Kanada begeben Sie sich auf die Kampagne zu gewinnen-release der Bürger

der Kanadische Außenminister Chrystia Freeland sagte am Samstag, dass Kanada begeben sich auf eine Kampagne zu gewinnen, um die Freilassung der beiden Staatsbür

Kanada begeben Sie sich auf die Kampagne zu gewinnen-release der Bürger

der Kanadische Außenminister Chrystia Freeland sagte am Samstag, dass Kanada begeben sich auf eine Kampagne zu gewinnen, um die Freilassung der beiden Staatsbürger festgenommen, die durch China-offensichtlich eine Vergeltung für die Festnahme eines chinesischen top-tech-executive.

Freeland, sagte auf einer Telefonkonferenz mit Reportern, dass die Verhaftungen bilden einen beunruhigenden Präzedenzfall, dass die Resonanz hat mit Partnern.

"Wir gehen zu halten Sie arbeiten mit einer breiten Gruppe von Verbündeten, um diese Frage", sagte Sie, feststellend, dass der Kanadische Botschafter wird erreichen, die Regierungen auf der ganzen Welt.

Freeland sagte, Sie Sprach mit Chinas Botschafter in Ottawa am Freitag und Kanada die erste Nachfrage für die sofortige Freilassung des Kanadischen ex-diplomat Michael Kovrig und Kanadischen Unternehmer Michael Spavor. Die USA, Großbritannien und der EU auch Erklärungen abgegeben, in der Unterstützung von Kanada.

Meng Wanzhou, chief financial officer der chinesische Telekommunikations-Riese Huawei, der verhaftet wurde, während das ändern Flugzeuge in Vancouver am Dez. 1 auf Antrag der Vereinigten Staaten, die will, dass Ihr ausgeliefert zu Gesicht Gebühren, die Sie und Ihr Unternehmen getäuscht Banken über die Firma Geschäftsbeziehungen im Iran.

Neun Tage später, die Chinesen festgenommen, Kovrig und Spavor auf vage Anschuldigungen wegen "Aktivitäten, die eine Gefahr für die nationale Sicherheit" Chinas.

Freeland-Erklärungen markieren einen härteren Klang von Beamten. Ministerpräsident Justin Trudeau wurde von der opposition kritisiert für seine weitgehend gedämpften Antwort und für nicht zu telefonieren, seinem chinesischen Amtskollegen.

Freeland sagte, dass Kanada ehrt seine Auslieferungsabkommen mit den Vereinigten Staaten und betonte, dass Kanada ist ein Land auf der Grundlage der Herrschaft des Gesetzes befreit hat, Meng auf Kaution. "Sie wurde da die absolute Zugriff auf ein faires Verfahren und die unabhängige Kanadische Justiz," Freeland sagte. "Das ist wie Kanada betreibt."

Am Freitag, das US-Außenministerium bekräftigte ein Aufruf für die Kanadier' Veröffentlichung von US-Außenministerin Mike Pompeo.

britischen Außenminister Jeremy Hunt sagte in einer Erklärung der britischen ist zuversichtlich, dass Kanada ist unter Berücksichtigung seiner Auslieferungsabkommen mit den USA und sagte, er sei "zutiefst besorgt", dass China möglicherweise festgenommen, die zwei Kanadier aus politischen Gründen. Die EU, die inzwischen eine Erklärung abgegeben, die sagen, dass der "deklariert Motiv" für Ihre Haft "wirft die Frage legitim, Forschung und Geschäftspraktiken in China."

Freeland dankte den Alliierten für das sprechen aus.

Die show der Unterstützung von Verbündeten ist bezeichnend für Kanada, das gefühlt hat, die relativ isoliert in den letzten Monaten. Im August, Saudi-Arabien vertrieben Kanadas Botschafter im Königreich, und zog seine eigenen Botschafter nach Kanada Außenministerium twitterte Unterstützung für festgenommene Saudi-Aktivist.

Die Saudis auch verkauft Kanadische Investitionen und bestellten Ihre Bürger Studium in Kanada zu verlassen. Kein Land, einschließlich der USA, Sprach sich öffentlich in der Unterstützung von Kanada.

Updated Date: 22 Dezember 2018 00:25

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS