ISIS beansprucht die Verantwortung für Sri Lanka-Bombardements getötet, über 300

Der islamische Staat Gruppe die Verantwortung für eine Welle von koordinierten Bombenanschlägen auf Kirchen-und high-end-hotels auf Sri Lanka. Die Terror-Orga

ISIS beansprucht die Verantwortung für Sri Lanka-Bombardements getötet, über 300

Der islamische Staat Gruppe die Verantwortung für eine Welle von koordinierten Bombenanschlägen auf Kirchen-und high-end-hotels auf Sri Lanka.

Die Terror-Organisation angeboten keine Beweise zur Unterstützung der Behauptung, dass, die ursprünglich kündigte in einer Erklärung auf Arabisch veröffentlicht durch seine Amaq Nachrichtenagentur am Dienstag sagte, die Angreifer seien "unter den Kämpfern des islamischen Staates", nach einer übersetzung von SITE Intelligence Group, ein Unternehmen, das Spuren von extremistischen Gruppen.

ISIS später ausgestellt eine längere, offizielle Erklärung, die Identifizierung der sieben Selbstmordattentäter, die gezündet Sprengstoff beladenen Westen, in den Kirchen und hotels sowie einer Wohnanlage am Sonntag.

(MEHR: 'Sie wissen nicht, was Sie hat", sagt der Vater der 11-jährige US-boy getötet in Sri Lanka Angriff)

Sri Lankas Ministerpräsident Ranil Wickremesinghe anerkannte die Forderung im Rahmen einer Pressekonferenz in der Hauptstadt, Colombo.

Interessierte in Sri Lanka Ostern Bombenanschläge?

Hinzufügen Sri Lanka Ostern Bombenanschläge als ein Interesse an bleiben Sie up to date über die neuesten Sri Lanka Ostern Bombenanschläge news, video und Analyse von ABC News. Sri Lanka Ostern Bombenanschläge Zinsen

"Alle, die wir kannten früher ist, dass es Fremd waren links und dies könnte nicht getan haben, nur lokal," Wickremesinghe sagte. "Es wurden Schulungen durchgeführt und eine Koordination, die wir [haben] nicht früher gesehen."

Laut mehreren US-Quellen, informiert über die Untersuchung, ISIS ist glaubte, um gewesen beteiligt in der Sri Lanka-Angriffe in einer unterstützenden Kapazität, aber es ist nicht klar, bis zu welchem Grad.

Ishara S. Kodikara/AFP/ Sri Lanka Sicherheitspersonal zu Fuß vorbei an Toten Körpern bedeckt mit decken inmitten Explosion Schutt bei St. Anthony ' s Shrine nach einer explosion in der Kirche in Kochchikade in Colombo, April 21, 2019.

mindestens 310 Menschen getötet und weitere 500 verletzt wurden am Sonntag, wenn in der Nähe-gleichzeitige Explosionen fand an acht Standorten über die Insel nation, die liegt vor der Südspitze Indiens.

die Meisten der Explosionen wurden gezündet Selbstmord-Bomber, die nach dem Sri-lankischen Verteidigungsministeriums.

(MEHR: Tödliche Explosionen auf Sri Lanka am Ostersonntag)

Explosionen brach in drei Kirchen holding Ostern Dienstleistungen in Colombo, Batticaloa und Negombo. Blasten auch tore durch drei Luxus-hotels in Colombo, die beliebt sind unter den westlichen Touristen, die nach Sri Lanka police.

Stunden nach den ersten Bombardements, eine weitere explosion erklang in einer Wohnanlage in Dematagoda, einem Vorort am Stadtrand von Colombo, sagte die Polizei.

Später in der Nacht, die Sri Lanka Air Force initiiert eine kontrollierte explosion eines 6-Fuß-langen Rohr Bombe, die gefunden wurde auf einer Straße in der Nähe den Internationalen Flughafen Colombo nach Sri Lanka Air Force-Sprecher Gihan Seneviratne.

Ein viertes hotel war darauf ausgerichtet, in einem gescheiterten Angriff an diesem Tag, nach Sri Lanka ' s prime minister.

Gemunu Amarasinghe/AP Verwandten statt Blumen nach der Beerdigung der drei Opfer starben in einem Ostersonntag-Bombe in der St. Sebastian Kirche in Negombo, Sri Lanka, 22. April 2019.

mindestens 45 Kinder waren unter den Toten, darunter mindestens fünf, die nicht in Sri Lanka, nach dem United Nations Children ' s Fund. Erzielt mehr wurden verwundet und kämpfen für Ihr Leben in intensive care units. Viele Kinder, die überlebt die Explosionen haben einen oder beide Elternteile verloren.

mindestens vier Amerikaner waren auch unter den Todesopfern, die laut einer US-Beamter informiert an der Untersuchung. Einer der Amerikaner identifiziert wurde Montag als Dieter Kowalski, 40, von Denver, nach seiner Mutter, und Pearson, der in London ansässigen global-education-Firma, die ihn angestellt.

Staatssekretär der Vereinigten Staaten Pompeo sagte, die US-Botschaft in Sri Lanka arbeitet, zu unterstützen, um US-Bürger betroffen von den Anschlägen, einschließlich Ihrer Familien.

"Diese abscheulichen Angriffe sind eine starke Erinnerung daran, warum die Vereinigten Staaten weiterhin entschlossen im Kampf um den Terrorismus zu besiegen," Pompeo sagte in einer Erklärung Sonntag. "Wir stehen mit der srilankischen Regierung und Menschen wie Sie konfrontieren gewalttätigen Extremismus und boten unsere Hilfe bei der Arbeit, um die Täter zur Rechenschaft zu ziehen."

(MEHR: Radikale muslimische Gruppe die Schuld in Sri Lanka Ostern Bombenanschläge, 1 von 4 amerikanischen Opfer identifiziert)

Die ersten Beerdigungen der Opfer wurden am Dienstag.

Bei einer Zeremonie in der Hauptstadt Colombo, trauernde bezahlt Ihren Respekt an getötete Mutter und Ihren drei Kindern, im Alter von 13, 11 und 7. Die vier stellen, jeweils verpackt in weißer Baumwolle mit den Gesichtern ausgesetzt, verlegt auf Tabellen, und Ihren verschränkten Händen gehalten Rosenkränzen und Blumen.

Jewel Samad/AFP/ Sicherheitskräfte inspizieren den Innenraum von St. Sebastian ' s Church in Negombo am April 22, 2019, einen Tag nach der Kirche war der Treffer in Serie von Bombenexplosionen targeting Kirchen und Luxus hotels in Sri Lanka.

Ruwan Wijewardene, der Staatsminister für Verteidigung, sagte der Sri-lankischen Parlament am Dienstag, die Behörden haben Informationen zeigt sich am Sonntag die Sprengungen durchgeführt wurden, die "Vergeltung" für den letzten Monat Angriffe auf zwei Moscheen in Neuseeland getötet 50 Menschen.

Sri Lankas Gesundheitsminister, Rajitha Senaratne, am Montag beschuldigt, die tödlichen Schüsse auf einen wenig bekannten einheimischen muslimischen militanten Gruppe namens National Thowfeek Jamaath.

(MEHR: Sri Lanka-Bombardements verlassen, 290 tote, Hunderte Verletzte am Ostersonntag)

Sri-lankischen Polizei auf der Suche nach einem mini-van, drei Autos und sechs Motorräder tragen Sprengstoff in Colombo und geglaubt, um verwendet wurden, für terroristische Aktivitäten, Polizeisprecher Ruwan Gunasekara sagte ABC News am Dienstag.

mindestens 40 verdächtige wurden festgenommen, im ganzen Land in Verbindung zu den Oster-Explosionen. Twenty-sechs von Ihnen wurden in Frage gestellt durch die strafrechtlichen Ermittlungen Abteilung Dienstag, während die drei festgehalten wurden, durch die terroristische Untersuchungen Einheit, nach Gunasekara.

Die Identität der verdächtigen wurden nicht veröffentlicht, aber Sri Lankas Ministerpräsident sagte Reportern am Dienstag, dass alle Verhafteten so weit sind Sri Lanka und "ein paar Leute" waren noch auf der Flucht "mit dem Sprengstoff."

Laut einer offiziellen US-informiert über die Untersuchung, hat Sri Lanka aufgefordert, die Vereinigten Staaten für die weitere Hilfe durch den "außergewöhnlichen" Umständen, woraufhin das FBI weiter versenden zusätzlicher Ressourcen für das Land.

Zwei US-Beamte sagte ABC News, dass die Vereinigten Staaten identifiziert eine einzelne geglaubt haben, frühere verbindungen zu ISIS, die möglicherweise beteiligt waren, in der Sri Lanka-Attacken.

ABC News' Ben Gittleson, James Longman, Josh Margolin, Elizabeth McLaughlin, James Meek, Kirit Radia, Nadine Shubailat und Alex Stein zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 23 April 2019 02:42

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS