Inmitten Wand-Debatte, Papst sagt, Angst vor migration macht uns verrückt

Papst Francis sagte am Mittwoch, dass die Angst vor migration "macht uns verrückt", als er begann eine Reise nach Mittelamerika, inmitten einer Toten Punkt, ü

Inmitten Wand-Debatte, Papst sagt, Angst vor migration macht uns verrückt

Papst Francis sagte am Mittwoch, dass die Angst vor migration "macht uns verrückt", als er begann eine Reise nach Mittelamerika, inmitten einer Toten Punkt, über Präsident Donald Trump ' s versprochen Mauer an der US-Grenze zu Mexiko und eine neue Karawane von Migranten in Richtung Norden.

Francis gefragt wurde, von Reportern über die vorgeschlagene Grenze Wand Mittwoch auf dem Weg nach Panama, wo er sich auf die Suche verlassen, die sex-Missbrauch-Skandale buffeting seiner Amtszeit hinter sich. Francis antwortete: "Es ist die Angst, die macht uns verrückt."

Die römisch-katholische Kirche ist der erste Lateinamerikanische Papst und der Sohn italienischer Einwanderer nach Argentinien, Franziskus gemacht hat, die not von Migranten und Flüchtlingen ein Eckpfeiler seines Pontifikats. Er wird auch erwartet, um Worte der Ermutigung an junge Menschen, die sich in Panama für die Welt-Jugend-Tag, die Kirche, die alle drei Jahre pep-Rallye, die darauf abzielt, zu beleben, die nächste generation von Katholiken in Ihrem glauben.

Panama-Erzbischof Jose Domingo Ulloa, sagte Franziskus' Botschaft ist wahrscheinlich in Resonanz mit Jungen Mittel-Amerikaner, die Ihre einzige Zukunft frei von Gewalt und Armut, in der die Migration in die USA — "junge Menschen, die oft fallen in die Hände von Drogenhändlern und so viele andere Realitäten, die unsere Jungen Menschen ins Gesicht."

Der Papst wird voraussichtlich Drang junger Menschen, um Ihre eigenen Chancen, fordert die Regierungen tun Ihren Anteil.

Der Besuch stattfinden, weil die US-Regierung bleibt teilweise stillgelegt, in eine Konfrontation zwischen der Trump-administration und den Demokraten über die Finanzierung für Trump ' s versprochen Grenze Wand.

Francis hat bekanntlich genannt für "Brücken, nicht Mauern." Nach der feier Messe im Jahr 2016 auf der mexikanischen Seite der US-Grenze, er verurteilte jeden, der will, eine Mauer zu bauen halten sich Migrantinnen und Migranten als "nicht christlich."

Menschenmengen zu erwarten sind, kleiner als die üblichen für diese Welt-Jugend-Tag — nur etwa 150.000 Menschen hatten sich angemeldet, als Letzte Woche — aber Tausende mehr werden sicherlich Schar von Franziskus wichtigsten Veranstaltungen, die eine Mahnwache und einer abschließenden Messe am Sonntag. Der Vatikan räumte ein, dass der Januar-Termin nicht passt Schulferien in Europa oder Nordamerika, die beide in der Regel senden Sie große Zahl von Pilgern zum Weltjugendtag treffen.

Francis' Reise, die erste in einem Jahr vollgepackt mit Reisen ins Ausland, kommt an einem kritischen moment, in dem das Papsttum der katholischen Hierarchie weltweit vor einer Krise der Glaubwürdigkeit in Bezug auf die bis Jahrzehnten Fälle von Priestern vergewaltigte junge Menschen.

Der Papst wird erwartet, dass bald die Herrschaft über das Schicksal der ehemaligen Kardinal Theodore McCarrick, die high-Power-US-Erzbischof beschuldigt, den Missbrauch an minderjährigen und Erwachsenen. Und er ist Gastgeber der Führer der Kirche, im Vatikan, im nächsten Monat auf den Versuch, die chart-ein zukunftsweisender Weg für die weltweite Kirche.

Vatikan-Sprecher Alessandro Gisotti sagte, es gebe keine Pläne für Franziskus ein treffen mit Missbrauchsopfer in Panama. Zentral-Amerika noch nicht gesehen, die explosion von sex-Missbrauch in Fällen, in denen zerstörte Vertrauen in die katholische Hierarchie in Chile, den USA und anderen teilen der Welt.

Dies ist der erste päpstliche Besuch in Panama, da die St.-Johannes Paul II. war während 1983 eine regionale tour, die bekanntlich enthalten einen außerplanmäßigen halt am Grab von Erzbischof Oscar Romero in El Salvador. Romero hatte niedergeschossen, die von rechtsgerichteten Todesschwadronen drei Jahre früher, am Anfang von El Salvador der Bürgerkrieg, für die gesprochen, die im Auftrag der Armen.

El Salvador Bischöfe hatte gehofft, Francis würde Folgen und machen einen stop in El Salvador dieses mal seine Aufwartung an Romeros Grab seit Franziskus heilig gesprochen, die ihn im Oktober. Aber der Vatikan sagte eine Salvador Bein war nie wirklich in die Karten.

Dennoch, Gisotti sagte Romero würde wahrscheinlich spielen eine große Rolle bei der Panama sammeln, da er solch ein Bezugspunkt für junge Mittel-amerikanischen Katholiken, wuchs das lernen über seine Verteidigung der Armen.

Der Panama-Besuch ist auch die erste von einem Papst seit der Vatikan-Botschaft eine entscheidende Rolle spielten, während die 1989 US-invasion in Panama, als Diktator Manuel Noriega Zuflucht nahm es und beantragt Asyl an heiligabend nach vier Tagen auf der Flucht zu entkommen versuchen die US-Truppen.

Noriega schließlich kapitulierte, zu bringen, um ein Ende einer der mehr ungewöhnlichen US-Militär-Operationen: Es beteiligten sich die US-Truppen sprengen heavy-metal-und rock-Musik — darunter auch Van Halen ' s "Panama" — bei der Botschaft zu versuchen zu zwingen, Noriega aus.

Noriega, eine einmalige Verbündeter der USA, schließlich diente ein 17-jähriges Droge Satz in den Vereinigten Staaten. Er starb im Jahr 2017, nachdem seine letzten Jahre verbrachte er in einem Panamaischen Gefängnis für die Ermordung politischer Gegner während seines 1983-89 regime.

Papst Franziskus bestätigte Reportern an Bord des päpstlichen Flugzeugs, dass er plant, nach Japan zu gehen im November. Der Papst sagte auch, er will zu Besuch im Irak, sondern, dass die örtlichen Führer der Kirche haben ihm gesagt, dass die Sicherheitslage ist noch nicht richtig.

in Diesem Jahr, der Pontifex hat bereits geplanten Reise, Vereinigte Arabische Emirate, Marokko und Bulgarien und Mazedonien, und eine Reise nach Madagaskar wird gemunkelt.

Updated Date: 23 Januar 2019 01:11

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS