Streikende Taxifahrer in Konfrontation mit der Polizei in Madrid

Spanische Taxifahrer fordern mehr Regelungen für app-basierte ride-hailing-Dienste blockiert den Zugang zu einem trade exhibition center in Madrid, wo eine groß

Streikende Taxifahrer in Konfrontation mit der Polizei in Madrid

Spanische Taxifahrer fordern mehr Regelungen für app-basierte ride-hailing-Dienste blockiert den Zugang zu einem trade exhibition center in Madrid, wo eine große Tourismus-Messe Mittwoch begonnen.

Riot Polizei versucht zu löschen und blockiert Autobahn entlang der spanischen Hauptstadt kollidierte kurz mit dem Fahrer, viele tragen die gelben Verkehr Warnwesten verwendet, die von Demonstranten im benachbarten Frankreich.

Die Demonstranten dürfen einen Konvoi Durchführung König Felipe VI und Königin Letizia von Spanien, geben Sie das Messegelände, wo die royals eröffnet Fitur, eine der wichtigsten Messen für die Globale Tourismusbranche.

Andere Behörden, Aussteller und Gäste die öffentlichen Verkehrsmittel erreichen Sie die Räumlichkeiten.

Die Fahrer sagen, Sie werden weiterhin Ihre open-end-Streik, bis die regionalen Behörden in Madrid Stimmen zu, eine Lösung wie die angebotene Dienstag in Spaniens zweitgrößte Stadt, Barcelona. Unter dem Druck einer einwöchigen Streik, der katalanischen regional-Regierung dazu zwingen will, die Nutzer von apps wie Uber und Cabify Vertrag Fahrten eine Stunde im Voraus.

Madrid die konservative regional-chief, Angel Garrido, hat sich geweigert, nehmen Sie den gleichen Schritt, zu sagen, dass Barcelona und Katalonien sind "überschrift, um das Mittelalter" mit einer solchen Lösung.

Taxifahrer-Verbände in Barcelona blockierten Hauptverkehrsstraßen am Mittwoch während der Diskussion, ob die Bedingungen akzeptieren angeboten, während die web-Firmen drohen, den Betrieb einzustellen im Nordosten der Stadt.

Unauto VTC, dem Verband für Fahrer arbeitet hauptsächlich für Uber und Cabify, sagte 3000 Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel in Barcelona.

In einer Erklärung hieß es, die Regionalregierung in Katalonien "hat nachgegeben, um die Erpressung, die von der taxi-Fahrer, die wieder die Entführung der Stadt Barcelona und mit Gewalt zu beschirmen Ihr Monopol."

Vorherigen taxi-Demonstrationen zu Gewalt geführt. Ein taxi-Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert wurde am Dienstag mit einer schweren Kopfverletzung nach wurde er rannte von einem Auto arbeiten für eine app, die er versuchte zu stoppen.

Die Proteste gezwungen, gesetzliche änderungen auf nationaler Ebene Letzte yer, aber Spanische Taxifahrer zu prüfen, welche unzureichend mit dem argument, Ihre Arbeit wird geregelt, wie ein im öffentlichen Dienst in einer Weise, dass Ihre Konkurrenten nicht.

Updated Date: 23 Januar 2019 01:12

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS