Kambodscha Gericht Gebühren 2, der Protest gov 'T critic' s Mord

Ein Gericht in Kambodscha am Donnerstag Beschwerde gegen zwei Männer im Zusammenhang mit Protesten anlässlich des Dritten Jahrestages der Ermordung eines promin

Kambodscha Gericht Gebühren 2, der Protest gov 'T critic' s Mord

Ein Gericht in Kambodscha am Donnerstag Beschwerde gegen zwei Männer im Zusammenhang mit Protesten anlässlich des Dritten Jahrestages der Ermordung eines prominenten Regierung Kritiker.

Die Phnom Penh Municipal Court Vorwürfe der Anstiftung zu einem Verbrechen gegen zwei der sieben Personen festgenommen, die in dieser Woche im Zusammenhang mit dem Jubiläum der 10. Juli 2016, Schießen Kem Ley, Gerichts-Sprecher Kouch Kimlong sagte.

Einer der Männer, Kong Raiya, wurde verhaftet Dienstag für die Herstellung von T-shirts mit dem Bild von Kem Ley und Formulierung der Behörden aufgeladen war provokant. Er wurde verurteilt, auf die gleiche Gebühr für die anti-Regierungs-Aktivitäten in 2016. Der andere Mann, Suong Neakpon, wurde verhaftet Mittwoch für den Versuch zu nehmen Sie Teil an einer Protestaktion mit mehreren Dutzend anderen Leuten auf der Website von Kem Ley bringt ein convenience-store in Phnom Penh.

Die anderen Häftlinge wurden freigelassen, ohne Gebühren nach der Befragung.

Kem Ley wurde getötet kurz nachdem er Sprach am radio über einen Bericht, der behauptet, dass Premierminister Hun Sen hatte die Familie in Anspruch genommen von seinen verbindungen für finanziellen Gewinn.

Seine Mörder sagte, er gehandelt hat, weil Kem Ley schuldete ihm Geld, aber es wurde allgemein angenommen, dass der Mord politisch motiviert.

Zehntausende von Menschen schlossen sich Kem Ley Beerdigung zu protestieren, Hun Sen, die autoritäre Herrschaft, die verhärtet, nachdem die Tötung mit der Schließung der unabhängigen Medien und eine gerichtliche Entscheidung aufgelöst, dass die einzige glaubwürdige Oppositionspartei vor einem Jahr 2018 Bundestagswahl.

Am Dienstag, 24 Kambodschanischen und internationalen Menschenrechtsgruppen gab eine gemeinsame Erklärung zu der Aufforderung an die Regierung, "um eine Gründliche und effektive Untersuchung" in Kem Ley ' s töten.

"Es ist schon drei Jahre her, erhebliche Lücken hervorgehoben wurden in der Untersuchung und Verhandlung von Kem Ley Fall, das muss behoben werden durch eine unabhängige, unparteiische und wirksame Untersuchung", sagte Frederick Rawski, Direktor für Asien und den Pazifik von der Internationalen Kommission der Juristen. "Der Mangel an Fortschritt spiegelt sich ein deutlicher Mangel an politischem Willen, die von der Kambodschanischen Regierung zur Erfüllung Ihrer Verpflichtungen gemäß internationalem Recht vollständig und unparteiisch zu untersuchen, einen potentiell rechtswidrigen Tod und den Schutz der Rechte auf Leben und auf wirksame Abhilfe schaffen."

Updated Date: 11 Juli 2019 00:55

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS