Simbabwe Musik-star Oliver Mtukudzi stirbt in Harare bei 66

Ein Musikerkollege bestätigt, dass eine von Simbabwe und Afrika kultigsten Musiker Oliver Mtukudzi, verstorben im 66. Albert Nyathi, ein veteran des simbabwis

Simbabwe Musik-star Oliver Mtukudzi stirbt in Harare bei 66

Ein Musikerkollege bestätigt, dass eine von Simbabwe und Afrika kultigsten Musiker Oliver Mtukudzi, verstorben im 66.

Albert Nyathi, ein veteran des simbabwischen Musiker und dichter, bestätigt Mtukudzi Tod am Mittwoch.

In einer Karriere, die sich von der weißen Minderheit beherrschten Rhodesiens Mehrheit-regiert Simbabwe, Mtukudzi produziert eine Kette von hits, die Ausbreitung seines Ruhmes in ganz Afrika und schließlich einem internationalen Publikum.

Tuku, als er war bekannt, vermieden politischen Kontroverse. Der nächste kam er mit seinem song "Bvuma," die in der Shona-Sprache bedeutet "akzeptieren, dass Sie alt sind" und war als eine Nachricht an den langjährigen Leiter Robert Mugabe in den Ruhestand.

Updated Date: 24 Januar 2019 01:33

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS