Vatikan Geheimnis über fehlende Mädchen vertieft

das Geheimnis Der 1983 das verschwinden der 15-jährigen Tochter eines Vatikan-Angestellten nahm noch eine weitere Wendung Samstag nach Ausgrabungen in dieser Wo

Vatikan Geheimnis über fehlende Mädchen vertieft

das Geheimnis Der 1983 das verschwinden der 15-jährigen Tochter eines Vatikan-Angestellten nahm noch eine weitere Wendung Samstag nach Ausgrabungen in dieser Woche auf einem Vatikan-Stadt-Friedhof: Der Vatikan sagte, es entdeckt hatte, zwei Sätze von Knochen unter einem Stein Schacht wird offiziell eröffnet nächste Woche.

Der Vatikan am Donnerstag hatte aufgebrochen, öffnen Sie die Gräber der beiden 19-Jahrhundert Deutsche Prinzessinnen auf dem Friedhof der päpstlichen deutschen Hochschule in der Hoffnung, der bleibt von Emanuela Orlandi, nachdem Ihre Familie einen Tipp erhalten Sie möglicherweise dort begraben zu werden.

Diese Hoffnungen wurden enttäuscht, wenn die Gräber stellte sich heraus, dass Sie komplett leer ist, erstellen ein weiteres Geheimnis, wo die Toten Prinzessinnen waren.

Der Vatikan zu der Zeit gemerkt, dass die Struktur der Arbeit durchgeführt worden war, sowohl auf der college-Gebäude und der Friedhof in der Nähe von St. Peter ' s Basilica in den 1800er Jahren und mehr vor kurzem, und dass weitere Untersuchungen gemacht werden würde.

Am Samstag Vatikan-Sprecher Alessandro Gisotti sagte, die Ermittlungen hatte zentriert auf die Bereiche angrenzend an den Gräbern und hatte "identifiziert zwei beinhäuser, die sich unter dem Pflaster ein Bereich innerhalb der päpstlichen deutschen Hochschule, bedeckt durch einen Kanaldeckel."

Er sagte, das Gebiet wurde sofort abgeriegelt und eröffnet in Anwesenheit von forensischen Experten. Juli 20.

Gisotti Hinzugefügt, dass sich die Knochen befanden sich in zwei Löcher geschnitzt, aus einem großen Stein, der bedeckt war von einem alten Pflasterstein ein paar Meter (Meter) hinter der Prinzessinnen-Grab. Das Gebiet ist heute technisch ein Teil des Gebäudes der deutschen Hochschule, nach der Erweiterung der Arbeit auf das Gebäude eingedrungen auf dem Friedhof Feld.

Die letzten aufgezeichneten strukturelle Arbeit an der deutschen Hochschule und der Friedhof war in den 1960er und 1970er Jahren. Orlandi verschwand im Jahr 1983.

Sie verschwand nach dem verlassen Ihrer Familie, Vatikan-Stadt-Wohnung zu gehen, um eine Musikstunde in Rom. Ihr Vater war ein Laien-Mitarbeiter des Heiligen Stuhls.

Ihr Fall wurde eins der dauerhaften Geheimnisse des Vatikan, am Leben gehalten von den italienischen Medien und eine Suche nach Ihrem Bruder, Antworten zu finden und Schließung. Im Laufe der Jahre, Ihr verschwinden in Verbindung gebracht wurde, alles aus dem plot zu töten, St. Johannes Paul II auf dem Finanzskandal der Vatikan-bank und Rom ' s kriminelle Unterwelt.

Die Letzte große Wendung in den Fall kam im Jahr 2012, bei der forensischen Polizei exhumiert den Körper von einem renommierten Gangster aus der Krypta der romanischen Basilika, in der Hoffnung, Orlandi ' s bleibt, wie gut. Die Suche zeigte keinen link.

im Letzten Jahr, die Knochen, die gefunden wurden, darunter der Vatikan-Botschaft von Italien in Rom. Italienische Medien sofort spekuliert die überreste gehören könnte Orlandi oder ein anderes Mädchen, das verloren ging in der gleichen Zeit. Aber forensische Untersuchungen haben gezeigt, die Knochen lange vordatiert Ihr verschwinden.

Im Jahr 2017, einer der führenden italienischen investigative journalist eine sensation, wenn er veröffentlicht eine fünf-Seiten-Dokument, die gestohlen wurden aus einem verschlossenen Vatikan-Kabinett vorgeschlagen, dass der Heilige Stuhl beteiligt waren orlandis verschwinden. Der Vatikan sofort gebrandmarkt das Dokument ein fake ist, obwohl es nie erklärt, was es in dem Vatikan-Kabinett.

Das Dokument wurde angeblich geschrieben von einem Kardinal und aufgelistet werden, sollen die Aufwendungen verwendet, für orlandis Unterhalt, nachdem Sie verschwunden.

orlandis Bruder Pietro Orlandi, ist seit langem forderte der Vatikan die Familie geben vollen Zugriff zu allen Informationen über orlandis verschwinden, halten die Kälte Fall Leben für mehr als drei Jahrzehnten.

Gisotti sagte diese Woche, dass der Heilige Stuhl "hat immer gezeigt, Aufmerksamkeit und Nähe zu dem Leid der Familie Orlandi und insbesondere Emanuela Mutter" und, dass seine Entscheidung, den Graben, den deutschen Friedhof auf Antrag der Familie gab Hinweise, dass die Aufmerksamkeit.

Updated Date: 13 Juli 2019 03:17

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS