Die wichtigsten europäischen Menschenrechts-Gremium Marken 70sten Geburtstag

Über 30 europäischen Außenminister haben sich in der finnischen Hauptstadt anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Kontinents Schlüssel Menschenrechts-Gremium,

Die wichtigsten europäischen Menschenrechts-Gremium Marken 70sten Geburtstag

Über 30 europäischen Außenminister haben sich in der finnischen Hauptstadt anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Kontinents Schlüssel Menschenrechts-Gremium, dem europäischen Rat.

Die Feierlichkeiten wurden etwas gedämpft durch Russland ist weiterhin bedrohlich zu ziehen aus der Organisation durch eine lang andauernde Streit über die Krim.

Die zwei-Tages-treffen begann am Donnerstag in Helsinki einen historischen Finlandia-Halle, wo die 1975 Schlussakte von Helsinki bedeutete für einfache Ost-West-Spannungen des Kalten Krieges, wurden unterzeichnet.

Russland, Mitglied seit 1996, hat gefroren Finanzierung der Europarat mit Sitz in Straßburg, Frankreich, nach der der Körper ausgesetzt Moskau das Stimmrecht nach der Annexion der Krim-Halbinsel von der Ukraine im Jahr 2014.

der Ukrainische Außenminister Pavlo Klimkin würde nicht an der Sitzung teilnehmen, das Land Außenministeriums sagte Der Associated Press, aber Gastland Finnland sagte, Kiew würde weiterhin senden Vertreter zu der Versammlung.

der finnische Außenminister Timo Soini sagte, sein Land hatte versucht, eine Lösung zu finden, die während Ihrer Präsidentschaft zu helfen, zu lindern Spannungen mit Russland, sondern sagte: "der Ursprung der Krise" wurde durch Russlands Vorgehen.

"Es war die illegale Annexion der Krim im Jahr 2014," Soini sagte. "Und das kann nicht vergessen werden."

Reden die da waren, unter anderem, von Thorbjoern Jagland, den Rat, den Generalsekretär, und der finnische Präsident Sauli Niinisto, dessen Land derzeit hält den Körper rotierenden sechsmonatigen Präsidentschaft.

Der 47-Mitglied Europarat, gegründet 1949 von Belgien, Großbritannien, Dänemark, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, die Niederlande, Norwegen und Schweden als ein unermüdlicher Verteidiger der Demokratie, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit. Seine neuste Mitglied der Balkan-nation von Montenegro, die 2007 beigetreten sind.

Der Rat ist der wohl bekannteste Gerät ist der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte, die Durchsetzung der europäischen Menschenrechtskonvention.

Die Organisation ist völlig unabhängig von der europäischen Union, obwohl es arbeitet in enger Zusammenarbeit mit dem 28-Mitglied des Ostblocks.

---

David Keyton in Helsinki und Nataliya Vasilyeva in Moskau trug zu diesem report.

Updated Date: 17 Mai 2019 01:10

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS