Papst sagt UNS Kritiker verwenden 'starren' Ideologie' zu maskieren Schwächen

Papst Francis sagte am Dienstag, er war nicht Angst vor einem US-amerikanischen katholischen Kirche, die Spaltung der Führung seiner konservativen Kritiker, son

Papst sagt UNS Kritiker verwenden 'starren' Ideologie' zu maskieren Schwächen

Papst Francis sagte am Dienstag, er war nicht Angst vor einem US-amerikanischen katholischen Kirche, die Spaltung der Führung seiner konservativen Kritiker, sondern sieht eine "starre" Ideologie Gegner verwenden, um die Maske in Ihrem eigenen moralischen Schwächen hat bereits infiltriert der amerikanischen Kirche.

Francis sagte in einem airborne Pressekonferenz, dass er betet, eine Spaltung in der US-katholischen Kirche nicht geschehen. Er sich dennoch verdoppelt nach unten auf die Konfrontation ausgesprochen konservativen in den USA und darüber hinaus, die sich gegen seine Hilfsangebote für Homosexuell und geschieden Menschen und seine Sorge für die Armen und die Umwelt.

Francis sagte, er begrüßte, dass "loyal" Kritik führt zu Introspektion und Dialog. Eine solche "Konstruktive" Kritik, zeigt eine Liebe für die Kirche, sagte er. Aber er ideologisch Kritiker wollen nicht wirklich eine Antwort, sondern nur "Steine werfen und dann verbergen Ihre hand."

"ich habe keine Angst vor Spaltungen," Francis sagte Reportern während der päpstlichen Flugzeug wurde zurück von seiner Afrika-Reise. "Ich bete, dass Sie nicht vorhanden sind, weil die geistige Gesundheit so vieler Menschen auf dem Spiel.

"Lasst uns den Dialog, Korrektur, wenn es einige Fehler. Aber der Weg von der schismatischen ist nicht christlich," fügte er hinzu.

Francis' Kommentare sind wahrscheinlich zu Entzündungen eine hitzige Debatte aufwühlende der katholischen Kirche in den Vereinigten Staaten und anderswo. Der Papst der Barmherzigkeit-über-Moral Schwerpunkt ärgert einige Lehre gesinnten Katholiken, die kam vom Alter während die konservative papacies von St. John Paul II und Benedikt XVI.

Während seines Fluges nach Afrika, Letzte Woche, eine französische Journalistin, stellte Franziskus mit einem Buch über den Papst die konservativen Kritiker in den USA Franziskus würdigte seine rechtsgerichteten Gegner und sagte, "Für mich ist es eine Ehre, wenn die Amerikaner mich anzugreifen."

Das Buch, "Wie Amerika Verändern Will, der Papst" dokumentiert die wachsende Kritik von Franziskus von einem kleinen Flügel der US-Katholiken, die Frage, die viele seiner Positionen. Einige haben so weit gegangen zu beschuldigen Franziskus der Häresie und warnte vor der Gefahr des Schismas, oder eine formale Trennung von den Heiligen Sehen.

Francis' Staaten, darunter auch Deutsche Kardinal Walter Kaper und der Leiter von Francis' Jesuitenordens haben, sagte der konservative Kritik beläuft sich auf einen "plot" zu zwingen, die erste Jesuiten-Papst zurücktreten, so dass eine konservative seinen Platz übernehmen würde.

die Frage über die Kritik und die Gefahr der Spaltung, Franziskus Bestand darauf, seine sozialen lehren waren identisch mit denen von St. Johannes Paul II, die standard-Träger für viele konservative Katholiken.

Und er bemerkte, dass die Geschichte der Kirche ist voller Spaltungen, zuletzt nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil der 1960er Jahre in den Versammlungen der Kirche, die modernisiert die Kirche.

Eine Gruppe von traditionalistischen Katholiken, geführt von französischen Erzbischof Marcel Lefebvre lehnte die Reformen und wuchs in das, was Francis gesagt hatte, war der "bekannteste" der letzten Kirche Spaltungen.

"ich bete, es gibt keinen Riss, aber ich habe keine Angst vor Ihnen", sagte er.

Francis sagte, alle schismatics teilen ein gemeinsames Merkmal: Sie erlauben eine Ideologie, um sich "losgelöst" von der katholischen Lehre und distanzieren sich vom glauben der einfachen Katholiken.

"Als Lehre schlüpft in die Ideologie, es gibt die Möglichkeit der Spaltung", mahnte er.

Er beklagt, dass viele Bischöfe und Priester wurden bereits engagiert, in einem "pseudo-Schisma", sagte aber Ideen nicht überleben.

Er behauptete doktrinäre Starrheit oder "moralische Askese," maskiert Ihre eigenen persönlichen Probleme. Es war vielleicht ein Hinweis darauf, wie einige der Kirche die notorische Sexualtäter - das Ende der Legion Christi führend, Rev. Marciel Maciel unter Ihnen - predigte eine sehr konservative Marke der sexuellen Moral.

"Sie werden sehen, dass sich hinter starren Christen, Bischöfe und Priester gibt es Probleme," Francis sagte, hinzufügen, dass eine solche Steifigkeit zeigte einen Mangel an einem gesunden Verständnis des Evangeliums. "Wir müssen sanftmütig mit diesen Menschen, die versucht sind, anzugreifen, (da) hinter Ihnen gibt es Probleme, und wir müssen Sie begleiten mit Sanftmut."

Opposition zu Franziskus in den USA einen Höhepunkt erreicht, im letzten Jahr nach der Veröffentlichung der Vorwürfe von einem ehemaligen Vatikan-Botschafter in den USA, Francis, und vor ihm eine lange Liste von Vatikan und US-amerikanischen Prälaten, ein Auge zugedrückt, um das sexuelle Fehlverhalten von ex-Kardinal Theodore McCarrick.

Francis wollte keine Namen von Erzbischof Carlo Maria Vigano während seiner Pressekonferenz. Aber er lobte Kritiker, die zu ihm Sprach direkt mit Offenheit zum Dialog.

"zumindest diejenigen, die so etwas sagen, haben Sie den Vorteil der Ehrlichkeit in so sagen. Und ich mag das", sagte er. "Ich weiß nicht, wie die Kritik, wenn er unter dem Tisch, wenn Sie dir ein lächeln und dann, dann versuchen Sie zu erstechen Ihnen in den Rücken.

"Das ist nicht loyal. Das ist nicht menschlich," Franziskus sagte.

Updated Date: 11 September 2019 01:31

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS