Malediven Polizei verhaftet ex-Vize-Präsident, die Flucht nach Indien

Malediven Polizei sagte am Samstag, dass Sie verhaftete einen ehemaligen Vize-Präsidenten, die versucht hatten, Asyl in Indien nach der Flucht vor den indischen

Malediven Polizei verhaftet ex-Vize-Präsident, die Flucht nach Indien

Malediven Polizei sagte am Samstag, dass Sie verhaftete einen ehemaligen Vize-Präsidenten, die versucht hatten, Asyl in Indien nach der Flucht vor den indischen Ozean Inselgruppe nation zu vermeiden, die Befragung über die angebliche Unterschlagung von staatlichen Mitteln und brachten ihn zurück auf die Malediven.

der Ehemalige Vizepräsident Ahmed Adeeb floh den Malediven und kam mit dem Boot im südlichen Indien Tuticorin port, am Donnerstag. Die Indische Regierung sagte, Sie habe ihm nicht erlauben, das Land zu betreten, da er nicht über gültige Dokumente, und er war nicht der Eingabe durch eine Eingangsstelle.

Am Samstag, den Malediven die Polizei bestätigt, dass Adeeb hatte, verhaftet worden. Sie sagte auf Twitter, dass er "transportiert Male unter unserer Obhut." Male ist die Hauptstadt der Malediven.

Ein Malediven-Beamter sagte, dass das Boot tragen Adeeb den Malediven am Sonntag. Er Sprach der Bedingung der Anonymität, weil er nicht autorisiert, um zu sprechen zu den Medien.

Die Press Trust of India news agency berichtet, dass Adeeb gesendet wurde zurück auf die Malediven, nach der Befragung. Indiens Regierung lehnte einen Kommentar unmittelbar nach dem Absenden Adeeb zurück.

international legal team, die für Adeeb, sagte am Freitag, dass er Sie gesucht hatten den Schutz von Indien und initiiert hatte den Prozess der Beantragung von Asyl.

Malediven Polizei zuvor gesagt, dass Adeeb sollte hinterfragt werden am Mittwoch über die angebliche Unterschlagung von staatlichen Mitteln, sondern, dass er sich nicht melden und stattdessen aus dem Land geflohen.

Adeeb hatte seinen Reisepass beschlagnahmt, die von einem Gericht, um wegen der bei den Gerichten anhängigen Fälle, so die Polizei. Er hatte erst vor kurzem befreit wurde von einer 33-jährigen Gefängnisstrafe über die Korruption und den Terrorismus im Zusammenhang mit einem angeblichen Attentat auf den ehemaligen Präsident Yameen Abdul Gayoom.

Er wurde verhaftet und inhaftiert, im Jahr 2016 nach einer Explosion auf Yameen ' s Schnellboot. Yameen wurde die Frau leicht verletzt in die Explosion.

FBI-Beamte, Unterstützung bei der probe sagte, dass Sie nicht jede Spur von Sprengstoff in das Boot und Adeeb ' s jailing kritisiert wurde, als politisch motiviert.

Nach Yameen die Niederlage in der letztjährigen Präsidentschaftswahlen, maledivische Gerichte beiseite, die Verurteilung von Adeeb und bestellt eine frische Untersuchung. Jedoch, ein Gericht verhängte ein Reiseverbot, weil der Staat appelliert hatte, Adeeb ' s release.

Sobald ein vertrauenswürdiger Verbündeter und Stellvertreter Yameen, Adeeb ist jetzt ein wichtiger Staat Zeugen in Fällen von Korruption gegen seinen ehemaligen Anführer.

Updated Date: 03 August 2019 01:18

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS