidó als Venezuelas Interims-Präsident und verhängte Sanktionen gegen das Land bereits verschlechtert öl-Industrie. Maduro pflegt die Unterstützung aus Kuba, Russland und andere Nationen.

Guaidó Botschafter in Kolumbien, Humberto Calderon, sagte, dass er und Guaidó nicht zulassen, dass Korruption in der Regierung, weiter unter seiner Uhr, sagen, es hat seit zwei Jahrzehnten versäumt Führung in Venezuela.

"Unsere Botschaft für das Land ist, dass wir anders sind," Calderon sagte in einer Erklärung nach einem treffen mit einem lokalen Staatsanwalt. "Wir handeln mit absoluter Transparenz im Namen des Venezolanischen Volkes."

Updated Date: 19 Juni 2019 01:07

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS