Israels UN-Gesandter: die europäischen Nato-Staaten müssen im Kampf gegen Antisemitismus

Israels Botschafter bei den Vereinten Nationen sagte am Donnerstag, dass das Land schätzt die Unterstützung seiner neu gewonnenen Verbündeten in Osteuropa, erwa

Israels UN-Gesandter: die europäischen Nato-Staaten müssen im Kampf gegen Antisemitismus

Israels Botschafter bei den Vereinten Nationen sagte am Donnerstag, dass das Land schätzt die Unterstützung seiner neu gewonnenen Verbündeten in Osteuropa, erwartet aber, dass "härtere Maßnahmen" von Ihnen, wenn es um Ihre Haltung gegen den Antisemitismus.

Danny Danon sagte der ehemalige Kommunistische Länder eine wesentliche Rolle gespielt haben bei der Blockierung anti-Israel-Maßnahmen in der europäischen Union und anderen internationalen Foren. Aber er sagte, hatten Sie an der Verbesserung Ihrer Ansatz gegenüber den Juden.

"Wenn wir Sie treffen, wir sagen Ihnen: 'Wir sind dankbar für Ihr Engagement. Wir wollen die Zusammenarbeit fortzusetzen. Aber zur gleichen Zeit, wenn es um innenpolitische Themen, die Sie zu treffen haben stärkere Aktion'", erzählte er Reportern in Jerusalem. "Wir erwarten, dass härtere Maßnahmen, wenn es um anti-Semitismus."

Danon ist in Israel der Spitze einer delegation von Kolleginnen und Botschafter zum U. N., nachdem ein Stopp mit Ihnen in Polen. Zusammen mit Litauen, der Ukraine, Ungarn und andere, ist es unter denen, fegte eine Welle von World war II-ära Revisionismus, der versucht zu verringern, Ihre Schuld im Holocaust während Helden der anti-sowjetischen Nationalisten beteiligt an der Massentötung von Juden.

Danon-Kommentare kommen nur wenige Tage, nachdem der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu herzlich willkommen geheißen Litauens Premierminister, in seinem neuesten Umarmung einer osteuropäischen Führer, der angeboten hat eine starke politische Unterstützung für Israel, während die Förderung einer verzerrten Bild des Holocaust. In Israel, gegründet in der Folge der Nazi-Völkermord an 6 Millionen Juden, viele Kritiker sagen, Netanjahu ist zynisch, ein Verrat an den opfern die Erinnerung.

Kritiker sagen, Netanjahu, die oft aufruft, den Holocaust, wenn schimpfend gegen Erzrivalen Iran — stellt sich auf einem Auge blind, wenn es darum geht zu Gleichgesinnten Verbündeten.

Für solche Länder, die in der warmen Umarmung der israelischen Führer bietet eine starke Verteidigung gegen Vorwürfe des Antisemitismus, während auch die Stärkung der Beziehungen mit enger Verbündeter der USA.

Die delegation von 40 U. N.-Botschafter der Leitung von Danon ist die Zahlung einer fünf-Tage-Besuch in Israel. Die Gesandten sind geplant, um ein treffen mit dem israelischen Präsidenten Reuven Rivlin und Ministerpräsident Benjamin Netanjahu am Sonntag vor dem Besuch von Israels Nordgrenze mit dem Libanon und der Inspektion von Hisbollah-Angriff-tunnels vor kurzem entdeckt, durch das israelische Militär.

Updated Date: 01 Februar 2019 01:47

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS