Südkorea-Agenturen können nicht bestätigen, Kim Bruder als CIA-Quelle

Südkoreanischen Behörden sagte am Dienstag, Sie könne nicht bestätigen einen Bericht, der Halbbruder des nordkoreanischen Führer Kim Jong Un war ein US-Geheimdi

Südkorea-Agenturen können nicht bestätigen, Kim Bruder als CIA-Quelle

Südkoreanischen Behörden sagte am Dienstag, Sie könne nicht bestätigen einen Bericht, der Halbbruder des nordkoreanischen Führer Kim Jong Un war ein US-Geheimdienst-Quelle und hatte reiste nach Malaysia, um seinen CIA-Kontakt, bevor er ermordet wurde dort im Jahr 2017.

die Beamten in Südkoreas National Intelligence Service und der Vereinigung Ministerium, welche die Aufsicht über die Beziehungen mit Nordkorea, sagte, Sie konnte nicht bestätigen, Montag den Bericht Des Wall Street Journal, was ihm die details zu einem unbekannten "person, die gut informiert über die Materie."

Es ist extrem schwierig für die Regierungen außerhalb und Medien, um zu überprüfen, Informationen über Nord-Korea und Mitglieder der geheimen herrschenden Familie, weil Pjöngjang eng Uhren Besuchern und erzwingt eine strenge Informations-blockade auf seine Bürger. Außerhalb der Medien haben eine wechselvolle Geschichte, unter Berufung auf Quellen, die angeblich zeigen geheime Informationen über den Norden, die später nachweislich falsch oder unvollständig sind.

Während Kim Jong Nam verbrachte einen Großteil seines Lebens im Ausland nach einem Sturz aus der Gunst seiner Familie, er war ständig bewusst die überwachung der Anwesenheit von Pjöngjang und besessen von der Angst, dass er bekommen würde, ermordet, Süd-koreanischen Beamten gesagt haben. Nach seinem Tod, die NIS-sagte der Südkoreanische Gesetzgeber, dass Nordkorea versucht hatte, für mehrere Jahre, um ihn zu töten, und dass er einen Brief an Kim Jong Un im Jahr 2012 betteln um das Leben von sich selbst und seiner Familie.

Interessierte in Nord-Korea?

Hinzufügen Nord-Korea ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Nordkorea news, video und Analyse von ABC News. Nordkorea Zinsen

Das Journal, sagte Kim Jong Nam traf sich mehrmals mit CIA-Agenten, aber auch, dass viele details von seiner Beziehung mit der Agentur unklar bleiben.

Nachrichten Links mit der CIA waren nicht sofort zurückgegeben.

Kim Jong Nam wurde getötet, am Feb. 13, 2017, als zwei junge Frauen verschmiert VX Nerv-Agenten auf sein Gesicht zu einem Internationalen Flughafen Kuala Lumpur terminal.

Mord-Anklage wurde fallen gelassen gegen die Frauen früher in diesem Jahr. Sie war beschuldigt worden, Absprachen mit vier Nord-Koreaner, die Staatsanwälte sagte, hatte floh aus dem Land der Tag des Angriffs.

die Anwälte für die Frauen haben gesagt, Sie waren Figuren in einem politischen Attentat mit klaren verbindungen zu den Nord-koreanischen Botschaft in Kuala Lumpur. Die USA und Südkorea, zu beschuldigen Nordkorea, aber die Malaysischen Beamten nie offiziell beschuldigt Pjöngjang des Engagements.

Kim Jong Nam war der älteste Sohn in der aktuellen generation von Nordkoreas Herrscherfamilie und hätte gesehen, wie Sie eine Bedrohung für Kim Jong Un, die Regel.

Updated Date: 12 Juni 2019 01:09

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS