Tag der Erde 2019: Alles, was Sie wissen müssen

die Menschen auf der ganzen Welt, die zusammen kommen, Montag Feiern die Planeten und Maßnahmen ergreifen, um es zu schützen. Hier ist alles, was Sie wissen m

Tag der Erde 2019: Alles, was Sie wissen müssen

die Menschen auf der ganzen Welt, die zusammen kommen, Montag Feiern die Planeten und Maßnahmen ergreifen, um es zu schützen.

Hier ist alles, was Sie wissen müssen über den Tag der Erde 2019.

(MEHR: Happy Earth Day: Hier ist, wie zu verkleiden sich mehr nachhaltig-jetzt und für immer) Wann ist Tag der Erde?

Erste feierte im Jahr 1970 Earth Day findet weltweit am 22. April. Die Veranstaltung in diesem Jahr fällt auf einen Montag.

Was ist Earth Day und warum wir es Feiern?

Verschiedene Veranstaltungen statt, die jährlich am Tag der Erde auf der ganzen Welt zu zeigen Sie Unterstützung für den Schutz der Umwelt.

(MEHR: Wie die Praxis Nahrung Nachhaltigkeit und Reduzierung des Abfalls auf der Erde Tag)

Interessierte in der Umgebung?

Hinzufügen Umwelt, die ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Umwelt-news, video -, und Analyse von ABC News. Umgebung Zinsen

US-Sen. Gaylord Nelson, Wisconsin native, ist weitgehend gutgeschrieben für die Organisation des ersten Earth Day im Frühjahr 1970, als es noch legal für Fabriken speien giftigen dämpfen in der Luft oder giftigen Abfälle in strömen. Das ist, weil die US Environmental Protection Agency gab es noch nicht, und es gab keine Gesetze, die Umwelt zu schützen.

Nelson rekrutiert von Harvard University professor Denis Hayes zu koordinieren und zu fördern, den Tag der Erde auf nationaler Ebene. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg.

STOCK FOTO/ American bison.

Zwanzig Millionen Amerikaner auf die Straße gingen am April 22, 1970, anspruchsvolle action auf Umweltverschmutzung. Das Dezember-Kongress genehmigte die Einrichtung einer neuen Bundesbehörde, die EPA, um zu gewährleisten, den Schutz der Umwelt.

Die Verabschiedung des Clean Air Act, Clean Water Act, Endangered Species Act und viele andere Wahrzeichen Umwelt-Gesetze folgten bald nach, nach der EPA.

(MEHR: $38.7 Millionen im Wert von pangolin-Schuppen beschlagnahmt in Singapur)

Tag der Erde ging global 20 Jahre später, durch die Mobilisierung von 200 Millionen Menschen in Dutzenden von Ländern und setzen ökologische Themen auf der Weltbühne.

Nun, mehr als 1 Milliarde Menschen in 192 Ländern sind Schätzungen zufolge beteiligen sich in Earth Day Aktivitäten jedes Jahr, nach Tag der Erde-Netzwerk, ein Washington, Gleichstrom-basiertes gemeinnütziges, organisiert die Veranstaltung weltweit.

Was ist der 2019 Thema?

Dieses Jahr ist Tag der Erde gewidmet ist, zum Schutz der Millionen von Tier-und Pflanzenarten vom Aussterben, laut der Tag der Erde-Netzwerk.

Die schnelle rate des Aussterbens der Erde ist das heute erleben, ist eine direkte Folge der menschlichen Tätigkeit, nach der Organisation.

(MEHR: "vom Aussterben Bedroht" erfasst das Leben der bedrohten Arten auf der ganzen Welt)

"Leider haben sich die Menschen unwiderruflich in das Gleichgewicht der Natur und, als Folge, ist die Welt vor der größten rate des Aussterbens, da wir die Dinosaurier verloren haben, mehr als 60 Millionen Jahren", die Organisation Staaten auf Ihrer website.

STOCK FOTO/ EIN Nashorn-leguan.

der Klimawandel, der Entwaldung, der Verlust von Lebensräumen, illegaler Handel und Wilderei, die nicht nachhaltige Landwirtschaft, die Umweltverschmutzung und Pestizide sind nur einige der verheerenden Faktoren haben dazu geführt, dass der Verlust von Arten.

Die Arten, die rückläufig sind?

die Erde steht vor einem "Massensterben" von allen Arten von Säugetieren, Vögeln, Reptilien, Amphibien, Arthropoden, Fische, Krebstiere, Korallen und andere Nesseltiere, und Pflanzen, mit zwischen einem und fünf Arten ausgestorben jedes Jahr nach dem Tag der Erde-Netzwerk.

Zusätzlich, Tag der Erde-Netzwerk Hinweise:

Insekt Bevölkerung sank von mehr als 75% in Deutschland in den letzten 28 Jahren, die "alarmierend", weil 80% der wild wachsenden Pflanzen verlassen sich auf die Bienen und andere Insekten für die Bestäubung, und 60% der Vogelarten verlassen sich auf Insekten für Lebensmittel. Primaten sind auch unter "außergewöhnlichen Bedrohung" mit knapp 60% der weltweit 504 Primaten-Arten vom Aussterben bedroht und 80% in "starken Bevölkerungsrückgang." In den vergangenen 20 Jahren, durch-fangen von der globalen Fischfangs betroffen 75% aller verzahnten Walarten, wie Delfine und Tümmler, 65% des bartenwales Spezies wie Buckelwale und Blauwale und 65% der pinniped Arten, wie Seelöwen. Angelo Cavalli/ A cheetah in Masai Mara National Park, Kenia. Zusätzlich werden 40% des Welt-Vogel-Bevölkerung ist im Niedergang, mit 1 in 8 Arten weltweit vom Aussterben bedroht. Raubkatzen, wie Leoparden, Tiger und Geparden sind im "critical Niedergang" und viele werden ausgestorben sein in den nächsten 10 Jahren. Sie werden oft ausgenutzt für Ihre Körperteile und Felle, und in China bleibt der größte Markt für diese Elemente. Lizard Populationen sind besonders "anfällig" für den Klimawandel, nach der Organisation. Wenn der aktuelle Rückgang geht weiter, 40% der Echsen Aussterben werden bis 2080. Der amerikanische Bison, die man durchstreifte, von Alaska bis New Mexico in die Millionen, jetzt nehmen weniger als 1% Ihrer ursprünglichen Lebensraum. Die Art ist jetzt im Vergleich zu eingepferchte Rinder aufgrund seiner "kleinen und streng kontrollierten" Lebensraum. Was sind Ziele des diesjährigen Earth Day-Thema?

Die schnelle rate des Aussterbens können immer noch verlangsamt werden, und viele rückläufige, gefährdete und vom Aussterben bedrohte Arten, die wiederhergestellt werden können, nach dem Tag der Erde-Netzwerk.

(GRÖßER: Trump Verwaltung schlägt vor, große Veränderungen auf gefährdete Arten Schutz)

in Diesem Jahr will die Organisation:

Aufklärung der Menschen über die sich beschleunigende rate des Aussterbens von Millionen sowie die Sensibilisierung für das, was es verursacht wird. Erstellen, ändern über Richtlinien zum Schutz von breiten Gruppen von Arten sowie die einzelnen Arten und Ihre Lebensräume. Kate Westaway/ Ein Buckelwal in einem undatierten Foto. Bauen eine Globale Bewegung, umarmt die Natur. Ermutigen, die Veränderung der individuellen Gewohnheiten, wie etwa die Entwicklung von pflanze-basierte Diäten und die Beseitigung der Verwendung von Pestiziden und Herbiziden.

" Alle Lebewesen haben innere Wert und spielen eine Besondere Rolle im Kreis des Lebens, nach der Organisation, die Hoffnungen zum Aufbau eines geeinten Bewegung der Verbraucher, Wähler, Lehrer, Religionsführer und Wissenschaftler fordern sofortiges handeln.

Updated Date: 22 April 2019 02:37

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS