Thailand: Fußball-Spieler müssen gehen durch Auslieferung Anhörungen

Thailands Regierung Bestand darauf, Mittwoch ist es nicht mehr frei eine inhaftierte Fußball-Spieler hat, die die Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft in Aust

Thailand: Fußball-Spieler müssen gehen durch Auslieferung Anhörungen

Thailands Regierung Bestand darauf, Mittwoch ist es nicht mehr frei eine inhaftierte Fußball-Spieler hat, die die Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft in Australien bis zu Anhörungen von Bahrain Antrag auf seine Auslieferung abgeschlossen sind.

Thailand gekommen ist, unter großem Druck von Australiens Regierung, Sportverbänden und Menschenrechtsgruppen zu senden Hakeem al-Araibi zurück nach Australien. Er verhaftet wurde im letzten Jahr bei einem Flughafen Bangkok, als er kam auf einer Hochzeitsreise mit seiner Frau.

Al-Araibi, ein ehemaliger Spieler auf Bahrain national team, sagt, er floh Bahrain wegen der politischen Unterdrückung, und dass er befürchtet, dass er Folter, wenn er zurück kehrt. Bahrain will ihn zurück, um zu dienen eine 10-jährige Haftstrafe erhielt er in Abwesenheit in 2014 wegen angeblicher Beteiligung an der Brandstiftung bei der Polizei, eine Anklage er bestreitet.

Er macht geltend, er war blind und hatte seine Beine geschlagen, während er gehalten wurde, in Bahrain bisher und glaubt, er wurde für die gezielte Verhaftung wegen seines schiitischen Glaubens, und weil sein Bruder war politisch aktiv in Bahrain. Bahrain hat eine schiitische Mehrheit, aber regiert wird von einer sunnitischen Monarchie.

thailändischen Behörden, sagte auf einer Pressekonferenz am Mittwoch, dass nach der Festnahme der 25-jährigen al-Araibi auf seiner November Ankunft in Bangkok, erhielt Sie eine direkte Anfrage von Bahrain, für seine Auslieferung, die Sie zwingt, die Durchführung von Gerichtsverhandlungen.

"Von diesem Punkt an hat, ist der Fall trat in der Thai-Justiz-system", sagte Trumph Jalichandra, stellvertretender Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft. "Die position der Regierung ist, wird es nicht stören. Es wird einige Zeit dauern, bevor das Gericht seine Entscheidung. Wir wissen nicht, was diese Entscheidung sein wird. Bitte machen Sie nicht die Annahme, dass das Gericht in der Regel die eine oder andere Weise. Wir müssen abwarten und sehen."

Al-Araibi bleiben in Haft, bis ein Gericht beginnt Anhörungen am 22. April auf seine Auslieferung Fall. Er teilte das Gericht am Montag an, dass er lehnte es ab, sich freiwillig ausgeliefert.

Die Australische Regierung forderte Thailand auf die Ausübung Ihres gesetzlichen Ermessen zu befreien al-Araibi.

Thailands Außenministerium sagte in einer Erklärung am späten Dienstag, dass al-Araibi inhaftiert war bei der Ankunft, weil die australischen Behörden weitergeleitet hatte Sie eine Interpol Rot Ankündigung, dass Bahrain war auf der Suche nach seiner Verhaftung. Australische Polizei bestätigen dies zu tun, aber es wurden Fragen aufgeworfen, etwa warum die Roten Bemerkt zu haben Schienen, die ausgestellt wurden, kurz bevor al-Araibi Verstorbenen auf seiner Reise, und ob Bahrain-Behörden hatten war kippte über seine Reisepläne.

Das Außenministerium Aussage zu sein schien, eine defensive Reaktion auf die fast täglich öffentliche appelle Thailand erhalten hat, zu Fragen, für al-Araibi s-Version.

"Thailand hatte zuvor nicht bewusst gewesen Herr Hakeem Fall und nicht irgendwelche Vorurteile gegen ihn. In der Tat, würden wir nicht involviert in das Problem hatten wir nicht empfangen die Red Notice-alert aus dem australischen Interpol und die anschließende formelle Anfrage von Bahrain für seine Festnahme und Auslieferung", hieß es.

Verlegung der Haupt-argument beim gestrigen Pressekonferenz, er sagte, dass "Thailand nicht alles gewinnen hält Herr Hakeem in Haft. Aber als souveränes Land, das die gesetzlichen Verpflichtungen und zusagen gegenüber der internationalen Gemeinschaft, Thailand findet sich in der Mitte von einem Fall mit zwei Ländern konkurrieren Herr Hakeem Besitz."

Die Erklärung vorgeschlagen, dass Australien und Bahrain miteinander reden, um herauszufinden, einen für beide Seiten akzeptablen Vereinbarung über al-Araibi Schicksal, sondern ein thailändisches Gericht es entscheiden.

"Thailand hofft, dass Australien und Bahrain wird der goodwill um ernsthaft zu arbeiten, gemeinsam auf die Suche nach einer win-win-Lösung für dieses Problem", sagte Sie. "So, wir glauben, dass diejenigen, nach dieser Fall in Thailand und auf der ganzen Welt loben Australien und Bahrain für Ihre Bemühungen."

die Letzte Aktion in Unterstützung der al-Araibi, Australische Fußball-Behörden abgebrochen, ein Spiel in Thailand zu protestieren, seine fortgesetzte Inhaftierung.

Fußball-Föderation Australien kündigte am Mittwoch hatte es verschrottet das Spiel gegen China, eine geplante warmup vor nächsten Monat die Qualifikation für die asiatischen unter-23 Meisterschaften.

der Ehemalige Australien national team Kapitän Craig Foster und die Australische und internationale Spieler haben sich die Gewerkschaften an der Spitze einer Kampagne für die Freilassung al-Araibi, wer spielt für eine semi-Profi-club in Australien.

"Australia' s national-teams sind sich einig in Ihrer Unterstützung für Hakeem al-Araibi und wir fordern die Gemeinschaft auf, weiterhin die Kampagne für seine Freilassung," Australien-coach Graham Arnold, sagte.

der Australische Premierminister Scott Morrison hat in den letzten Wochen gesprochen hat, stark im Namen des al-Araibi Freiheit.

"habe ich geschrieben, zwei Briefe nun an den thailändischen Premierminister und unsere Konsularische Beamte und andere wurden mit jeder Chance, die Sie drücken müssen, um den Fall zu bringen Hakeem zu Hause", sagte er auf einem Mittwoch Pressekonferenz in Melbourne.

"Wir haben auch schon das drücken dieser Fall mit dem Gouverneur von Bahrain als gut. Und ich würde einfach sagen, es ist innerhalb der Exekutive die Thailändische Regierung tatsächlich zu ermöglichen, ihn unter Ihr Gesetz zu sein, wieder in Australien. Ich habe darauf hingewiesen, in den Gefechten habe ich mit dem thailändischen Premierminister."

Thai-Beamte haben angegeben, dass es sein könnte, Maßnahmen der Exekutive Zweig der Regierung, aber erst nach dem Fall der Auslieferung hat sich durch die Gerichte.

---

Diese Geschichte wurde korrigiert, um fix den Tag bis Mittwoch.

Updated Date: 07 Februar 2019 01:21

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS