Progressive Politiker sucht polnische Frühling mit der neuen Partei

Ein ehemaliger Gesetzgeber, der offen Homosexuell startete eine progressive Partei in Polen vor zwei Wahlen in diesem Jahr, präsentiert ein Programm, am Sonntag

Progressive Politiker sucht polnische Frühling mit der neuen Partei

Ein ehemaliger Gesetzgeber, der offen Homosexuell startete eine progressive Partei in Polen vor zwei Wahlen in diesem Jahr, präsentiert ein Programm, am Sonntag, schließt Ausstieg aus der Kohle-Produktion und die Liberalisierung der abtreibungsgesetze.

Zu einem ersten convention in Warschau, Robert Biedron hat die neue Partei den Namen, Wiosna, oder "Frühling" und nahm die Arbeit zur Vereinheitlichung der bitterlich geteilten Land.

"Die letzten Jahre waren kalt und düster. Anstelle der Gespräche haben wir ständigen Konflikt; statt das gut der Gemeinschaft, Partei-Interessen", sagte Biedron einer Menge von tausenden. "Lass das endlich zu einem Ende kommen. Wir brauchen eine Feder, verlängern sich diese düstere Landschaft."

Biedron, 42, ist seit langem die Hoffnung auf viele progressive Pole, durch sein charisma, seine Energie und die relative Jugend. Er bekam seinen Anfang in der Politik als ein LGBT-Aktivist in den 1990er Jahren und wurde der erste offen Homosexuell Mitglied des Parlaments im Jahr 2011. Zuletzt war er als Bürgermeister von Slupsk im Norden Polens.

Der linke Flügel der politischen Szene in Polen ist seit dem Kommunismus 1989 fiel, wurde dominiert von ex-Kommunisten, die nun Altern und in einigen Fällen, wurden diskreditiert durch Korruption Skandale. Viele von denen hoffen auf eine Partei konzentriert sich auf progressive-Größen wie "green energy" und die Rechte der Frauen mit Spannung erwartet die Markteinführung von Biedron ' s party.

Es bleibt unklar, wie viel Unterstützung er in der Lage sein, um muster in einer Zeit, in der rechtsradikale Nationalisten haben an Popularität gewann in Europa. Einige Biedron Positionen auch beweisen könnte, unbeliebt.

In einem Land stark abhängig von Kohle für Arbeitsplätze und Energie, sagte er, er würde den Fokus auf die Bekämpfung der damit verbundenen schweren smog durch Auslaufen der Kohleförderung bis zum Jahr 2035.

Biedron s ungeheure Strahlkraft Weltlichen Programm umfasste Ende der Religionsunterricht aus den öffentlichen Schulen, eine direkte Herausforderung an die katholische Kirche besitzt großen Einfluß in Polen.

Biedron sagte, er will zu geben Frauen in dem Land mit Europa restriktivsten abtreibungsgesetze das Recht auf Schwangerschaft beenden der 12. Woche. Einige konservative bereits beschuldigt haben, ihn zu versuchen, damit Polen eine "Zivilisation des Todes".

"Polen ist eine Frau", sagte Biedron. "Ihr leiden ist unser leiden."

Auf der convention Biedron präsentierte sich als alternative sowohl zu regierende rechtskonservative Regierungspartei "Recht und Gerechtigkeit", und die wichtigste Oppositionspartei, die zentristischen, pro-business-Bürgerplattform-Partei. Er porträtiert die neue Partei als chance für Veränderungen nach Jahren der Feindseligkeit zwischen den beiden politischen lagern.

Civil-Plattform geregelt, die von 2007-2015 und leitete schnelle wirtschaftliche Wachstum, aber Biedron bemängelt es für das ignorieren der zunehmenden wirtschaftlichen Gleichheit und Kämpfe der Polen.

Er sagte, seine Partei hätte eine Erhöhung der Mindestrente auf 1.600 Zloty (425 US-Dollar) pro Monat, wenn es einige ältere Polen nun bekommen, nur 1.000 Zloty ($270).

Einige Aktivisten und Kritiker des Gesetzes und der Gerechtigkeit-geführten Regierung vorgeworfen haben Biedron von weiteren Schwächung einer ohnehin gespaltenen opposition mit schlechten Aussichten von unseating der regierenden Partei.

Biedron sagte der Konvention Menge würde er weiterhin das Erbe Danzigs Bürgermeister Pawel Adamowicz, ein Unterstützer von Frauen und Minderheiten, die war tödlich erstochen Mitte Januar inmitten der schweren ideologischen Feindseligkeit.

"Wir wollen nicht mehr von dieser Polnisch-polnischen Krieg" Biedron erklärt.

Aber er versprach auch, um die form eines Justiz-und Versöhnungskommission zu halten, Recht und Gerechtigkeit " der Führer und andere Konto für angeblich gegen "die Freiheit und Rechte in der Verfassung verankert."

Unter denen, die auf der convention war der 18-jährige Jakub Przybysz. Er sagte, er mochte Biedron Ziel der Trennung von Kirche und Staat und die Legalisierung von gleichgeschlechtlichen Partnerschaften, verleihen einige Rechte. Aber er sieht Biedron konfrontiert ein harter Kampf.

"Vielleicht ist die Zeit noch nicht reif für dieses, aber auch bei der kleinsten änderung in dieser Richtung wäre gut," Przybysz, sagte.

Updated Date: 04 Februar 2019 00:34

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS