Die Neuesten: Nagasaki Erzbischof begrüßt Franziskus' Besuch

Das Neueste von Papst Francis' Besuch in Thailand und Japan im November (alle Zeiten lokal): 3 Uhr Nagasaki Erzbischof Joseph Mitsuaki Takami, der Leiter d

Die Neuesten: Nagasaki Erzbischof begrüßt Franziskus' Besuch

Das Neueste von Papst Francis' Besuch in Thailand und Japan im November (alle Zeiten lokal):

3 Uhr

Nagasaki Erzbischof Joseph Mitsuaki Takami, der Leiter der katholischen Bischofskonferenz von Japan, hat begrüßt, dass Papst Franziskus bevorstehenden Besuch, sagte, er und andere in der japanischen Kirche gewesen, ihn zu bitten, kommen für Jahre.

Er bestätigte am Freitag, dass Japan nicht so viele Christen, wie einige andere Nationen.

Aber er sagte Franziskus hat Besondere Gefühle für Japan, sich auf wie im letzten Jahr der Papst hatte der Vatikan drucken Tausende von Karten zeigt ein Nagasaki die nukleare Bombardierung Kind survivor trägt seinen Toten Bruder auf dem Rücken. Die Karte hatte die Worte "Die Frucht des Krieges", die auf es gedruckt.

"ich denke, der Papst wurde nun der Grundstein für diesen Besuch", der Erzbischof sagte in einer Erklärung.

"Wir werden hart arbeiten, um den Papst zu besuchen, um Japan eine Bedeutung."

---

2:15 Uhr

Papst Franziskus treffen mit Ministerpräsident Shinzo Abe und Kaiser Naruhito besucht er Japan im November.

Regierungssprecher Yoshihide Suga sagte Papst Franziskus besuchen wird, Tokio, Hiroshima und Nagasaki während seiner Nov. 23-26 besuchen. Er sagte Abe lud Franziskus zu Besuch in Japan, als er ging durch den Vatikan im Jahr 2014.

Suga sagte, "Wir begrüßen den Besuch als eine Möglichkeit zu verstehen, die die internationale Gemeinschaft über Atomare Bombardierung."

Japan hat nicht schon solch einen Besuch, da St.-Johannes Paul II. war der erste Papst zu Besuch in Japan, im Jahr 1981. Japan, wo die wichtigsten Religionen sind der Buddhismus und der Shintoismus, hat über 441,000 Katholiken, viele in Nagasaki.

Nagasaki im Südwesten Japans, ist Reich an Erbe der christlichen Missionare, die aus der samurai-ära, einschließlich der 26 Märtyrer getötet im Jahre 1597.

Franziskus hat sich wiederholt für eine Welt ohne Atomwaffen.

---

2 Uhr

Vertreter der römisch-katholischen Kirche in Thailand haben angekündigt, den bevorstehenden Besuch von Papst Franziskus Ende November

Der Vatikan die diplomatischen Vertreter in Thailand, Erzbischof Paul Tschang In-Nam, kündigte am Freitag auf einer Pressekonferenz, dass Franziskus besuchen wird, am Nov. 20-23.

Die Erklärung, die bestätigt wurde durch den Vatikan, sagte, er werde auch Japan besuchen.

Es hat nicht einen päpstlichen Besuch in Thailand seit den späten Papst John Paul II kam im Jahr 1984.

Updated Date: 13 September 2019 02:32

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS