Spanien spart 493 Migranten noch anhält rescue Schiff verlassen

spanischen Behörden gezogen 493 Migranten aus acht klapprigen Booten im Mittelmeer am Montag noch gesperrt, eine humanitäre Rettung vom Schiff verlässt den Hafe

Spanien spart 493 Migranten noch anhält rescue Schiff verlassen

spanischen Behörden gezogen 493 Migranten aus acht klapprigen Booten im Mittelmeer am Montag noch gesperrt, eine humanitäre Rettung vom Schiff verlässt den Hafen von Barcelona, sagen, es verletzt die maritimen Bestimmungen, die auf früheren Reisen.

Ein, um von den spanischen Behörden die Hilfe der Gruppe Proactiva Offenen Armen, gesehen von Der Associated Press, sagte, Ihr Boot hatte verletzt maritimen Vorschriften "zu verlassen, jenen geretteten auf See zum nächsten Hafen." Dies geschah auf dem Boot jüngste mission im Dezember, bei dem rund 300 Migranten gerettet in der Nähe von Libyen aufgenommen wurden, nach Spanien.

Spanien merchant marine gab eine Erklärung sagen Proactiva Schiff "musste über das Mittelmeer für mehrere Tage zu bringen, seine Migranten zu land, putting in Gefahr bringen, die Sicherheit des Bootes, seiner crew und die Menschen gerettet."

Die aid-Gruppe, hat gegen den Bescheid Einspruch eingelegt, mit dem argument, dass das Schiff nur kam nach Spanien, nach Malta und Italien hatten sich es Weg.

"Das Boot hat alle Inspektionen, Lizenzen und Papiere in Ordnung und war bereit zu Segeln" auf einer anderen mission zu Gewässern in der Nähe von Libyen, wenn die spanischen Behörden gesperrt wurde, Proactiva Offenen Armen Präsidenten Oscar-Camps sagte der AP.

"Es ist genauso schädlich für Italien zu schließen Ihrer ports zu uns, wie für Spanien zu stoppen, wird unser Boot von Segeln für eine unbegründete administrative Ursache" Camps gesagt. "Stoppen Sie unser Boot für eine lange Zeit bedeutet mehr Todesfälle im Mittelmeer."

Proactiva Offenen Armen sagt, das Schiff gerettet hat 5,619 Menschen im Mittelmeer seit Juli 2017.

der Spanische Ministerpräsident Pedro Sanchez aus der not von Migranten eines seiner banner bewirkt, dass bei seinem Amtsantritt im Juni. Seine Regierung hat es erlaubt, mehrere Hilfe-Boote, die geretteten Migranten auf See, dock, nachdem Sie abgelehnt wurden, die von Italien und anderen Ländern nehmen eine harte Linie gegen Einwanderung.

Spanien hat nun der verkehrsreichsten Punkt für Migranten, die in Europa illegal. Der europäischen Union Grenzschutzagentur, sagt rund 57.000 unberechtigte überfahrten nach Spanien fand im Jahr 2018 — die doppelte Zahl für 2017 — während Migranten Ankünfte für Europa insgesamt erreicht ein fünf-Jahres-tief.

der Überquerung des Mittelmeers im fahruntüchtigen Schmuggler Boote ist immer noch eine gefährliche Reise — rund 2300 Menschen starben im vergangenen Jahr versucht nach Europa kommen, die Weise, nach der Internationalen Organisation für Migration.

Updated Date: 15 Januar 2019 00:55

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS