Die Neuesten: Todesopfer in Brasilien besch Zusammenbruch steigt auf 110

Das neueste auf den tödlichen Zusammenbruch eines Staudamms in Brasilien Eisenerz-Bergbau-Komplex (alle Zeiten lokal): 7:50 Uhr Ein Brasilianischer Beamter

Die Neuesten: Todesopfer in Brasilien besch Zusammenbruch steigt auf 110

Das neueste auf den tödlichen Zusammenbruch eines Staudamms in Brasilien Eisenerz-Bergbau-Komplex (alle Zeiten lokal):

7:50 Uhr

Ein Brasilianischer Beamter sagt, die Zahl der bestätigten Todesfälle vom letzten Freitag, der Zusammenbruch eines Staudamms in einer Eisenerz-mine hat, stieg auf 110 von 99.

Lt. Flavio Godinho von der Minas Gerais state civil defense agency sagte am Donnerstag, dass 238 Menschen werden vermisst.

Die Minas Gerais Feuerwehr hat gesagt, es will nicht aufhören, die Suche nach opfern aber auch wenn niemand gefunden wurde, lebt seit Samstag.

---

7:10 Uhr

Ein Brasilianischer Arbeiter Gruppe inszeniert einen protest gegen Vale SA, die großen Unternehmen, besitzt und betreibt eine Eisenerz-mine, wo ein Damm brach in der Nähe der Stadt von Brumadinho Letzte Woche, was mindestens 99 tote.

Die Landlosen Arbeiterbewegung ist einer der Welt s größte Agrarreform Bewegungen. Fast 100 Demonstranten protestieren über die Katastrophe versammelten sich in der Sao Joaquim das Bicas Gemeinde in der Nähe der Güterzug-Gleise verwendet, die zum transport von Mineralien extrahiert aus dem Gebiet im südöstlichen Bundesstaat Minas Gerais.

die Demonstranten verteilten vor der brasilianischen Polizei eintraf.

Suelly Rodriguez ist ein Mitglied der Gruppe lebt in einer Siedlung von 2.500 Menschen entlang der Paraopeba Fluss, das war überschwemmt mit einer Flut von Schlamm, wenn der Damm brach. Sie sagt, dass "jeder (hier) ist abhängig von der Paraopeba Fluss und es ist Weg. Wir bringen Gerechtigkeit in unser begrabenen Menschen."

---

5:25 Uhr

der CEO Der Brasilianische Bergbau-Gigant Vale SA sagt, er glaubt nicht, dass jedes Tal executive festgenommen werden, die im Gefolge der letzten Woche tödlichen Zusammenbruch eines Staudamms holding Abwasser bei einem der Unternehmen, die Eisenerz-Minen in Minas Gerais state.

Fabio Schvartsman sagte am Donnerstag, dass "ich habe keinen Grund zu befürchten, für die Festnahme von einem Vale Exekutive."

brasilianischen Behörden verhaftet fünf Menschen, die am Dienstag im Zusammenhang mit dem Dammbruch, die zu 99 bestätigte Todesfälle so weit. Die Behörden sind noch auf der Suche für 257 als vermisst.

Drei der Verhafteten arbeitete für Vale. Ein Deutsches Unternehmen kontrolliert den Damm sagte, zwei seiner Mitarbeiter wurden verhaftet. Die in München ansässige TÜV Verklagte Unternehmen nicht angeben, ob die zwei Mitarbeiter waren von Ihren deutschen Sitz oder seiner brasilianischen Niederlassung.

---

1:15 Uhr

Ein Sprecher der Minas Gerais Feuerwehr in Brasilien, sagt, dass das israelische such-und-Rettungs-delegation geschickt, um den Bundesstaat Minas Gerais, um Ihnen zu helfen look für die überlebenden rund um Bergbau-Damm, der brach verlassen an diesem Nachmittag.

Die 130-Mitglied der israelischen delegation wurde erwartet, um den Aufenthalt für eine Woche, aber ist verlassen heute nach nur drei Tagen im Feld.

brasilianischen Behörden sagte, die delegation, die mitgewirkt 35 Leichen während Ihrer mission hatten, zurück zu sein, Israel von morgen.

die Behörden sind noch auf der Suche nach 259 Menschen vermisst. Die Minas Gerais Feuerwehr, sagte am Mittwoch, es sei zu früh zu sagen, Wann die Suche nach opfern würde abgesagt werden.

niemand war lebend gefunden in der Dicke rötlich-braune mine tailing seit Samstag.

Das team wurde entsandt, nachdem der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat angeboten zu helfen, seinen Verbündeten brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro.

---

11:30 Uhr

die Behörden in Brasilien sagen, dass das Wasser aus der Paraopeba Fluss um die Bergbau-Damm, der brach am Freitag stellt ein Risiko für Menschen und Tiere.

die Drei Staats-und Bundesbehörden aufgefordert, am Mittwoch, dass die Bewohner zu unterlassen aus der Benutzung Wasser direkt aus dem Fluss oder 100-Meter (109 Meter) um es herum.

Die Anfrage wurde basierend auf ersten Ergebnissen aus tests auf dem Wasser.

Die Agenturen auch gesagt, dass Feuerwehrleute, die in Kontakt mit der nassen mine tailing sollten Sicherheitsvorkehrungen treffen.

Dam Eigentümer und Betreiber Vale SA ist verpflichtet, die Trinkwasserversorgung der betroffenen Gemeinden.

Die Flut von muddy bergbauliche Abfälle entfesselt durch den Dammbruch tötete mindestens 99 Menschen, die mit 259, die noch fehlen.

Updated Date: 01 Februar 2019 01:51

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS