Singapur bars Boeing 737 Max Flugzeuge

Singapore Civil Aviation Authority (CAAS) wurde vorübergehend ausgesetzt, alle Boeing 737 Max Modelle von Fliegen in und aus dem Land. Die Entscheidung kommt

Singapur bars Boeing 737 Max Flugzeuge

Singapore Civil Aviation Authority (CAAS) wurde vorübergehend ausgesetzt, alle Boeing 737 Max Modelle von Fliegen in und aus dem Land.

Die Entscheidung kommt nach einer Ethiopian Airlines Max 8 stürzte am Sonntag, tötete alle 157 Menschen an Bord.

Es war der zweite tödliche Unfall mit diesem Modell in weniger als fünf Monaten.

Singapur ist eine große Reise-hub, mit Flügen zwischen Asien, Europa und den USA.

Mehrere airlines und Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt haben bereits geerdet Max 8 Modell, nach dem Absturz.

Singapur ist geglaubt zu sein das erste Land, auf das Verbot aller Varianten des Max-Familie von Flugzeugen. Die suspension geht in Kraft von 14:00 Uhr lokaler Zeit (06:00 GMT).

Silk Air, betreibt sechs Boeing 737 Max Flugzeuge betroffen sein wird, wird China Southern Airlines, Garuda Indonesia, Shandong Airlines und Thai Lion Air, CAAS, sagte in einer Erklärung.

Der Luftfahrtbehörde sagte, es sei die Zusammenarbeit mit Singapore ' s Changi Airport Group und die betroffenen Fluggesellschaften zu minimieren, die Auswirkungen auf Reisende.

In den USA, das Land der Federal Aviation Administration sagte, die Fluggesellschaften am Montag auf, die es glaubt, Boeing 737 Max 8 Modell flugfähig, trotz der zwei tödliche Abstürze.

Updated Date: 12 März 2019 00:43

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS