Epstein karibischen Inseln Zeichnung Touristen, die nach seinem Tode

Jeffrey Epstein bewaffneten Wachen und scharfen Felsen, die sich unter dem Türkis glitzernden Wasser rund um seine Insel in der Karibik haben eine lange abgesch

Epstein karibischen Inseln Zeichnung Touristen, die nach seinem Tode

Jeffrey Epstein bewaffneten Wachen und scharfen Felsen, die sich unter dem Türkis glitzernden Wasser rund um seine Insel in der Karibik haben eine lange abgeschreckt Segler aus der Gegend, aber die Neugierde überwunden hat Bedenken, da der Finanzmann-offenbar tötete sich im Gefängnis, als er erwartete Testversion in New York auf sex trafficking Gebühren.

Touristen und einheimische gleichermaßen einschalten Boote, um einen genaueren Blick auf einen Ort, der den Spitznamen "Pädophilen-Insel", liegt direkt an der Südostküste von St. Thomas. Unter den Attraktionen sind in zwei großen, weiß-gelber Nymphensittich Statuen, die Wache oben auf einer Treppe in der Nähe der Anlegestelle, sowie ein life-size-Holstein-Frisian-Kuh-statue, die einheimischen sagen, war verschoben, auf eine andere Stelle wöchentlich und manchmal sogar täglich, während Epstein lebte dort.

"niemand benutzt, um Aufmerksamkeit zu zahlen," Jon Stewart, der Besitzer des Charterboot-Unternehmen, sagte am Mittwoch. Nun, "es ist eine Tonne mehr Touristen."

Bundes-Behörden prüfen, Little St. James-Insel gewesen Epstein Hauptwohnsitz in den Vereinigten Staaten, ein Ort, wo mindestens ein mutmaßliches Opfer sagte in einem Gericht eidesstattliche Erklärung, dass Sie an einer Orgie als auch sex hatten, mit Epstein und anderen Menschen.

die Neugier in St. Thomas erreichte in dieser Woche eine Gruppe von FBI-Agenten kam auf Little St. James Island und weggetragen, was die einheimischen sagen, es waren mehrere große Gegenstände aus zwei Inseln, die der 66-jährige Epstein besaß.

"Jetzt wird jeder Fragen, was wirklich mit ihm passiert ist und was passieren auf der Insel", sagte Yvonne Licht, einen store manager, der sah die FBI-Agenten, während Sie einen Film mit Ihrem Ehemann an Bord Ihres Bootes. "Ich war überrascht, Sie zu sehen."

Ein FBI-Sprecher sagte, die Agentur würde Sie nicht ausstellen, keine Aussagen, sondern bestätigt es war die Durchführung wie er es nannte, ein "Gericht autorisierten Strafverfolgungsbehörden."

Auf einer letzten Nachmittag, nur eine Handvoll von Epstein-Mitarbeiter zu sehen waren, treten in Staub, wie Sie fuhr herum, in all-terrain-Fahrzeugen Kommissionierung bis Braun Palmwedeln, auf einer Insel, die einst prahlte Dutzende Arbeiter und mehrere bewaffnete security guards. Die einheimischen daran erinnert, dass einige der Wachen kommen würden, um den Rand des Wassers, wenn es Schnorchler in die Gegend, aber am Mittwoch ein einsamer Wächter nur abgeschirmt sein Gesicht von einem Fotografen mit einem leuchtend grünen Sonnenschirm.

Es dauert etwa 15 Minuten, um Little St. James-Insel mit dem Boot, und diejenigen, die nicht in der Lage sind zu tun so gewundert haben über Epstein-Eigenschaft, da es ist nicht sichtbar, von vielen stellen in St. Thomas.

Dean Bofenkamp, wer zu Besuch war, aus Youngstown, Ohio, um an seinen Sohn basketball-Spiel, sagte, er reckte seinen Hals, um einen Einblick zu bekommen, während Sie im Flugzeug nach St. Thomas.

"ich war nur neugierig, wo es war", sagte er.

Epstein kaufte Little St. James Island vor mehr als zwei Jahrzehnten und errichtet eine Stein-Villa mit cremefarbenen Wänden und einem hellen Türkis Dach an einem Ende der es. Umgebung es gibt mehrere andere Strukturen, einschließlich der Dienstmädchen " Viertel und einem großen, quadratischen, weißen Gebäude am anderen Ende der Insel, die Arbeiter sagten zu einander war ein Musik-Zimmer mit Flügel und akustische Wände. Seine goldene Kuppel blies während der tödlichen 2017 Hurrikan-Saison.

Er kaufte die benachbarten Great St. James Island, die in den letzten Jahren, aber noch nicht gebaut, alles auf ihn.

Viele in St. Thomas debattieren was getan werden sollte, mit den Strukturen und sogar die Inseln selbst, obwohl es ist unklar, wer Erben würde Ihnen. Einige Menschen in St. Thomas sagen, dass die Gebäude auf die kleinere Insel sein sollte, in eine Schule umgewandelt, während andere glauben, dass Sie die weitreichende Aussicht auf das Meer sollten anderen Zwecken dienen.

"Ein hotel wäre eine schöne Sache", überlegte Trevor Downes, ein Rentner aus Oregon. "Es würde helfen, die Wirtschaft. Sie müssen hier arbeiten."

Taxi-Fahrer John Richards, der sagte, er war verärgert, dass Epstein ist tot, weil er wollte, dass der Milliardär zu Gesicht trial, fühlt es ist nur eine geeignete Lösung für Epstein-Eigenschaft: "ich glaube, dass die Opfer sollten Teil der Insel."

Updated Date: 15 August 2019 01:09

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS