Trumpf des sich entwickelnden Herausforderungen in der Außenpolitik top-US-diplomat

Wenn Mike Pompeo war überrascht, er hat es nicht. Aber hatte der Staatssekretär aufgewacht in der Hauptstadt von Saudi-Arabien am Montag zu finden, dass Präside

Trumpf des sich entwickelnden Herausforderungen in der Außenpolitik top-US-diplomat

Wenn Mike Pompeo war überrascht, er hat es nicht. Aber hatte der Staatssekretär aufgewacht in der Hauptstadt von Saudi-Arabien am Montag zu finden, dass Präsident Donald Trump hatte, twitterte eine Bedrohung für die NATO-Verbündeten Türkei-Warnung vor wirtschaftlichen Schäden sollten die Türken angreifen, die US-unterstützten Rebellen in Syrien.

Auf dem zweiten-zum-letzten stoppen des Mideast tour geprägt von Fragen und Bedenken, die arabischen Führer über Trump das abrupte Bestellung zu widerrufen amerikanischen Truppen aus Syrien, Pompeo hatte zu beziehen Reporter Fragen über den tweet des Weißen Hauses. Er sagte, er davon ausgegangen, Trump wurde in Bezug auf die Möglichkeit von wirtschaftlichen Sanktionen gegen die Türkei, wenn die Kurden geschlagen wurden. Aber er konnte nicht sprechen, definitiv zu der Sache.

"Wir die Anwendung von Sanktionen in vielen Orten rund um die Welt", sagte Pompeo, versucht zu klären, Trump ' s bedrohlich. "Ich nehme an, er spricht über jene Art von Dingen, aber Sie würde ihn Fragen."

Die Szene auf der Pressekonferenz am Riyadh Flughafen gespielt, mitten in dem, was geworden Häufig unangenehme überraschungen für Trump-administration Beamten zu erklären versucht, die Politik eines Präsidenten, der oft Probleme scheinbar impulsive tweets und macht off-the-Manschette Kommentare, die stören den normalen Verlauf der Diplomatie.

Pompeo hatte noch nicht gesprochen, die türkischen Beamten über Trump das Gelübde "verwüsten die Türkei wirtschaftlich, wenn Sie auf Kurden", als er Sprach zu den Journalisten.

"ich habe nicht eine chance zu haben, alle Gespräche mit den Türken, als der noch, da der president 's tweets ging, aber ich ich bin sicher, ich werde mit Ihnen reden, bevor zu lang", sagte Pompeo, wer komme gerade vom treffen mit Saudi-Arabiens König und Kronprinz, die sich auf die Konflikte in Syrien und im Jemen und die Ermordung der saudische journalist Jamal Khashoggi.

Nur zwei Tage früher, Pompeo hatte, äußerte die zuversicht, nach einem längeren Gespräch mit seinem türkischen Amtskollegen, dass die USA und die Türken würden eine Einigung zum Schutz Amerikas kurdischen Partner im Kampf gegen den islamischen Staat an, nachdem die US-Truppen verlassen Syrien.

Trumpf tweet bedrohlich erschien, werfen Sie solches Vertrauen in Zweifel, obwohl er und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan später Montag, sagte Sie Sprach per Telefon und vereinbart, zusammen zu arbeiten auf den US-Abzug aus Syrien. Trump auch gesichert Weg von der wirtschaftlichen Bedrohung in einem späteren tweet, der sagt, dass er und Erdogan erörterten die wirtschaftliche Entwicklung und die Schaffung einer 20-Kilometer-Pufferzone entlang der türkischen Grenze mit Syrien.

Der Präsident hat wiederholt verheerend mit Diplomatie, ob aus Syrien Auszahlung und die anschließende Verwirrung über den Zeitpunkt, um Vorschläge, dass die amerikanische militärische Präsenz in Afghanistan deutlich reduziert sein können. Er hat es auch gemacht, die Kommentare werfen die Frage nach dem US-Engagement für die NATO und über das Tempo und den Fortschritt der Freihandel mit China.

Der Syrien-um war zu viel für Verteidigungsminister Jim Mattis und der Sonderbeauftragte für die anti-IS-Koalition Brett McGurk, von denen beide beenden die Folge. Aber Sie verließ sich auf Ihre eigenen Bedingungen. Der ehemalige Außenminister Rex Tillerson, der war mehrmals blindsided by Trump tweets gefeuert wurde, über social media im letzten Jahr.

Andere, wie Pompeo, haben mutig gespielt, Beitritt Trump, beschuldigte die Medien erfinden, interne politische Widersprüche im Angesicht der klaren Zwietracht oder zumindest Verwirrung.

Pompeo acht-nation Mideast mission zielte auf beruhigend arabischen Verbündeten, die Syriens Rückzug bedeutet nicht, die Verwaltung ist Aufgabe der region.

Die Sekretärin sagte, er schaffte es, ängste abzubauen von einem amerikanischen Rückzug sogar als das US-Militär beginnt die Syrien-Rücknahme-Prozess.

Er auf einmal verteidigte die Syrien Rücktritt beharrt die Verwaltung ist in ihm für die Langstrecke in die Zerstörung des islamischen Staates und die Bekämpfung des Iran, die zunehmende Selbstsicherheit in Syrien, Libanon, Irak und Jemen.

Er hat so in Teil, sagte er am Samstag in Abu Dhabi, durch das bashing der früheren Verwaltung der mittlere Osten Politik, wie naiv und fehlgeleitet und extoling die Tugenden des Trump ' s vision für die region.

"Es ist der Fall, Sie bekommen es, Sie zu verstehen," sagte Pompeo Arabische Führer, mit wem er Sprach.

Und immer noch bleiben Fragen offen.

die Am Dienstag in Amman, Jordaniens Außenminister Ayman Safadi hielt sich die Hoffnung, dass die US-Jordanischen Zusammenarbeit auf Syrien fortsetzen würde, schien aber unsicher. "Wir haben uns immer abgestimmt, und wir Vertrauen darauf, dass wir weiter zu koordinieren und unsere Sicherheit ist etwas, das immer berücksichtigt, die von unseren Verbündeten in Washington, und wir Vertrauen darauf, dass wir weiter diese Art von Beziehung", sagte er.

In Kairo am Donnerstag, den ägyptischen Außenminister Sameh Shoukri bemerkte spitz, das wurde weitgehend besiegt, aber "das gesamte Netzwerk der terroristischen Organisationen geht weit darüber hinaus."

Shoukri ist, Sprach kurz vor Pompeo hielt eine Rede an der amerikanischen Universität von Kairo, in dem er beschuldigt den ehemaligen Präsidenten Barack Obama von "fehlgeleiteten" zu denken, dass vermindert die US-Rolle in der region, führte zum Aufstieg des islamischen Staates und ermutigt den Iran.

es ist nicht Überraschend, Pompeo Rede wurde verrissen von ehemaligen Obama-administration Beamten-und Außenpolitik-Experten, die sich beschwert feierte Autokraten und machte keine Erwähnung von menschenrechtsverletzungen, löste die 2011 arabischen Frühling Aufstände, erschüttert den Nahen Osten und Nordafrika.

"Offensichtlich Pompeo Rede, Lesen Sie neben Obama, scheint ein wenig böse und unwürdig, aber in der Diplomatie, Sie beurteilt durch Ergebnisse, nicht durch Exklusivität", sagte der frühere US-diplomat Steven Sestanovich, ein senior fellow bei der Council on Foreign Relations. "Und die Ergebnisse testen, kann sein, dass derjenige Pompeo nicht: Hat er wirklich reduziert die Verwirrung darüber, wo die UNS hin?"

Pompeo in Abu Dhabi verweigert, die er angegriffen hatte Obama, aber nur "die Ideen, die unterlegt die frühere Regierung, die Politik."

Er fügte hinzu, dass die meisten seiner Rede war beabsichtigt, um zu beschreiben, wie die Trumpf-administration ist die Anpassung von Konzepten, um Probleme wie den islamischen Staat.

Und doch, diese Anpassungen kommen schnell und wütend mit oft keine oder nur kleine Warnung, was die Arbeit der Kommunikation viel schwieriger.

Updated Date: 15 Januar 2019 01:19

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS