Mexikos Präsident erklärt Gewinne im Kampf gegen Kraftstoff-Diebstahl

Präsident Andres Manuel Lopez Obrador hielt kurz inne Montag deklarieren Sieg über Mexiko Kraftstoff-Diebstahl Geißel, sagte aber, die Regierung machte Fortschr

Mexikos Präsident erklärt Gewinne im Kampf gegen Kraftstoff-Diebstahl

Präsident Andres Manuel Lopez Obrador hielt kurz inne Montag deklarieren Sieg über Mexiko Kraftstoff-Diebstahl Geißel, sagte aber, die Regierung machte Fortschritte, inmitten frustration über gas-Knappheit.

Lange Linien fortgesetzt, an Tankstellen, in vielen teilen des Landes, aber Lopez Obrador bat um Geduld und sagte, es würde bald zurück zu normal.

Sicherheits-Patrouillen verhindert hatte keine neuen illegalen taps, da am späten Freitag in einer wichtigen pipeline bringt das Benzin von der Golfküste von Mexiko-Stadt, sagte er in seiner Nähe-jeden morgen die Pressekonferenz ab.

Mario Avante, 45, der Fahrer eines klein-LKW für eine Reinigung Firma, wartete nur 20 Minuten Montag morgen füllt seinen tank an einer Tankstelle in der Roma-Viertel von Mexiko-Stadt, während die Menschen in anderen teilen der Hauptstadt berichtet, warten die vier oder fünf Stunden am Tag vor.

"Das Benzin hat begonnen zu kommen," sagte er, die Berechnung, dass die Panik über Benzin hat begonnen zu sinken.

Avante, der sagte, er habe für einen anderen Kandidaten als Lopez Obrador, war es zu früh, um zu beurteilen, die Präsidenten der Leistung ein wenig mehr als einen Monat nach seinem Amtsantritt. Er applaudierte Lopez Obrador Maßnahmen zur Eindämmung Kraftstoff-Diebstahl, aber wünschte, er hätte es geplant besser, so dass die Verbreitung war nicht betroffen.

Mehr als 5.000 Mitglieder der Streitkräfte und der Bundespolizei sind jetzt konzentriert auf die pipeline-Sicherheit. Lopez Obrador versprach, auch weiterhin die Aufstockung der security solange der Vorrat normalisieren, aber diese Bedingungen starten zu verbessern, in einigen Orten.

Er bat die Bürger um Panik zu vermeiden, den Kauf, die sagen: "Wir haben genug Treibstoff; es ist ein Verteilungs-Problem."

Octavio Romero, Direktor der staatlichen Brennstoff-Firma Pemex, angezeigt Diagramme zeigen Brennstoff Vertrieb Beginn abholen in einigen wichtigen teilen des Landes.

Jalisco, der Heimat von Mexikos zweitgrößter Stadt, Guadalajara, gesehen hatte täglich Umsatzrückgang von nahezu 40 Prozent und wieder über die Hälfte, dass in den letzten Tagen. Linien, so lange wie 1,2 Meilen (2 Kilometer) wurden in der Stadt gesehen.

Saiji Bojorquez verbrachte zwei Stunden in der Warteschlange zu füllen seinem pickup-truck in Guadalajara am Montag und sagte, er wusste, dass es war, weil er beobachtete, wie die beiden Episoden der Netflix-show während der Wartezeit.

"Wir alle sind respektvoll. Niemand hat gebrochen und in die Läden," Bojorquez sagte. "Und Sie lernen zu sparen, Benzin, zur Verbesserung der öffentlichen Verkehrsmittel, und ich trage mein Fahrrad zurück, da die Reifen aufpumpen."

Für diejenigen, deren Arbeitsplätze davon abhängen, halten die tanks voll, der Mangel habe schon frustrierend.

"Benzin ist Teil unserer Arbeit, und das ist, wo unser Leben herkommt", sagte Cesar Perez, wer liefert Lebensmittel mit dem Motorrad für Uber Isst und Sie war immer noch in Linie, nach einer Wartezeit für eine Stunde. "Sie haben auf pump gas fast täglich. Und es hat uns verletzt ein bisschen, aber wir hoffen, dass dies für das wohl des Landes."

Mexico State am Rande der Hauptstadt hat das Land die größte Bevölkerung und das höchste Umsatzvolumen. Sie verloren weit über die Hälfte des Umsatzes, wenn eine wichtige pipeline vom Netz genommen wurde Jan. 3 und zeigte nur eine kleine Verbesserung Samstag, nach Romeros Daten. Er sagte, Michoacan Staat, der Umsatz hatte um wieder auf ein normales Niveau.

Mexiko-Stadt Umsatz hatte, erholte sich um fast normale Niveaus von Samstag, aber das system war immer noch versucht, sich zu erholen von einem Tag früher in diesem Monat gesehen, dass die tägliche Umsatz — normalerweise etwa 10 Millionen Liter (2,6 Millionen Gallonen) — fallen um über 1 million Liter.

"Die Wahrheit ist, dass wir erschöpft die Stadt die Vorräte," Romero sagte, fügte hinzu, dass er zuversichtlich, dass die Dinge würden wieder normal in der Hauptstadt in ein paar Tagen.

"Wir sind dem Schluss, dass, wenn Sie bei der überwachung der pipelines, die Sie bewachen, Sie effizienter arbeiten können," Romero sagte.

Am Sonntag, Mexiko-Stadt die neue Bürgermeisterin Claudia Sheinbaum aufgefordert, einige Bestürzung unter den Mitgliedsgruppen, wenn Sie rief Autofahrer zu Folgen, einen Kalender, unter denen Sie sich füllen würde, bis ein Tag, eine Woche nach der letzten Ziffer, die auf Ihren PKW-Kennzeichen, ähnlich wie ein smog-control-system, bars Fahrzeuge von zirkulierenden einem Tag pro Woche.

Sie war vorsichtig, um Hinweis per Twitter, dass es nur eine "EMPFOHLENE" Kalender, um zu helfen Leute get gas "in einer geordneten Art und Weise," aber einige sahen es als eine Rationierung plan gemacht und wenig schmeichelhafte Vergleiche mit Venezuela, die gesehen hat, zu einem erheblichen Mangel an allen Arten von grundlegenden Gütern inmitten einer tiefen wirtschaftlichen Krise in den letzten Jahren.

Kraftstoff-Diebstahl hat sich zu einem massiven problem für Mexiko. Von Januar bis November letzten Jahres sind 65.000 Barrel pro Tag wurden gestohlen, nach Pemex schätzt. Die überwiegende Mehrheit war verloren, um illegale pipeline-Armaturen.

In Anfang Dezember es war ein Tag, in dem Pemex geschätzt 126,000 Barrel Treibstoff wurden gestohlen. Den letzten Tagen hatten Diebstähle von 3.400 und die 6.700 Fässer, so das Unternehmen.

Lopez Obrador hat sich geschworen, erhalten Sie die Obere hand auf die Kraftstoff-Diebe und früher in diesem Monat versucht, würge Ihre Versorgung durch mehrere große pipelines, off-line. Jedoch, Tankwagen verwendet, um liefern den Brennstoff konnte nicht verteilen auf dem gleichen Niveau, wie die pipelines. Mängel und geriet in Panik Kauf folgte.

Benzin-Tanker gezeigt werden, beteiligt Kraftstoff-Diebstahl sind nun gepackt und umgedreht, um Pemex. In Jalisco, Behörden am Montag verhaftete eine person, die im Besitz von etwa 7.400 Einheiten Gallonen (28,000 Liter) offenbar schlecht bekommen Kraftstoff.

die Beamten auch bekannt, dass die Fälle geöffnet wurden gegen drei hochrangige Pemex-Beamten, die verantwortlich für die überwachung von pipelines. Sie wurden nicht benannt.

In Mexiko-Stadt, Stimmung heben unter den Fahrern, von denen einige brachten Ihre Unterstützung für Lopez Obrador.

Dulce Escamilla, 38, ein Regierung-Mitarbeiter, der sagte, dass Sie nicht Stimmen für Lopez Obrador, zuckte mit den Schultern aus den Mangel als geringe Beeinträchtigung mit einem höheren Ziel. "Wir haben ihn als Präsident jetzt, und wir müssen ihn unterstützen", sagte Sie beim ausfüllen Ihrer kleinen Roller mit 5 Liter Benzin bei einer Pemex-station.

"Wenn die Regierung die macht, den Wandel zum Wohle der Verbraucher, es lohnt sich", sagte Sie.

---

Associated Press Schriftsteller Rogelio Navarro in Guadalajara und Christopher Sherman in Mexiko-Stadt zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 15 Januar 2019 00:52

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS