Schweizer Garde, Jahrhunderte alte Beschützer der Vatikan, nun haben 3D-gedruckte Helme

um Zu Feiern Ihre 513th Jubiläum der Schweizer Garde -- die tiny security force, schützt der Vatikan-hat debütierte modernen 3D-gedruckten Helme aus einer stark

Schweizer Garde, Jahrhunderte alte Beschützer der Vatikan, nun haben 3D-gedruckte Helme

um Zu Feiern Ihre 513th Jubiläum der Schweizer Garde -- die tiny security force, schützt der Vatikan-hat debütierte modernen 3D-gedruckten Helme aus einer starken aber leichten Kunststoff.

Die neuen Helme, die getragen zum ersten mal am Dienstag, eine Mischung aus Funktionalität und Funktion. Die Gusseisen-Helme der Wachen haben traditionell getragen, die gefälscht wurden, als Teil Ihrer zeremoniellen Rüstung, schwere und angeblich anfällig für Beulen. Sie sind auch überaus unangenehm in Roms brütenden Sommer-Hitze.

(MEHR: Wie ein Gebet: Papst Franziskus startet 'Klicken Sie auf, um zu Beten" - app zu vereinen, um junge Katholiken)

Die neuen Helme aus Thermoplast, Wiegen nur knapp über ein Pfund und sind ausgestattet mit Lüftungsöffnungen.

die Oft als die weltweit kleinste Armee, die päpstliche Schweizergarde ist zuständig für die Sicherheit des Papstes und der Sicherheit der apostolischen Palast, der komplexe innerhalb der Vatikan Stadt, ist die traditionelle Heimat des Papstes. Die Wachen bunten Uniformen, Schwerter, Mittelalter-Stil-Rüstung und das rot-gefiederte Helme sind alle Teil einer tradition, die zurückreicht bis in das 16 Jahrhundert.

Vatikan-Medien über ShutterstockThe päpstlichen Schweizer Garde neue Helme aus Thermoplast und mit einem 3D-Drucker aus einem scan der original-Metall-Helme, Jan. 22, 2019, im Vatikan.

(WEITERLESEN: Warum die Schweizer schützen den Papst)

Zu produzieren, die den neuen Helm, der 16th century original gescannt wurde, ist es die Daten digital überarbeitet auf einem computer, und ein neuer Helm gedruckt, in Kunststoff -, laut Schweizer Medien-outlet-SWI. Der gesamte Herstellungsprozess dauert etwa einen Tag, nach SWI -- ein Bruchteil der Zeit benötigt, um hand-Schmieden, die original-metal-version.

Während einer Pressekonferenz im Mai, wenn die neue Helm-initiative angekündigt wurde, Schweizergarde-Kommandant Christoph Graf sagte, die Helme hatten die erworben wurden durch eine informelle crowdfunding-Kampagne, nach Crux, eine katholische-Schwerpunkt Nachrichten-website. Die Helme Kosten einen Bruchteil des Preises der ältere-etwa $1,000.

Das erste roll-out beschränkt sich auf die 98 Helme, mit 120 mehr erwartet, später in diesem Jahr, nach SWI.

Updated Date: 24 Januar 2019 01:13

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS