Südkorea Verteidigung Bericht bezieht sich nicht auf Norden als Feind

Nord-Korea ist nicht mehr Südkoreas "Feind", obwohl Pjöngjang zu Atomprogramm noch eine Sicherheitslücke darstellt, nach Seoul Biennale defense-Dokument veröf

Südkorea Verteidigung Bericht bezieht sich nicht auf Norden als Feind

Nord-Korea ist nicht mehr Südkoreas "Feind", obwohl Pjöngjang zu Atomprogramm noch eine Sicherheitslücke darstellt, nach Seoul Biennale defense-Dokument veröffentlicht Dienstag.

Es ist das erste mal seit 2010, im gleichen Jahr, 50 Südkoreaner getötet wurden bei Angriffen die Schuld an der Nord -, dass der Feind label noch nicht angewendet wurde, und ein weiteres Zeichen für bessere Beziehungen zwischen den Rivalen.

Das Südkoreanische Verteidigungsministerium white paper nicht enthalten vergangenen Bedingungen gekennzeichnet, dass Nordkorea einen "Feind "präsentieren Feind" oder der Süden "Haupt-Feind". Es sagte immer noch der Norden seine Massenvernichtungswaffen sind eine "Bedrohung für Frieden und Stabilität auf der koreanischen Halbinsel", eine Referenz an die Nord-Raketen-und Atomprogramm.

Der "Feind" Terminologie wurde eine lang andauernde Quelle der Feindseligkeit zwischen den koreanischen Staaten. Nordkorea hat die Bezeichnung eine Provokation, die gezeigt Seoul Feindseligkeit.

Liberalen Südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in ist, verfolgen die vertiefende Auseinandersetzung mit der Nord-nach der überraschung der Runde der Diplomatie im letzten Jahr ersetzt Bedrohungen des Krieges und eine Reihe von zunehmend mächtigen nordkoreanischen Waffen-tests im Jahr 2017.

der Mond ist nicht allein in der Suche nach besseren Beziehungen mit dem Norden. Die Papier - Version kommt auch als US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Führer Kim Jong Un, schauen Sie auf der Bühne einen zweiten Gipfel, der meinte zu begleichen, ein Toter Punkt über den Norden das Streben nach einem Nuklearprogramm, das zuverlässig Ziel überall in den kontinentalen Vereinigten Staaten.

Südkorea zum ersten mal rief Nordkorea seinen "Hauptfeind" im Jahr 1995, ein Jahr nach Nordkorea drohte, Sie zu drehen, Seoul in ein "Meer von Feuer", ein Begriff, der Norden hat da immer wieder verwendet, wenn die Auseinandersetzungen flammten mit dem Süden.

Während einer früheren ära der Entspannungspolitik in den 2000er Jahren, Süd-Korea werden durch den Verweis, aber es belebt den Begriff in seiner Verteidigung-Dokument nach dem Jahr 2010 Angriffe von Norden.

In der neuesten Abwehr-Dokument, Südkoreas Militär sagte, es hält nicht spezifiziert "Kräfte, die drohen, (Süd-Korea)'s Souveränität, Territorium, Bürger und Eigentum unser Feind."

Nordkoreas Staatliche Medien hat nicht sofort geantwortet.

Der Wechsel in der Terminologie ist sicher zu ziehen heftige Kritik von konservativen in Südkorea, die argumentieren, dass der Mond schieben zu engagieren, der Norden ist tief ausgehöhlt, das Land ist die Sicherheitslage.

Unter Spannung-Lockerung der Vereinbarungen, die nach dem Moon ' s Gipfel mit Kim Jong Un im September, die beiden Koreas abgerissen, einige Ihrer front-line-guard posts, gegründet Pufferzonen entlang Ihrer Grenze und die demilitarisierte eine gemeinsame Grenze Dorf.

Viele konservative in Südkorea habe gesagt, dass Südkorea sollte nicht zugestimmt haben, auf konventionelle Waffen-Reduktions-Programme, weil Nordkorea die nukleare Bedrohung bleibt unverändert.

Laut der Südkoreanischen Verteidigungs-Dokument, Nordkorea hat 1,28 Millionen Truppen, eine der weltweit größten Armeen, verglichen mit dem Süden 599,000. Der Norden auch noch nach vorn-stellt über 70 Prozent seiner Armee Vermögen und hat neu gestartet, eine spezielle operation unit, spezialisiert auf Attentate, hieß es.

Das Dokument veröffentlicht das 14 Arten von ballistischen Raketen, die er sagte, der Norden besitzt oder entwickelt, einschließlich ICBMs, dass das Land test-startete im vergangenen Jahr. Das Dokument, sagte der ICBM-tests noch nicht bewiesen, ob Nordkorea überwunden hat, eine große verbleibenden technischen Barriere und hat nun die Fähigkeit zu schlagen die US-Festland mit Raketen.

Das Dokument wird auch bewertet, dass der Norden hat eine "beträchtliche Menge von hoch angereichertem Uran," eine Zutat, die Nordkorea eine zweite route zur Herstellung von Atomwaffen zusammen mit seinem Vorrat von 50 Kilogramm (110 Pfund) von waffenfähigem plutonium, das zivile Experten sagen, genug für mindestens acht Bomben.

South Korea ' s Unification Minister Cho Myoung-gyon sagte dem Parlament im Oktober, dass Nordkorea wurde geschätzt, dass bis zu 60 Atomwaffen.

Breitere Globale Diplomatie zielt auf die Befreiung Nordkorea seine Atomwaffen nicht den Durchbruch, da Kim ' s summit mit Trumpf in Singapur im letzten Juni.

die Aussichten für eine zweite US-North Korea-Gipfel haben sich verstärkt, nachdem Kim nach China in der letzten Woche in das, was die Experten sagen, war die Reise richtet sich an Koordinierung der Standpunkte im Vorfeld von Gesprächen mit Trumpf.

Updated Date: 15 Januar 2019 01:25

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS