Die Neuesten: Kanada-updates Reiseberatung, Kanada

Die neueste auf ein Todesurteil verhängt von einem chinesischen Gericht auf einem Kanadischen Bürger (alle Zeiten lokal): um 8:10 Uhr Canada hat aktualisier

Die Neuesten: Kanada-updates Reiseberatung, Kanada

Die neueste auf ein Todesurteil verhängt von einem chinesischen Gericht auf einem Kanadischen Bürger (alle Zeiten lokal):

um 8:10 Uhr

Canada hat aktualisierte seine Reisewarnung für China zu warnen, die Kanadier "das Risiko der willkürlichen Durchsetzung der lokalen Gesetze."

Der Schritt kommt, nachdem Ministerpräsident Justin Trudeau äußerte extreme Besorgnis über die ein Gericht in China die Verhängung der Todesstrafe, die auf einem Kanadischen.

Ein chinesisches Gericht verkündete am Montag, dass Sie gegeben hatte, Robert Lloyd Schellenberg von Kanada die Todesstrafe auf Drogen-Gebühren.

Die chinesische Presse begann publik zu Schellenberg Fall nach Kanada festgenommen, der chief financial officer des chinesischen Telekommunikations-Riesen Huawei im Dez. 1 auf Antrag der Vereinigten Staaten. Die USA will Meng Wanzhou ausgeliefert zu Gesicht Gebühren, dass Sie einen Betrug begangen durch irreführende Banken über die Firma Geschäftsbeziehungen im Iran.

Seither hat China verhaftet zwei Kanadier in scheinbare Vergeltung für Meng Verhaftung. Es inhaftierte ehemalige diplomat Michael Kovrig und Geschäftsmann Michael Spavor wegen des Verdachts der Gefährdung Chinas nationale Sicherheit. Kanada hat die Verhaftungen willkürlich und forderte die Männer seine unverzügliche Freilassung.

---

11 Uhr

der Kanadische Premierminister Justin Trudeau sagt, er sei extrem besorgt darüber, dass China hat sich entschieden, zu "willkürlich" gelten, die Todesstrafe gegen einen Kanadier.

Die Kommentare sind Trudeau stärkste noch gegen China. Der Ministerpräsident sagt, er sei "äußerst besorgt da sollten sich alle Länder der Welt" , China ist die Auswahl zu willkürlich handeln mit seinem Rechtssystem und mit seiner Wahl nicht zu respektieren langjährigen Praktiken in Bezug auf die diplomatische Immunität.

Ein chinesisches Gericht verkündete am Montag, dass Sie gegeben hatte, Kanadier Robert Lloyd Schellenberg die Todesstrafe auf Drogen-Gebühren. Die chinesische Presse begann publik zu Schellenberg, die den Fall im Dezember nach Kanada festgenommen Meng Wanzhou, chief financial officer der chinesische Telekommunikations-Riese Huawei, der im Dez. 1 auf Antrag der Vereinigten Staaten.

Seither hat China verhaftet zwei Kanadier in scheinbare Vergeltung für Meng Verhaftung. Es verhaftet die beiden Michael Kovrig, ein ehemaliger diplomat, und Michael Spavor, ein Geschäftsmann, auf den Verdacht der Gefährdung der nationalen Sicherheit.

Ein ehemaliger Kanadischer Botschafter in China, Guy Saint-Jacques, glaubt, dass die Chinesen wahrscheinlich verhört Kovrig über seine Zeit als diplomat in China und brechen würde, dass das Wiener übereinkommen über diplomatische Beziehungen. Er sagt, es ist ein Begriff der residual-diplomatische Immunität bedeutet, dass ein Land nicht zulässig ist, Frage jemanden auf der Arbeit, die Sie getan haben, wenn Sie waren ein diplomat.

---

9:45 Uhr

Ein chinesisches Gericht verurteilt einen Kanadischen Mann zu Tode Montag in einer plötzlichen Wiederaufnahme des Verfahrens in einem Drogen-Schmuggel Fall wahrscheinlich eskalieren die Spannungen zwischen den Ländern über die Verhaftung eines top-chinesischen Technologie-Vorstand.

Das Gericht in der nordöstlichen Provinz Liaoning bekannt gegeben, dass es gegeben hatte, Robert Lloyd Schellenberg die Todesstrafe nach Ablehnung seiner bitte von Unschuld und Verurteilung ihn der Beihilfe zum Drogenschmuggel. Es gab keine Anzeichen dafür, dass die Strafe konnte ausgezahlt werden, aber Schellenberg Schicksal ist wahrscheinlich zu sein gezogen in die diplomatischen Verhandlungen über Chinas Nachfrage nach dem top-executive - Version.

Schellenberg wurde festgenommen, die seit mehr als vier Jahren und zunächst zu 15 Jahren verurteilt im Gefängnis im Jahr 2016. Aber plötzlich im letzten Monat, ein Berufungsgericht stimmte mit der Staatsanwaltschaft, der sagte, die Strafe sei zu nachsichtig, und geplant am Montag die Wiederaufnahme des Verfahrens mit nur vier Tagen kündigen.

Die chinesische Presse begann publik zu Schellenberg, die den Fall im Dezember nach Kanada festgenommen Meng Wanzhou, chief financial officer der chinesische Telekommunikations-Riese Huawei, der im Dez. 1 auf Antrag der Vereinigten Staaten.

Seither hat China verhaftet zwei Kanadier in scheinbare Vergeltung für Meng Verhaftung.

Updated Date: 15 Januar 2019 00:59

Yorum yapabilmek için üye girişi yapmanız gerekmektedir.

Üye değilseniz hemen üye olun veya giriş yapın.

RELATED NEWS