Nordkoreanische Führer Kim Jong Un inspiziert den neuen sub, die potenziell gefährden könnten UNS

nordkoreanische Führer Kim Jong Un inspiziert eine neu gebaute U-Boot am Dienstag als nordkoreanische und US-Unterhändler warten, um zurück zum Verhandlungstisc

Nordkoreanische Führer Kim Jong Un inspiziert den neuen sub, die potenziell gefährden könnten UNS

nordkoreanische Führer Kim Jong Un inspiziert eine neu gebaute U-Boot am Dienstag als nordkoreanische und US-Unterhändler warten, um zurück zum Verhandlungstisch.

Korean Central News Agency (KCNA) meldete, dass Kim äußerten sich sehr zufrieden mit dem sub, und dass er "die Notwendigkeit betont, zur Erhöhung der nationalen Verteidigungsfähigkeit, indem große Anstrengungen, um die Entwicklung der Marine-Waffen und Ausrüstung, wie U-Boote."

KCNA via KNS/AFP/ FOTO:Dieses undatierte Bild veröffentlicht von Nordkoreas offizielle Korean Central News Agency am 23. Juli 2019 zeigt den nordkoreanischen Führer Kim Jong Un inspizierte eine neu gebaute U-Boot an einem geheimen Ort.

Das U-Boot seine Pflicht in der operativen Gewässer der Ostsee, laut KCNA. Der Bericht enthielt nicht die Größe des U-Bootes, noch der dock-Hof, in dem das U-Boot wurde montiert.

Im Juni, Nordkorea Analyse der Webseite 38 North berichtet, dass, basierend auf Satellitenbildern, Nord-Korea war der Bau eines ballistischen Raketen-U-Boot auf Sinpo Süd-Werft.

(MEHR: Donald Trump lädt Kim Jong Un zu einem treffen mit ihm bei DMZ; Nord-Korea ruft bieten 'sehr interessant')

Interessierte in Nord-Korea?

Hinzufügen Nord-Korea ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Nordkorea news, video und Analyse von ABC News. Nordkorea Zinsen

Kim ' s get Kommentare über das neue Schiff senden eine Nachricht zu Präsident Donald Trump, sagen Analysten. Obwohl spezifische details über die riesigen sub zu haben nicht öffentlich gemacht worden, das Schiff könnte eine Bedrohung der amerikanischen Festland zu, wenn seine Größe stellt sich heraus, größer zu sein, als 3.000 Tonnen.

"Nordkorea ist browbeating den USA", Byun, Sang-Jung, Vize-Präsident des nordkoreanischen Studien Abteilung an der Süd-Korea-Institut für Nationale Sicherheitsstrategie, sagte ABC News. "Kim ist die Förderung Ihrer Haltung in den Verhandlungen mit einem großen Druckmittel, -- ein U-Boot, das ballistische Raketen."

(GRÖßER: Trump, jemals der showman, liefert seine maximale Leistung bei DMZ: - ANALYSE)

"können Wir eine intelligente Vermutung, die aus dem Bild KCNA uncased, dass das U-Boot ist groß genug, um eine militärische Bedrohung für die USA," Shin Beom Chul, Direktor des Asian Institute for Policy Studies, sagte ABC News. "Sie werden indirekt Fragen, die die USA für einen Kompromiss-plan zur nuklearen Verhandlungen, jetzt, dass Sie sogar mehr ausgestattet als zuvor."

KCNA via KNS/AFP/ Diesem undatierten Bild veröffentlicht von Nordkoreas offizielle Korean Central News Agency am 23. Juli 2019 zeigt den nordkoreanischen Führer Kim Jong Un inspizierte eine neu gebaute U-Boot an einem geheimen Ort.

Shin wies darauf hin, dass das U-Boot offenbart wurde, just in time für die US-nationale Sicherheitsberater John Bolton Seoul besuchen.

"Kim Jong Un, die Investitionen in die großen U-Boote und sogar U-Boot-gestarteten ballistischen Raketen, darf nicht unterschätzt werden," Moon Sung-muk, Forscher am Korea-Institut für Nationale Strategie, berichtete ABC News. "Die Bilder bekannt durch die nordkoreanischen staatlichen Medien Ziel zu zeigen, um sowohl die nationalen und internationalen Gemeinschaft Ihren Marine-Fähigkeiten."

(MEHR: UFO über Korea die DMZ war eigentlich ein Schwarm Vögel)

Letzter Monat, Kim und Trump traf in der entmilitarisierten zone auf der koreanischen Halbinsel zum ersten mal seit Februar Hanoi-Gipfel endete ohne eine Einigung.

Updated Date: 23 Juli 2019 01:27

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS