Die Türkei Massen-Truppen in der Nähe von Kurden gehaltenen syrischen Stadt

die Türkei ist die Massierung von Truppen in der Nähe einer Stadt im Norden von Syrien im Besitz einer US-backed-und Kurdisch-led-Kraft, einen Krieg zu überwach

Die Türkei Massen-Truppen in der Nähe von Kurden gehaltenen syrischen Stadt

die Türkei ist die Massierung von Truppen in der Nähe einer Stadt im Norden von Syrien im Besitz einer US-backed-und Kurdisch-led-Kraft, einen Krieg zu überwachen, sagte, wie türkische Medien berichteten am Sonntag neue Verstärkungen über die Grenzen.

Die türkische Anhaftungen kommt, obwohl die Türkei sagte, es würde eine Verzögerung versprochen offensive in Ost-Syrien im Zuge des von Präsident Donald Trump die Entscheidung dieser Woche zum Rücktritt US-Truppen.

Trump twitterte am Sonntag, dass er "lange und produktiv" nennen, mit der türkische Führer Recep Tayyip Erdogan, in dem Sie diskutiert werden "slow & stark koordiniert" Rückzug der US-Truppen aus der Region. Dies ist den beiden Führern der zweite Telefonat in 10 Tagen. US-Militärs sind scrambling zu kommen mit einem Zeitplan für den Rückzug der schätzungsweise 2,000 Truppen.

Eine Erklärung von der türkischen Präsidentschaft sagte, die beiden Führer vereinbart, zu koordinieren, militärisch und Diplomatisch, um sicherzustellen, das US-Rückzug aus Syrien führen jedoch nicht zu einer "Autorität Vakuum."

Trumpf ist die Entscheidung, die Letzte Woche angekündigt nach dem Gespräch mit Erdogan überrascht seine Verbündeten und eigenen Experten, was den Rücktritt von zwei seiner top-Helfer. Er hatte gebeten, für einen sofortigen Abzug, aber auch Experten überzeugt ihn, dass Sie brauchten Zeit, um einen Zeitplan.

Die türkische IHA news agency berichtet, dass ein Konvoi von türkischen Truppen — commando-unit — geschickt worden war, in Syrien über Nacht.

Der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte sagte, die Verstärkungen an die front geschickt wurden-Linie mit Manbij, wo die US-Truppen gestützt worden. Die Informationsstelle sagte 50 Fahrzeuge überquerte in Syrien — Transport von Truppen und Ausrüstung.

Ein Türkisches Militär-Beamter, sprechen unter der Bedingung der Anonymität im Einklang mit der Regierung-Protokoll, sagte, die militärische Verstärkungen wurden entsandt, um die Bereiche, verwaltet von der Türkei, im nördlichen Syrien, ohne näher.

der Sprecher Der kurdischen-led-Manbij Militärischen Rat, Sharfan Darwish, sagte, die türkischen Verstärkungen kamen in der Gegend. "Wir ergreifen die notwendigen Maßnahmen, um uns zu verteidigen wenn wir angegriffen werden", sagte er, ohne Ausarbeitung.

die US-Truppen um Manbij patrouillierten die Stadt und Umgebung am Sonntag und wurden fotografiert, spricht mit den Bewohnern.

die Türkei hat begrüßt, dass Trump die Entscheidung. Ankara Blick auf die Kurdisch-led-syrischen Demokratischen Kräfte als eine Erweiterung des Aufstands innerhalb seiner Grenzen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat geschworen, um zu verdrängen die kurdischen Kämpfer aus entlang seiner Grenze mit Syrien.

Die USA hat seit 2014 eine Partnerschaft mit der Syrisch-kurdischen Miliz zu fahren aus der islamischen Staat-Gruppe, eine Partnerschaft, die verbittert die Beziehungen zwischen Ankara und Washington.

das Mildern einige der türkischen ängste war ein deal erreicht im Juni über Manbij. Nach dem deal, die kurdischen Milizen würden sich zurückziehen aus Manbij und US-amerikanischen und türkischen Truppen würden das Gebiet patrouillieren, wie eine neue Verwaltung für die gemischt Arabisch-kurdischen Stadt gewählt wird.

Aber Ankara sagt, dass die USA und die Kurden nicht Leben bis zu Ihrem Ende der Transaktion, und dass es würde beginnen eine offensive in Ost-Syrien zu vertreiben der Miliz. Die Türkei hat bereits Truppen in Nord-Syrien und unterstützt hat, die syrischen Kämpfer gibt es, klar, Städte und Dörfer von IS-Kämpfer und kurdische Kämpfer.

Nachdem Trump die Entscheidung, Erdogan sagte, er würde die Verzögerung der Ost-Syrien-offensive und würde arbeiten an Plänen, um aus der region.

Ein Sprecher der Türkei-backed syrischen opposition kämpfen Gruppe sagte, die Fortsetzung der türkischen und Alliierten Truppen Aufbau ist zu verhindern, dass syrische Regierungstruppen unter Ausnutzung der Spannungen in der Region Territoriums zu bemächtigen.

Youssef Hammoud, Sprecher der syrischen opposition Kämpfer, beschuldigt die kurdische Miliz zu erreichen, um die syrische Regierung zu ersetzen, die US-Truppen, wenn Sie zurückzuziehen.

Darwish, wies die Behauptungen als "unwahr," ruft Sie, "alte Vorwürfe" aus der rivalisierenden syrischen Gruppen.

Auch am Sonntag, dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron sagte, er "bedauert zutiefst" Trump die Entscheidung ziehen die US-Truppen aus Syrien und warnte davor, es könnte gefährliche Konsequenzen haben.

Macron überschüttet Lob auf US-Verteidigungsminister Jim Mattis, wer dem im Zuge der Trumpf der unerwarteten Bewegung. "Ein Verbündeter zuverlässig sein sollte, die Koordinierung mit anderen Verbündeten. Mattis verstanden," Macron sagte während einer Reise in den Tschad.

Macron sagte, dass der Truppenabzug gefährdet kurdischen Kämpfer, die waren instrumental in der U. S-led-Koalition Kampf gegen IS-Kämpfer.

"sollten Wir nicht vergessen ... was Schulden wir denen, die starben auf dem Boden, den Terrorismus zu bekämpfen", sagte er, unter Bezugnahme auf die SDF. "Die SDF kämpft gegen den Terrorismus, geschürt Angriffe gegen Paris und anderswo ... ich appelliere an alle, nicht zu vergessen, was Sie getan haben."

Macron nicht sagen, was Frankreich, den militärischen, den nächsten Schritt in Syrien. Kurdische Beamte trafen sich mit einem französischen Präsidenten-Berater Freitag, und man bat Frankreich spielen eine größere Rolle in Syrien nach dem amerikanischen Rückzug.

--------

Bilginsoy berichtet aus Istanbul. Associated Press Schriftsteller Angela Charlton in Paris zu diesem Bericht beigetragen.

Updated Date: 24 Dezember 2018 00:21

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS