Italienische populistische mischt religiöse Symbole mit seiner Politik

Matteo Salvini rutschte den Rosenkranz aus seiner Tasche direkt vor Premier Giuseppe Conte begann seine Rede vor dem Parlament. Er nahm Sie raus und küsste Sie

Italienische populistische mischt religiöse Symbole mit seiner Politik

Matteo Salvini rutschte den Rosenkranz aus seiner Tasche direkt vor Premier Giuseppe Conte begann seine Rede vor dem Parlament. Er nahm Sie raus und küsste Sie wieder auf halbem Weg durch die Adresse, so wie Conte begann ermahnen ihn für die Nutzung seines katholischen Glaubens für politische Zwecke.

Der Innenminister eklatante Bedrohung der katholischen Symbole nach unten gegangen als eine der bedeutendsten Börsen der seinem erfolgreichen Gebot zu stürzen Conte ist 14 Monate alte Regierung, die zusammengebrochen Dienstag nach Salvini ' s League Partei zog seine Unterstützung.

Während die Rechtspopulisten in den USA und Europa werden zunehmend aufgerufen, Ihre christlichen Wurzeln zu rechtfertigen Politik gegen Muslime und andere Migrantinnen und Migranten, Salvini s, gestik und Rhetorik getragen haben, insbesondere die Resonanz hier, da Sie direkt Herausforderung, diejenigen von Italien, den anderen großen Abbildung: Papst Franziskus.

Francis gemacht hat, die Fürsorge für die Migranten ein "Markenzeichen" seines Pontifikats, Reisen auf der sizilianischen Insel Lampedusa im Jahr 2013 in seine erste Reise als Papst zu trösten würde-werden Flüchtlinge, die überlebt Schiffswracks und Schmugglern nach Europa kommen. Er brachte 12 Syrer nach Hause mit ihm, wenn er besucht ein Flüchtlingslager in Lesbos, Griechenland, drei Jahre später, und er hat sich über Vatican apartments Haus Neuankömmlinge in Italien.

Salvini Herausforderung Francis' core Nachricht nicht unbemerkt geblieben, der Vatikan oder der katholischen italienischen Kirche, obwohl es bleibt abzuwarten, ob seine explizite religiöse Anzeige Resonanz mit Rang-und-Datei Italiener. Während Italien ist ein mehrheitlich katholisches Land, viele Italiener gehen nicht regelmäßig in die Kirche, und die Unterstützung Abtreibung, Empfängnisverhütung und anderen Weltlichen Praktiken bannfluch der Orthodoxen katholischen Lehre.

der Ehemalige Premier Matteo Renzi von der Oppositionellen Demokratischen Partei war schnell darauf hin, Salvini ist der scheinbare Heuchelei, in Anbetracht, dass, wenn er so ein guter Katholik wäre, würde er auch wissen, dass das Evangelium Matthäus 25 vers lautet: "ich war ein fremder und Ihr habt mich nicht einladen in" — im wesentlichen ein von Gott gegebenes Mandat für alle Christen willkommen zu den am meisten gefährdeten der Ausländer.

"Wenn Sie glauben, dass in diesen Werten, lassen Sie diese Leute gehen von Bord, die jetzt stecken, auf dem Meer, Geiseln in einem beschämenden Politik der Regierung," Renzi sagte Salvini im Parlament, bezogen auf die Wochen-lange Patt über eine Schiffsladung von Migranten gerettet, die durch eine Hilfe-Gruppe.

Giuseppe Orsina, Politologie-professor in Rom Luiss Universität, sagte Salvini, der die Botschaft fällt auf italienischen Wähler, die schon immer stark politisiert und polarisiert ist, und dass er nicht glaube, der Wähler hätte sich die eine oder andere Weise durch seine neu betont glauben.

"Diejenigen, die gern Salvini, bevor Sie es Lesen wird positiv, und diejenigen, die gegen ihn Lesen wird es einem schlecht," Orsina sagte. Aber er bemerkte, dass Salvini, wie alle Populisten, ist ein Scharfer Beobachter der öffentlichen Meinung und passt sich entsprechend an.

"Wenn er es tut, ist es, weil es eine positive Reaktion", sagte er.

Salvini ist in der Hoffnung zu zwingen, Neuwahlen, der konnte sehen, seine rechts-wing Liga weiter steigenden Beliebtheit neben anderen populistischen Kräfte in Europa, die haben es krachen anti-migrantischen, anti-EU-Stimmung. Das 5-Sterne-Bewegung, die Italien regiert hatte, neben der Liga in einer unangenehmen Allianz nach dem Patt bei den Wahlen im letzten Jahr, muss abwägen, ob es kann Kopfsteinpflaster zusammen eine alternative Mehrheit im Parlament.

seit Monaten, Salvini — ein geschiedener Vater von zwei Kindern von zwei verschiedenen Frauen hat küssen Rosenkränze, die Anrufung der Madonna und zitieren St. Johannes Paul II in politischen Versammlungen zu versuchen, italienische Katholiken zur Unterstützung seines nationalistische Nachricht.

hat Er peitschte aus, wenn Sie befragt ihn, wie er am Dienstag bei Conte ermahnt ihn für seine politisierte zeigt des Glaubens in einer Rede im Senat.

"Diejenigen, die institutionellen Zuständigkeiten sollte vermeiden, dass religiöse Symbole neben politischen Parolen," Conte sagte, indem er seine hand auf Salvini auf die Schulter, als er seinen Rücktritt bekannt und das formale Ende der Regierung.

Als Conte Fort, Salvini legte seine hand in seine Hosentasche, zog den Rosenkranz, diskret und bückte sich, um Sie zu küssen. Wann war er an der Reihe zu reagieren, mit einer Rede von seinem eigenen, Salvini sagte Conte, er war falsch zu denken, Italiener Abstimmung auf der Grundlage, ob er Küsse einen Rosenkranz oder ruft die Madonna um Schutz.

"Italiener Abstimmung mit Ihrem Kopf und Herzen, und ich bin stolz zu verkünden, dass ich glaube," Salvini sagte. "Und ich habe nie bat um Schutz für mich, sondern für das italienische Volk."

Der exchange war die dramatischste eines Tages Rechtschreibung das Ende des westlichen Europas erste populistische Regierung. "Der Letzte Kuss", Lesen Sie die überschrift in Mittwoch La Repubblica, reporting Conte Rücktritt unter ein Foto von Salvini küssen das Kruzifix.

Während die Italiener erlebt frommen, zeigt der Katholizismus in der unmittelbaren post-World war II Zeitraum, der geprägt war von viszeralen anti-Kommunismus, der italienische Politiker im Allgemeinen respektiert die verfassungsrechtlichen Trennung von Kirche und Staat, sagte Massimo Faggioli, ein Theologe an der Villanova-Universität in Philadelphia.

"Salvini hat sich geändert," sagte Faggioli, der daran erinnerte, dass Salvini ist ein fan von der "anderen Papst" — Papst im Ruhestand Benedikt XVI., wer hat sich den nostalgischen standard-Träger für den rechten Flügel der US-amerikanischen und europäischen Kirche, die vehement Franziskus, am Beispiel von ehemaligen White-House-Berater Steve Bannon und konservative US-Kardinal Raymond Burke.

", So dass seine Verwendung des Rosenkranzes, seine Sympathie für Kardinal Burke und seine Vorliebe für Benedikt XVI. über Franziskus ist eindeutig instrumental," Faggioli sagte. "Aber die Italiener neigen dazu, zynisch zu sein in diese Dinge, und Sie kümmern sich nicht zu viel der plötzlichen änderungen der Politiker."

Einer von Francis' top-Berater, wenn, nicht.

Der Rev. Antonio Spadaro, Chefredakteur der Jesuiten-Zeitschrift Civilta Cattolica und ein Schlüssel in der hand hinter Francis' Kommunikations-Strategie, man hat in Salvini ' s heftigsten Kritiker, regelmäßig twittert seine Missbilligung der jüngsten in der italienischen Politik.

"Wir haben gesehen, eine Ausbeutung der Rosenkränze, Kruzifixe — Bilder, die Liebe der Hingabe von Gläubigen, die haben gewesen genommen aus dem Zusammenhang, um zu dienen Politik," Spadaro klagte "La Repubblica" in dieser Woche. Während die Lehre der Kirche ermahnt katholische Politiker, konsequent zu handeln mit Ihrem glauben, "heute sehen wir, dass die Souveränität Kräfte brauchen, auf die Sie sich berufen religion aufdrängen."

Spadaro anerkannt, dass Franziskus' Botschaft zu suchen, die am wenigsten in der Gesellschaft "unbequem" heute. "Aber in Wirklichkeit, was unangenehm ist, ist das Evangelium", sagte er.

Kardinal Gualtiero Bassetti, Leiter der italienischen Bischofskonferenz, die wurde schlecht verteilt Salvini ist Anlass, sagte, er habe ein mehr lag vision des politischen Lebens, die hält eklatante zeigt der den glauben aus der öffentlichkeit.

"Religiosität sollte sich in Kirche und Gottesdienst", sagte er am Mittwoch bei der Frage nach Salvini ' s Rosenkranz-display im Parlament.

Francis sich selbst abgelehnt hat, gezogen zu werden, in Italien die politischen Manöver, die regelmäßig ducking Fragen, über die es während seines Fluges Pressekonferenzen. Aber er hat seine anti-populistische position klar und vor kurzem seine eigene Aussage über die macht der katholischen Symbole.

die Kennzeichnung ein wichtiger Festtag zu Ehren der Jungfrau Maria am Aug. 15, Francis gesegnet 6,000 Rosenkränze bestimmt für die Christen in Syrien, hatte Geliebte Menschen verloren im Bürgerkrieg.

"das Gebet aus glauben ist mächtig!", sagte er Pilger in St. Peter ' s Square. "Lassen Sie uns fortfahren, den Rosenkranz zu beten für den Frieden im Nahen Osten und der ganzen Welt."

Updated Date: 23 August 2019 01:11

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS