Die Neuesten: Öl-Firmen verpflichten, um 'sinnvolle' carbon pricing

Das Neueste auf einen Vatikanische Klimagipfel (alle Zeiten lokal): 3:50 Uhr Einige der weltweit größten öl-Produzenten haben sich verpflichtet, die Unterst

Die Neuesten: Öl-Firmen verpflichten, um 'sinnvolle' carbon pricing

Das Neueste auf einen Vatikanische Klimagipfel (alle Zeiten lokal):

3:50 Uhr

Einige der weltweit größten öl-Produzenten haben sich verpflichtet, die Unterstützung von "wirtschaftlich sinnvolle" carbon pricing-Regime am Ende eines Vatikan-Gipfel über den Klimawandel.

Die Unternehmen, darunter ExxonMobil, BP, Royal Dutch Shell, Total, Chevron und Eni, sagte in einer gemeinsamen Erklärung am Freitag, dass die Regierungen sollten eine solche Preisgestaltung Regime auf einem Niveau, das fördert die Wirtschaft und die Investitionen, während sich die "Minimierung der Kosten, um gefährdete Gemeinschaften und des Wirtschaftswachstums."

Die CEOs sowie Leiter von großen Vermögensverwalter wie BlackRock und BNP Paribas, die auch als für die öl-Unternehmen schaffen Klarheit für die Anleger über die Risiken der Klimawandel für Ihr Unternehmen, und wie Sie planen, um den übergang zu saubereren Energiequellen.

Die gemeinsame Erklärung ausgestellt wurde, die am Ende einer closed-door-Gipfel und einem persönlichen Appell von Papst Franziskus.

---

2:05 Uhr

Papst Franziskus warnt öl-Führungskräfte, dass eine "Radikale Energiewende" sauber, niedrig-Kohlenstoff-Energiequellen notwendig ist, um Daube Weg von den Auswirkungen einer sich rasant Erwärmung Planeten.

Francis erzählt, der Führer bei einer Vatikan-Gipfel am Freitag, dass es noch Zeit war, um die schlimmsten Auswirkungen des Klimawandels, sondern, dass Sie "Eingabeaufforderung und Auflösung handeln" erforderlich ist.

Das treffen war das zweite Jahr, dass Franziskus hat eingeladen, öl-und Finanzsektors, die Führungskräfte der Vatikan beeindrucken Sie auf Sie, seine Sorge, dass die Bewahrung von Gottes Schöpfung ist eine der grundlegenden Herausforderungen, vor denen die Menschheit heute. Auf der Tagesordnung standen Gespräche über Energiewende, Kohlenstoff-Preisgestaltung und-Transparenz in der Berichterstattung Klima-Risiko.

Außerhalb der Gipfel ein halbes Dutzend Demonstranten hielten Schilder auf drängen der Führungskräfte zu hören, der Papst.

Updated Date: 14 Juni 2019 01:17

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS