Nepal schlägt neue Regeln, die den Mount Everest besteigen nach tödlichen Saison

Der Nepalesischen Regierung vorgeschlagen, die neuen Anforderungen für Bergsteiger und Führer zu bekommen, Genehmigungen zu klettern Mount Everest, nach einer t

Nepal schlägt neue Regeln, die den Mount Everest besteigen nach tödlichen Saison

Der Nepalesischen Regierung vorgeschlagen, die neuen Anforderungen für Bergsteiger und Führer zu bekommen, Genehmigungen zu klettern Mount Everest, nach einer tödlichen Saison auf dem höchsten Berg der Welt.

Die vorgeschlagenen Regeln enthalten, erfordern einen Bergsteiger haben den Gipfel erreicht, von mindestens einem peak oberhalb 21,325 Füße (mit 6.500 Meter), und zu verlangen, dass ein Führer Unternehmen haben mindestens drei Jahre Erfahrung organisieren in großer Höhe Steigungen und lade ein minimum an clients zu vermeiden, low-budget-Operationen immer auf den Berg.

"ich denke, Sie sind alle gut die vorgeschlagenen änderungen und wird hoffentlich verhindern, dass unerfahrene Bergsteiger oder unerfahrenen Unternehmen eine Anleitung vom aufstehen bis auf den Berg und immer in Schwierigkeiten," Garrett Madison, der Gründer des Madison Bergsteigen, sagte ABC News. "Aber es ist auch schwer für die Durchsetzung dieser Vorschriften, also ich weiß nicht, ob Sie' ll haben viel Effekt am Ende."

(MEHR: Nach einem tödlichen Jahr auf den Everest, wenig übereinstimmung darüber, wie die Sicherheit zu verbessern )

Elf Menschen starben am Everest im Frühjahr Kletter-Saison, so dass es eines der tödlichsten auf Rekord. Die meisten dieser Todesfälle ereigneten sich auf der Süd -, Nepal-Seite des Berges, und viele Spitzen, um Gedränge und Engpässe als Grund für die tödlichen Unfälle.

Interessierte in der Mount Everest?

Add Mount Everest, als ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Mount Everest-news, video -, und Analyse von ABC News. Mount Everest Zinsen

Aber, während Profi-Bergsteiger und Everest-Experten sind sich einig: es gibt zu viele unerfahrene Bergsteiger am Mount Everest, widersprechen Sie war es Massen-und damit auch die Anzahl der erteilten Genehmigungen --, die auf den Tod. Vielmehr verweisen Sie auf die Unerfahrenheit an sich, sowie eine begrenzte Wetter Fenster gesehen in dieser Saison.

Während die vorgeschlagenen änderungen sind ein Schritt in die richtige Richtung, Madison sagte, Sie würden nicht genug tun, um tatsächlich eine Wirkung auf den Berg, ob durch die Begrenzung der Zahl der Genehmigungen oder durch abschneiden unerfahrene Kletterer und guide Unternehmen.

"Es ist nicht sehr schwierig zu erfüllen, diese drei Punkte, und ich glaube nicht, dass es gehen zu reduzieren, die Anzahl von klettern Genehmigungen ausgestellt auf der Nepalesischen Seite des Berges", sagte er.

Projekt Möglich/AFP/ Dieses handout Foto am Mai 22, 2019 und veröffentlicht von Kletterer Nirmal Purja Projekt Möglich-expedition zeigt schwerverkehr Bergsteiger Schlange zu stehen auf dem Gipfel des Mount Everest. (MEHR: Wie eine der gefährlichsten Jahreszeiten auf dem Mount Everest entfaltet, was zu 11 Todesfällen)

Für eine Sache, Aufstieg 21,000-Fuß-Berg ist relativ einfach für erfahrene Kletterer-vor allem im Vergleich zu der Bewältigung der 29,029-Fuß Everest. Zum anderen, sagt Madison, "Wie wollen Sie den Nachweis der Besteigung eines 6500-meter-Berg?"

Er fügte hinzu, dass es könnte leicht zu fälschen eines Zertifikats oder Fotos als Beweis.

darüber hinaus die Erfahrung von drei Jahren für einen Führer Unternehmen Regel könnte einfach sein, herum zu erhalten, wie gut, sagt Madison, wie viele sherpas behaupten kann, dass die Zeit in großer Höhe klettert.

Die Nepalesische Regierung hat neue Vorschriften vorgeschlagen, für die Besteigung des Everest in der Vergangenheit, in der Regel nach einem tödlichen Saison, die Schlagzeilen macht. In der Tat, die Regierung vorgeschlagen, den 6.500-meter-Anforderung einmal vor, im Jahr 2015.

ABC News Todesopfer am Everest 2018 vs 2019 (MEHR: Everest-Experten denke, es gibt ein großes problem-und es ist nicht Massen)

Madison, die auf dem Everest für seine 10 mal am Mai 23, wenn Massen erreicht einen Höhepunkt im doppelten Sinne des Wortes, sagten, es muss eine bessere überprüfung der angehende Kletterer, die möglicherweise durch eine strengere Anwendung oder screening-Prozess. Guide, und auch die Unternehmen sollten gehalten werden, um einen höheren standard, fügte er hinzu.

Aber er sagte, es ist nicht "wirklich im Interesse der Nepalesischen Regierung", um die Anzahl der Genehmigungen die Kletterer Kraftstoff die Wirtschaft des Landes.

Der Expeditionsleiter hat eine Theorie, die helfen, die Massen, obwohl, was er testet in den kommenden Wochen: der Versuch, den Everest in den Herbst lieber als den Frühling. Obwohl die Herbst-Saison macht es ein schwieriger Aufstieg mit mehr Schnee auf dem Berg, nachdem die Monsun-Saison, Madison denkt, könnte es eine option sein, und er versucht es in diesem Jahr, in der Hoffnung, dass ein erfolgreicher Versuch wird andere ermutigen, das gleiche zu tun.

STOCK FOTO/ Everest-die höchsten Berge der Welt.
Updated Date: 16 August 2019 01:47

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS