Facebook zu nutzen, AI Respekt vor den Toten

Facebook hat gesagt, es ist die Arbeit, die auf die Verwendung von künstlicher Intelligenz, um zu verhindern, dass eine gemeinsame und verwirrendes problem: der

Facebook zu nutzen, AI Respekt vor den Toten

Facebook hat gesagt, es ist die Arbeit, die auf die Verwendung von künstlicher Intelligenz, um zu verhindern, dass eine gemeinsame und verwirrendes problem: der Empfang von Benachrichtigungen über die Verstorbenen Freunde und Angehörigen.

Das Unternehmen sagte, es hoffte, zu beenden die "schmerzhafte" Erfahrung zu bekommen, Anregungen zu laden tote Menschen, Ereignisse, oder Wünsche Ihnen "happy birthday".

Auf profile, Hommage an eine person erscheint nun getrennt, halten die Verstorbenen in der Zeitleiste, wie Sie es verlassen haben.

"hoffen Wir, dass Facebook weiterhin ein Ort, wo die Erinnerung und der Geist unserer lieben gefeiert werden kann und live auf", sagte Sheryl Sandberg, Facebook ' s chief operating officer.

die Benutzer haben oft beschwerten sich darüber schockiert und verärgert, wenn Facebook schubse Sie zur Interaktion mit einem Verstorbenen geliebten Menschen.

Seit 2009 Facebook gegeben hat, den Benutzern die Möglichkeit zu "memorialise" - Profilen; ein status, der hinzufügt, "Erinnerung", um den Namen der person ein und können Freunde Nachrichten posten (mehr als 30 Millionen Menschen tun dies jeden Monat, Facebook gesagt).

Sobald eine Seite wurde memorialised, es erscheint nicht mehr innerhalb der Benachrichtigungen, wenn diese person noch am Leben waren. Aber, für profile verstorbener Nutzer, die noch nicht memorialised, Facebook sagte, es würde verwenden Sie AI zu stoppen, diese Konten erscheinen in unerwarteten Orten auch.

Legacy contact control

Facebook auch angekündigt, andere tweaks, wie tote Menschen vertreten sind, die auf das Netzwerk.

Memorialised Konten haben jetzt eine eigene "Tribute" - Registerkarte für die Menschen zum verlassen Beileid und Erinnerungen, ein Schritt, der würde den Verstorbenen Zeitleiste intakt.

Inhalte, die als Tribut an, kann moderiert werden von einer person, die "alten" Kontakte. Dies sind die anderen Facebook-Nutzer, die Sie benannt haben, als eine Vertrauenswürdige person oder Personen, die über die im Falle Ihres Todes.

"Legacy-Kontakte können nun moderieren Sie die Beiträge gemeinsam auf das neue Tribute Abschnitt durch ändern der tagging-Einstellungen, Markierungen entfernen und Bearbeiten wer kann post und sehen Beiträge," Ms Sandberg erklärt.

"Das hilft bei der Verwaltung von Inhalten, die möglicherweise schwer für Freunde und Familie zu sehen, wenn Sie nicht bereit sind."

Unter 18-jährigen nicht zu nominieren, eine legacy-Kontakt, aber die Eltern oder Erziehungsberechtigten von Kindern, die gestorben sind, können Kontaktieren Sie Facebook, um Zugriff zu beantragen.

Einige dieser änderungen kommen, in Reaktion auf Missbrauch seiner Systeme, wie ein "Streich", in dem sich die Benutzer, die fälschlicherweise sagen, Facebook war jemand gestorben, sperren, Benutzer aus Ihrem Konto, und der Entstehung von Freunden not.

_______

Folgen Sie Dave Lee auf Twitter @DaveLeeBBC

haben Sie weitere Informationen zu diesem oder einem anderen Technologie-Geschichte? Geniessen Sie einen bis zu Dave direkt und sicher über verschlüsselte messaging-app Signal: +1 (628) 400-7370

Updated Date: 10 April 2019 01:18

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS