VAE, sagt 6 Truppen getötet in 'Kollision' ohne Beleuchtung

Sechs emiratische Truppen getötet wurden in einer "Kollision" der Vereinigten arabischen Emirate sagte am Freitag, ohne näher oder bieten Sie einen Ort oder d

VAE, sagt 6 Truppen getötet in 'Kollision' ohne Beleuchtung

Sechs emiratische Truppen getötet wurden in einer "Kollision" der Vereinigten arabischen Emirate sagte am Freitag, ohne näher oder bieten Sie einen Ort oder die Zeit, für die der Vorfall kommt, nachdem die Föderation der scheichtümer begann zu ziehen aus einen Saudi-geführten Krieg im Jemen.

Details über das, was passiert ist, blieb vage, mit der staatlichen Nachrichtenagentur WAM unter Berufung auf den Allgemeinen Befehl der VAE-Streitkräfte für die Informationen. Allerdings jemenitischen Beamten im Gespräch mit Der Associated Press sagte, die Truppen wurden getötet in einem road-Absturz im südlichen Jemen.

Zu den sechs Truppen getötet wurde, ein Kapitän, der WAM Bericht sagte, die Identifizierung mit getöteten mit Namen.

"Des Oberkommandos der Streitkräfte erweitert sein Beileid und Mitgefühl an die Familien der Märtyrer," die Aussage sagte. "Möge Allah der allmächtige gewähren Ihnen Frieden und Vergebung und das Leben im Paradies."

Die Anweisung gab keine details der Absturz, noch die beteiligten Fahrzeuge.

jemenitischen Sicherheits-Beamte, sprechen unter der Bedingung der Anonymität, sagte Der Associated Press, dass die emiratischen Truppen starb bei einem Verkehrsunfall Absturz in der jemenitischen südlichen Provinz Shabwa. Sie Sprach der Bedingung der Anonymität, wie Sie waren nicht befugt, zu sprechen, zu Journalisten. Shabwa ist im Besitz der Emirati-backed Südlichen Transitional Council und weitgehend vermieden Konflikt für viel von dem Krieg, aber es ist bekannt, dass ein Gebiet die Heimat von al-Qaida-Kämpfer.

Der UAE eingetragen Jemen-Krieg im März 2015 neben Saudi-Arabien zurück Jemen International anerkannte Regierung, die die Houthis Rebellen gestoßen hatte, aus der Hauptstadt Sanaa. Die Emirate weitgehend bewältigt hat Boden-Operationen im Jemen im Süden in den Konflikt, während die Saudis aus der Luft bombardiert und Griffe Operationen im nördlichen Jemen.

Der Krieg hat ihn in den Jemen an den Rand des Hungers getötet und mehr als 90.000 Menschen seit 2015, nach dem US-amerikanischen Armed Conflict Location & Event-Data-Projekt, oder ACLED, welche Spuren der Konflikt.

Die VAE nicht veröffentlicht, insgesamt Opferzahlen im Krieg. Allerdings hat es anerkannt, einzelne Vorfälle, die schlimmsten von denen kam in der Nachkriegszeit ersten Monaten bei 45 emiratischen Truppen wurden getötet durch Rebellen Raketen-Angriff. Es war der tödlichste Tag für die militärische in der 47-jährigen Geschichte der Föderation der sieben scheichtümer auf der arabischen Halbinsel Dubai.

Die VAE ist nicht öffentlich anerkannt, wie viele Truppen zog sich aus dem Jemen seit Juni. Jemenitische Funktionäre haben vorgeschlagen Emirate Truppenstärke sank um 75% von rund 10.000 Soldaten.

Der emiratischen Rückzug gefolgt steigenden Spannungen zwischen dem Iran und der USA in Teheran stürzt nuklear-deal mit Weltmächten, was darauf hindeutet, Abu Dhabi besorgt darüber, dass Kräfte, die zu Hause im Falle eines bewaffneten Konflikt ausbrach.

Während emiratischen Truppen oft nicht direkt an der front zu bekämpfen, werden Sie organisierten lokalen Kräfte und behandelt intelligence-Vorgänge in der jemenitischen Süden. Diese Kräfte enthalten Separatisten der Suche nach Ihrer eigenen nation, die belagerten Gebiete zu beschlagnahmen Kontrolle von Jemen International anerkannte Regierung, was zu Auseinandersetzungen zwischen den angeblichen Verbündeten.

---

Associated Press Schriftsteller Ahmed Al-Haj in Sanaa, Jemen, zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 13 September 2019 01:56

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS