JetBlue starten die Flüge nach London

US-Fluggesellschaft JetBlue hat angekündigt, dass es startet seine erste Transatlantik-Dienste im Jahr 2021, mit Flügen von New York und Boston nach London. D

JetBlue starten die Flüge nach London

US-Fluggesellschaft JetBlue hat angekündigt, dass es startet seine erste Transatlantik-Dienste im Jahr 2021, mit Flügen von New York und Boston nach London.

Das 20-Jahr-alte Firma sagt, dass der transatlantische Markt leidet unter schlechten Wettbewerb und die hohen Preise, vor allem in der premium-Kategorie.

Es wird JetBlue Erster Vorstoß in Europa - Sie betreibt derzeit in den USA, der Karibik und Lateinamerika.

Die Fluggesellschaft noch nicht entschieden, welche von den London-Flughäfen wird es dienen.

JetBlue-Präsident Joanna Geraghty sagte: "vor Zwanzig Jahren unsere Gründer hatten eine einfache Formel für die Wahl eines neuen Marktes, musste überteuert, unterversorgte, oder beides.

"London ist die größte U-Bahn-Bereich JetBlue noch nicht dienen, sowohl aus Boston und New York, und wir könnten nicht mehr begeistert zu ändern, dass in den kommenden Jahren.

"Die Tarife aufgeladen wird heute von airlines auf diesen Routen, die speziell auf die premium-Ende, sind genug, um Sie erröten."

JetBlue wird mit Airbus A321LR single-aisle-Flugzeuge auf den Strecken.

British Airways und American Airlines, sowie die Partnerschaft zwischen Air France-KLM, Delta und Virgin Atlantic, haben traditionell dominierten transatlantischen Routen.

die Anderen Fluggesellschaften haben, erging es weniger gut, mit einem Herausforderer, der in Island mit Wow Air, pleite letzten Monat und verlassen Tausende Passagiere gestrandet.

Updated Date: 11 April 2019 00:53

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS