Palästinensische Führer feuert Berater, will Boni zurückgegeben

der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas am Montag entlassen alle seine Berater und bestellt ein ehemaliger prime minister und andere ex-Minister zurück Zeh

Palästinensische Führer feuert Berater, will Boni zurückgegeben

der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas am Montag entlassen alle seine Berater und bestellt ein ehemaliger prime minister und andere ex-Minister zurück Zehntausende von Dollar aus, eine Gehaltserhöhung hatte er heimlich genehmigt.

palästinensische Beamte sagte, die Entscheidungen, kündigte im offiziellen Aussagen, kam als Teil der Bemühungen, Kosten zu senken und erholen Sie sich Gelder nach Israel gestoppt liefert die Steuereinnahmen früher in diesem Jahr. Die palästinensische Behörde, die regelt, Teile der israelisch besetzten West-Bank, ist seit langem konfrontiert Gebühren von Korruption und Misswirtschaft.

Abbas Gefahren hat, durch Dutzende von Beratern, da wurde er erstmals zum Präsidenten gewählt im Jahr 2005, mit vielen weiterhin erhalten Gehälter und Leistungen nach Ausscheiden aus dem Amt.

Der Beamte sagte, Abbas würde Wiedereinstellung einige Berater in den kommenden Tagen. Sie Sprach der Bedingung der Anonymität zu diskutieren, interne Beratungen.

Israel aufhörte, liefern einige von den Steuereinnahmen sammelt es im Namen der Palästinenser zu protestieren, die palästinensische Behörde, die die Zahlungen an die Familien von Kämpfern, die getötet oder inhaftiert. Die Palästinenser verteidigt haben jene Zahlungen, die sagen, dass Sie Unterstützung von Bedürftigen Familien, die Opfer des jahrzehntelangen Konflikts.

In einer separaten Entscheidung, Abbas befahl den ehemaligen Ministerpräsidenten Rami Hamdallah und weitere Minister zurück-Bonus der Präsident zugestimmt hatte im Jahr 2017.

Dokumente zugespielt früher in diesem Jahr zeigte sich, dass die technokratische ehemaligen Kabinett gab seine Mitglieder üppigen Ausschüttungen. Die Dokumente zeigten, dass der Minister zu zahlen hatte, stieg von $3,000 pro Monat zu $5.000 — 67% zu erhöhen — und dass der Ministerpräsident das Gehalt wurde angehoben, um $6.000 pro Monat.

Abbas hatte heimlich genehmigt die Erhöhungen, überschreiben 2004 Gesetz ministerielle Festsetzung der Gehälter. Die Erhöhungen wurden rückwirkend auf 2014, wenn das Kabinett aufnahm, was sich in Boni im Wert von tausenden von Dollar.

Ein $10.000 wohnungsbauprämie soll für Minister, die das Leben außerhalb von Ramallah, wo die Autonomiebehörde Ihren Sitz ist, wurde an alle Minister, darunter diejenigen, die Häuser in der Westbank-Stadt. Die Regierung hat auch zu einem Anstieg der Wechselkurse, indem Sie Ihnen eine 17% - Prämie.

Die Enthüllungen haben sich viele geärgert, die in der West Bank, wo die verarmte palästinensische Behörde wurde gezwungen, slash die Gehälter der Mitarbeiter der Regierung.

Hamdallah verteidigte die Zahlungen, wenn die Dokumente zugespielt wurden in Juni, sagte Abbas genehmigt die Anforderung nach Berücksichtigung der steigenden Lebenshaltungskosten. Es gab keinen unmittelbaren Kommentar von ihm nach Abbas bat um das Geld zurück.

Nach Jahren im Amt, Abbas gesehen hat, seine Popularität sinken. Die Palästinenser sind enttäuscht von seinem scheitern zu liefern, die einen unabhängigen Staat, seinen Verlust des Gaza-Streifens zu der rivalisierenden Hamas-Bewegung und der Allgemeinen wirtschaftlichen malaise. Die Arbeitslosigkeit in der West Bank ist in der Nähe von 20% und einem typischen Gehalt für diejenigen, die tun Arbeit, wie die Beamten, ist in etwa $700 bis $1.000 pro Monat.

Updated Date: 20 August 2019 01:30

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS