VW-ex-Chef belastet über Emissionen Skandal

Der ehemalige Vorstandschef des Autobauers Volkswagen, der angeklagt wurde, in Deutschland über seine Beteiligung an der Firma diesel-Emissionen Skandal. Die

VW-ex-Chef belastet über Emissionen Skandal

Der ehemalige Vorstandschef des Autobauers Volkswagen, der angeklagt wurde, in Deutschland über seine Beteiligung an der Firma diesel-Emissionen Skandal.

Die Staatsanwaltschaft in Braunschweig aufgeladen Martin Winterkorn und vier weitere Manager mit Betrug.

VW sagte, es würde nicht kommentieren, Anklagen.

Herr Winterkorn ist bereits Strafprozess in den USA, aber es ist unwahrscheinlich, face-Studie, die Deutschland nicht ausliefert, seine Bürgerinnen und Bürger.

Der 71-jährige trat bald nach dem Skandal brach im September 2015.

In einer Erklärung, Staatsanwälte angeklagt Herr Winterkorn von einer "besonders schweren" Betrug, sowie einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht.

Sie sagte Herr Winterkorn sollte alarmiert, KFZ-Eigentümer und Behörden in Europa und den USA über die manipulation von diesel-Emissionen, die tests früher.

auch Sie warfen ihm vor, mit der Genehmigung eine "nutzlose" software-update entworfen, um zu verbergen den wahren Grund für die Autos " höhere Emissionswerte.

Wie VW versucht, zu vertuschen, den Skandal, den Martin Winterkorn Aufstieg und fall Der Frau feudeln Dieselgate

Wenn für schuldig befunden, dem ehemaligen executive eine Gefängnisstrafe von bis zu 10 Jahren.

die Staatsanwälte nicht Namen die anderen vier senior-Manager geladen.

VW erstmals zugelassen im September 2015 hatte, dass Sie illegale software UNS zu betrügen die Emissionen tests.

Die Geräte, die es erlaubt, Fahrzeuge, die zu besseren Leistungen bei Testbedingungen als auf der Straße, installiert wurden fast 600.000 Fahrzeuge verkauft in den USA von 2009 aber das Jahr 2015 und weitere Millionen weltweit.

Sie kamen ans Licht, nachdem eine Studie der Emissionen von Forschern an der West Virginia University in den USA.

Der Skandal löste Untersuchungen in Deutschland und anderen Ländern.

To date, die es gekostet hat Volkswagen rund 28 Mrd EUR, ($31bn; £24 Mrd).

im Letzten Monat, die US Securities and Exchange Commission (SEC) verklagt VW und Herrn Winterkorn, beschuldigen den Autobauer der "massiven Betrug" über die Emissionen Skandal.

Die SEC behauptet, die Firma irregeführt Investoren durch die Ausgabe von Milliarden von Dollar Wert von Anleihen und Wertpapieren, ohne zu verheimlichen, dass es betrogen Emissionen tests.

Das Unternehmen erklärte, es würde Wettbewerb der SEC-Klage energisch.

Updated Date: 15 April 2019 00:58

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS