Italienische Polizisten erstochen mit 'Gewalt,' Autopsie-Bericht

Ein italienischer Polizist wurde angeblich getötet, während einer Konfrontation mit zwei amerikanischen Jugendlichen erstochen wurde, mit "viel Gewalt", manch

Italienische Polizisten erstochen mit 'Gewalt,' Autopsie-Bericht

Ein italienischer Polizist wurde angeblich getötet, während einer Konfrontation mit zwei amerikanischen Jugendlichen erstochen wurde, mit "viel Gewalt", manche Wunden so tief, dass die Basis der 7-Zoll-Klinge Links markiert, die auf seine Haut, nach der Autopsie-Bericht erhalten von ABC News.

Mario Cerciello Rega, eine 35-jährige stellvertretender brigadier in Italien die Carabinieri paramilitärische Polizei, blutete zu Tode, nachdem er stach 11 mal auf den Straßen von Rom in den frühen Morgenstunden des 26 Juli. Die Wunden eingedrungen wichtigen Organe, einschließlich Lunge. Er wurde für tot erklärt, Minuten nachdem er in ein Krankenhaus gebracht, mit seinen blutgetränkten Kleidern, nach der Autopsie-Bericht, durchgeführt von einem italienischen Gericht bestellte Leichenbeschauer.

Cerciello Rega war gerade zu die Pflicht von seiner Hochzeitsreise. Er hatte geheiratet, seine Frau, Rosa Maria Esilio, in seiner Heimatstadt von Somma Vesuviana sechs Wochen vor. Seine Beerdigung fand in der gleichen Kirche wie seine Hochzeit.

"Die Witwe ist am Boden zerstört und in tiefer Trauer," Esilio Anwalt, Massimo Ferrandino, sagte ABC News in einer Erklärung späten Donnerstag.

Finnegan Lee Elder, 19, und Gabriel Christian Natale-Hjorth, 18, bleiben eingesperrt in Italiens Hauptstadt auf den Verdacht der versuchten Erpressung und schweren Mord in Verbindung zu den tödlichen Messerstecherei sowie einem verpatzten Drogen-deal.

Andrew Medichini/AP, DATEI auf Den Sarg mit dem Körper der Carabinieri-beauftragte Mario Cerciello Rega wird getragen, um seiner Beerdigung in seiner Heimatstadt von Somma Vesuviana, in der Nähe von Neapel, Italien, 29. Juli 2019.

Forscher haben behauptet, dass Ältere und Natale-Hjorth, die beide US-Bürger und Leben in Kalifornien, versuchen zu kaufen, Drogen, in Rom aber wurden verkauft, ein fake Substanz, die einen italienischen Polizei-Sprecher sagte ABC News.

Die beiden sind angeklagt, dann raubt ein Mann, der hatte wies Sie an, die Drogendealer in den ersten Platz, Stahlen seinen Rucksack und anspruchsvoll, er zahlt Ihnen 100 Euro und ein Gramm Kokain, es wieder zu bekommen. Der Mann willigte ein, aber, unbemerkt von den Elder und Natale-Hjorth, er auch Kontakt zu Behörden, nach der Polizei-Sprecher.

(MEHR: Innerhalb des italienischen Gefängnis, wo 2 amerikanische teenager gehalten werden)

Cerciello Rega reagiert auf den Anruf mit seinem partner um 3 Uhr Ortszeit am 26. Beide Beamte waren in Zivilkleidung, wenn Sie konfrontiert den verdächtigen an einer Straßenecke in der Nähe ein hotel der gehobenen Klasse in Rom, wo die Jugendlichen untergebracht waren.

Ein Handgemenge folgte, und Elder angeblich erstochen Cerciello Rega, während Natale-Hjorth angeblich gestanzt der Offizier die partner mehrmals, laut Polizei-Berichte, die öffentlich gemacht wurden. Elder angeblich verwendet ein 7-Zoll-fix-blade combat Messer während des vier-Minuten-Begegnung, nach einem Gericht-Dokument zugespielt, um Medien und die durch ABC News.

die Polizei sagt, dass Elder und Natale-Hjorth wurden gefangen genommen, auf video-überwachung auf der Flucht vor der Szene mit dem gestohlenen Rucksack. Das duo wurden aufgespürt in Ihrem hotel, einen block entfernt von der Szene und in der Nähe von Rom, Tiber, sagte die Polizei.

die Ermittler behaupten auch, dass Sie entdeckt ein Messer, vermutlich die Mordwaffe und Blutbefleckte Kleidung versteckt in die Decke des teens-hotel Zimmer, sagte die Polizei.

AP, DATEI-Mario Cerciello Rega, 35, die erstochen wurde, in Rom, Juli 26, 2019.

Elder und Natale-Hjorth befragt wurden von der Polizei für Stunden und, wenn "angesichts überwältigender Beweise, Sie gestand," nach der Provinz-Befehl von Rom.

italienische Zeitungen später veröffentlichten eine durchgesickert Foto von dem, was zu sein scheint Natale-Hjorth, mit verbundenen Augen und gefesselt in Haft, woraufhin Fragen über das paar Bekenntnisse. Es ist verboten, mit verbundenen Augen einen verdächtigen in Italien, und Polizei und Staatsanwaltschaft sind die Durchführung von separaten Untersuchungen in der blindfolding.

Elder behauptete er angeblich erstochen Ceriello Rega in self-defense, erzählte der Polizei, er "fürchtete um sein Leben," so das Gericht-Dokument, erhalten von ABC News.

(MEHR: Familien amerikanischer teenager festgenommen, der in Rom im Anschluss an die cop ' s Mord sprechen)

Gen. Gargaro Francesco, der Kommandant der Carabinieri in Italien 's Hauptstadt, erzählte Reportern, dass Cerciello Rega hatte vergessen seine Pistole", der schicksalhaften Nacht, aber es war immer noch "keine Zeit" für die Polizisten zu reagieren, und die verdächtigen nahm dann ab.

Staatsanwälte sagen Cerciello Rega-partner, Andrea Varriale, ist nun Gegenstand der Ermittlungen zum scheitern zu bringen, seine service-Waffe, als Reaktion auf den Vorfall. Varriale zunächst erzählte seinem Vorgesetzten, dass er seine Pistole.

Cerciello Rega Stichwunden waren mit denjenigen vereinbar sind, die von der Klinge beschlagnahmt von der Polizei während der Untersuchung, nach der Autopsie-Bericht.

Da gab es keine frontalen Verletzungen des Offiziers thorax und abdomen, die Voruntersuchung abgeschlossen Cerciello Rega Stand sehr nahe an die Messer-schwingende Person, die wahrscheinlich erstochen ihn, indem er den arm von außen in Richtung der Offizier. Fast alle Stichwunden waren schräg, manche etwas mehr horizontale und keine vertikalen, nach der Autopsie-Bericht.

Es gab auch keine grabbing Verletzungen auf Cerciello Rega Körper und nur eine Wunde, die klassifiziert werden kann als eine Verteidigung Wunde, verursacht durch gegenüberliegende, einen oberen arm oder stoppen ein Schlag, nach dem Bericht.

Angelo Carconi/ANSA über AP, DATEI-Die Szene, wo Mario Cerciello Rega, eine 35-jährige stellvertretender brigadier in Italien die Carabinieri paramilitärischen Polizeitruppe getötet worden war, in Rom am Juli 26, 2019.

ältesten Verteidiger, Craig Peters, erzählte San Francisco ABC-station KGO-TV, dass die Autopsie widerspricht die Polizei den Vorwurf, dass der Jugendliche Griffen die Beamten zunächst.

"Die Obduktion Stichverletzungen keine Unterstützung für einen sofortigen Angriff," sagte Peters. "Es gibt keine Stichwunden auf der Vorderseite Ciercello Körper."

Der Anwalt behauptet, der teenager hatte, vereinbarten ein treffen mit dem Mann, dessen Rucksack Stahlen so konnten Sie tauschen es für das Geld, das Sie verloren in der verkorksten deal. Sie machten sich sorgen darum, "sprang" von dem Mann der Freunde während der meetup, das war der Grund, warum Ältere trug ein Messer, sagte Peters.

"Sie dachten, dass die person, die Sie im Begriff waren, zu treffen, war Teil einer Bande oder mobs, oder ein mafia-Kerl," Peters gesagt KGO-TV.

(MEHR: italienische Offizier angeblich erstochen amerikanische teenager hatte vergessen seine Pistole')

Der Anwalt auch die Frage der Art und Weise Cerciello Rega und sein partner reagierte auf den Vorfall mit keine Sicherung und keine Waffen, und ob es in Verletzung von Abteilungs-Politik. Peters, das zitieren von Material aus einem ATM-IP-Kamera, die auch behauptet, die Offiziere kamen bis hinter die teens und "sprang Sie", ohne jemals zu zeigen, Ihre Abzeichen.

"dies weiß ich," Peters gesagt KGO-TV, "wenn Sie es getan hatte richtig Cerciello Rega würde heute am Leben sein. Cerciello Rega würde ja Leben heute hatten Sie dies getan, sting operation funktioniert."

Wenn für einen Kommentar gebeten, der Anwalt für die Cerciello Rega die Frau sagte in einer Erklärung, “Wir werden unsere endgültige Bewertung, wenn die Untersuchung vorbei ist, können wir nicht verlassen sich auf die Presse-zu erwerben von Informationen, die möglicherweise nicht einmal entsprechen die Ermittler Erkenntnisse. Lese ich diese details nur aus der Zeitung, wir haben keinen Zugang zu Ermittlungs-Handlungen wie dem Strafverteidiger."

"ich weiß nur, dass es eine person, die wurde Brutal getötet, mit 11 Stichverletzungen, wir werden sehen, wie dieser Versuch enden wird," der Anwalt hinzu. "Wir hoffen, dass es bald und vor allem schnell sein."

ABC News' Clark Bentson, Raffaella Menchini, Phoebe Natanson und Ian Pannell zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 13 September 2019 02:39

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS